Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Umbauten MS

Meine Frau konnte die Funzeln der normalen Kennzeichenbeleuchtung auch nicht mehr sehen. Was für ein Unterschied…

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Was so eine Lichterkette so alles bringt :smiley:

gut beobachtet! [emoji4]

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Jetzt mal im Ernst:
Wozu müssen ausgerechnet die Kennzeichen so gut beleuchtet sein?
Ich wäre manchmal froh gewesen, man hätte sie nicht lesen können :laughing:

Wie viel mal wollt ihr den Beitrag inkl. Riesenbildern eigentlich noch zitieren? :imp: :laughing:

Viele teilen dieses Problem der schmutzigen Windschutzscheibe im unteren/mittleren Bereich.
Egal ob die neueren Fächerdüsen oder die Doppelpunktdüsen (zb. Kaltwetterpaket)

Wir haben uns eine weitere Doppeldüse in die mitte verbaut und es funktioniert super.
Eine einfache ,schnelle Lösung ,ohne etwas zu zerschneiden

Es ist eine Wischerdüse von Renault bei der unten einfach sie Haken mit einem Drehmel weggeschliffen werden. 3M Klebeband drunter und an die entfettete Stelle der Funkhaube kleben
m.ebay.de/itm/1X-NEU-quality-ori … 1978984008

Das org. Tesla 90 Grad Verbindungsstück ausbauen und gegen ein 5mm T oder Y Verbinder ersetzen
m.ebay.de/itm/Schlauchverbinder- … 1008053995

Den Gummi oder 4mm Silikonschlauch mit Klebeschlauchhaltern verlegen
m.ebay.de/itm/Silikon-Unterdruck … Ciid%253A1

m.ebay.de/itm/10x-Auto-Kabelhalt … 5499887005

… Und Wischerdüse auf gewünschte Stelle einstellen…




1 Like

Hammergeil!
Wie sieht das Sprühbild dann aus? Problem komplett gelöst? Das wäre ja geil :astonished:

Wie bei den Punktdüsen mit zb Kaltwetter.
Wohin sie sprühen sollen, kannst du dir ja einstellen

Danke hotrod für die tolle Anleitung!

Habe mir das heute auch mal installiert.

Die Montage geht schnell und einfach.

Bei meinem Model S (70D 06/2015 AP1) fehlt aber an der Seite dieses Dicke Kabel um das Du den Schlauch geführt hast. Somit knickt der Wasserschlauch etwas ab, wenn man die Klappe schließt. Ich habe es etwas anders verlegt, dann geht es auch.

Gruß Earl

Müsste das dann nicht auch mit der Installation einer dritten Tesla-Fächerdüse funzen? Oder glaubt ihr die benötigen mehr Druck und die Pumpe schafft das dann nicht mehr?

Bin ja nur die copycat und kein Wasserdruck-Experte.

Ein ausführlicher Test steht bei mir auch noch aus. Heute war das Auto einfach zu sauber, als das ich da rum sprühen wollte.

Gefühlt würde ich aber sagen, da ist noch genug Druck auch mit einer dritten Fächerdüse.

Wo gibt es die denn?

Der Druck ist ausreichend da, sogar fuer eine 4te düse.
Nur die Tesladüsen sind ganz anders in die Haube verbaut. Ich wollte nicht bohren. Eine einfache lösung die man einfach/ spurlos zurückbauen kann sollte her

Ganz große Klasse Hotrod. Herzlichen Dank
Werde ich morgen gleich umsetzen.

Wir sollten ein DIY WIKI aufstellen, damit entlasten wir Tesla :wink:)

viel Spaß beim umbau.

ja, so ein Teslapedia wäre schön. auch was Infos zu Felgen/ reifen incl Gewichten ,Et usw. angeht.

oder wie man was zerlegen kann um nicht unnötig extra 100te km zum nächsten SEC zu fahren.

Ist doch gerade in der Mache: teslawiki.de
Neue Inhalte sind bestimmt willkommen.

ahh ok…

aber so etwas müsste auf der Forumshauptseite einen eigenen Verlinkungsbutton bekommen.

Viel Spaß damit, meins war nach einem Jahr kaputt, das Austauschkennzeichen mit hust verbesserter Qualität nach 1,5 Jahren. Rausgeschmissenes Geld - leider.

www.teslawiki.de - müsst ihr nur einpflegen!

Die sofort sichtbare verlinkung auf der forumshauptseite fehlt.

Ich bin unschuldig - ich hab das Wiki samt Domain auf die Beine gestellt, Thorsten auch geschrieben und über die Plattform und das Vorhaben informiert, mehr kann ich nicht tun :wink: