Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Tesla Roadster bringt Fehlermeldung Bremse betätigen bei der Wahl der Fahrstufe

Hallo, gestern wollte ich heimfahren, N, D oder R blinkten nur weil die Bremse anscheinend nicht betätigt war, (Press Brake Pedal bevor transmiss) obwohl ich natürlich auf dem Pedal stand. Nicht einmal wegschieben wäre möglich gewesen.
Ursache: Der Bremslichtschalter im Fußraum hatte Kontaktprobleme.
Dann Anruf bei Tesla die mich zum Service weiterverbunden haben wegen der Einbauposition des Schalters.
Vielen Dank noch an SeC Stuttgart für die Unterstützung.
Hineingekrochen und mehrmals Schalter gedrückt und springen gelassen hat geholfen.
Da konnte ich mindestens heimfahren. Dann ausgebaut, (Bajonettverschluss)und zerlegt und gereinigt. Heute Abend Einbau.
Ansonsten ist es ein GM Teil, Teilenummern stehen drauf, ca. 60€

6 Like

Ich habe es mal aus der Nothilfe rüber geschoben da es ja kein aktueller Notfall mehr ist.

Klasse, endlich mal wieder ein richtiger Beitrag bei Roadster-Technik.
Hatte das Problem noch nie, werde mir aber die Lösung merken.
Danke für den Beitrag.

wo sitzt der bremslichtschalter im fußraum? über dem bremspedal?

Ja er sitzt über dem Bremspedal. Aus der Halterung drehen, dann die Verrastung des Steckers lösen und abziehen. Nun hat man ihn in der Hand.
Übrigens die Ausfallursache ist mir bei der Funktionskontrolle nach dem Einbau klargeworden.
Der Schalter hat Silberkontakte die durch die hohen Einschaltströme von Glühlampen freigebrannt werden.
Der Roadster hat ja schon LED- Bremslichter.

Danke für die Hinweise.