Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Temporäre Thread-Schließungen nach Moderatoren-Gutdünken

Mal eine kurze Frage an die Rennleitung: Wie lange halten so temporäre Schließungen nach Moderatoren-Gutdünken in der Regel so an?

Beispiel: Der „Wie weit ist Tesla der Konkurrenz voraus?“-Thread. Ein lapidates „Nachdem hier mal wieder die Wellen hochschlagen, legen alle erstmal eine Pause ein.“ und jetzt fast 10 Stunden Funkstille.

In dem Falle mischt der Moderator auch noch selber etwas mit und dann wird ohne Vorwarnung geschlossen.

Mit der „neuen“ Forensoftware gibt es doch solche Mittel wie Postbeschränkungen? Warum werden die nicht benutzt?
Warum werden versursachende User nicht verwarnt oder auch mal solche Posts gelöscht oder auch im Extremfalle mal ein paar Tage gesperrt?

Wenn das jetzt etwas hart formuliert ist: Ja, ich bin gerade etwas angesäuert.

Disclaimer:
Da scheinbar das allseits „beliebte“ Überschriften-Ändern aus mir unbekannten Gründen gerade wieder losgeht: Der ursprünglich von mir gewählte und gewünschte Thread-Titel bei Erstellung war:
„Temporäre Thread-Schließungen nach Moderatoren-Gutdünken“

10 Like

Es gibt oft unterschiedliche Auffassungen, wer etwas verursacht und wer nur reagiert hat. Und gerade Threads, mit Titeln wo es darum geht wie toll oder katastrophal Tesla ist, neigen zur Eskalation.

Deshalb halte ich es manchmal für zumindest bei vertretbarem Moderationsaufwand für das ehrenamtliche Team für sinnvoller, einen Thread mal abkühlen zu lassen, als quasi forensisch vorzugehen und dann gemessen am Grad der „Schuld“ abgestufte „Strafmaßnahmen“ zu verhängen, die dann auch wieder zu ewigen Diskussionen warum wer und wer nicht und diese ist schlimmer als jene und das Ganze ist unverhältnismäßig etc pp führen.

Gruß Mathie

17 Like

…und dann schreien die Betroffenen und Fastbetroffenen : „Willkür!!!111!!!1!11“
Man kann es einfach niemanden Recht machen.

9 Like

Es ist so:

  • Gutdünken ist relativ, auch wenn’s so herüber gekommen ist.
  • gerade dieses Thema ist ein „Keil“ in diesem forum.
  • ein mitredender Kollege hat die sehr starke bremse gezogen, nachdem viele Meldungen rein kamen.
  • dann ist er auch noch neu im Geschäft.
  • und ehrenamtlich.
  • und ist noch nicht so tief in der Forums-Software + Moderations-Duktus, so nenne ich das jetzt mal.
  • Fehler dürfen auch uns passieren! :gift_heart:

Und treffender als @Lee s seht hat, kann ichs auch nicht: wie können s letztendlich keinen 100%ig recht machen.
Wie wir’s auch machen, für irgend wen ist s immer falsch :kissing_heart:

Wir sind in der Diskussion.

20 Like

Wenn man noch nicht mal mehr den Vorsprung von Tesla gegenüber der Konkurrenz in einem Tesla-Forum diskutieren darf, weil es einen Keil in das Forum treibt: Na dann gute Nacht.

Wenn das Thema soviele Nicht-„T“-ler so gar mitnimmt, dass es einen Keil gibt, dann verschiebt das Thema bitte in den geschlossenen Mitglieder-Bereich, denn so wie ich das sehe sind es kaum „T“-ler die in dem Thread einen Keil treiben wollen und deswegen aktives Keiltreiben betreiben.

5 Like

Lieber Mal eine Pause zuviel als eine zuwenig. Ihr macht das super. :+1:

Den Pranger hier finde ich nicht so schön.

15 Like

Wer sagt, dass dem so ist?

1 Like

Also ich habe das auch so empfunden wie der Threadersteller in diesem Thread.

2 Like

Auf keinen Fall, denn die Größe müssen wir haben, uns der Kritik/ der anderen Meinungzu stellen.

Das persönlich „angepisst sein“, daß müssen die Teilnehmerinnen sein lassen. Dann geht’s da auch weiter.

3 Like

Also das mit Keil kommt von Dir.
Und dass man nicht diskutieren darf, sieht man meiner Meinung nach sehr gut an der bisher nicht aufgehobenen 10-Stunden-Sperre.
Zumindest ich kann und darf da gerade nicht diskutieren.
Wenn es nur eine Bremse wäre, dann könnte ich da diskutieren. So darf ich es nicht.

1 Like

Meine Frage wer sagt denn senior bezog sich auf: wenn wir das hier nicht mehr diskutieren dürfen.

1 Like

Deswegen wird zwangsgesperrt. Herzlichen Glückwunsch… NICHT.

1 Like

Hallo, cool down.

Lass den Moderatoren doch mal eine Chance die Diskussion zu überblicken. Für die Flut an Beiträgen kann doch keiner von den paar Mods kontrollieren.

3 Like

Ihr solltet euch genau überlegen, wen ihr zum Moderator macht. Bitte keine Leute, die selbst Extrem-Positionen vertreten und überall munter Öl ins Feuer giessen, und wenn es nicht mehr passt, einfach einen Thread schliessen.

7 Like

Das ist Quatsch bzw. von dir fehl interpretiert.
Sperre ja. Zwang auch. Aber nicht wegen keiner Größe oder falscher Bereich, sondern weil wir unsere Arbeit sortieren müssen.

Danke für dein hoffentliches Verständnis :gift_heart:

4 Like

S. Oben. (10 Zeichen)

1 Like

@Teslanova56 ?

3 Like

Nein, ich spreche von Moderatoren wie harlem24, die hier andere gerne mal als „Tesla Fanboys“ verunglimpfen.

4 Like

Also Zwangssperre ist Quatsch. Aber Zwang und Sperre stimmen?
Sehr geile Interpreation.

ABER:
Danke, dass Du den Thread jetzt wieder aufgemacht hast. Und Danke Dich und @T3sLA für die Erklärung.
Diese Erklärung trägt sehr deutlich zur Transparenz bei und hätte eigentlich von direkt harlem kommen müssen.

1 Like

Verständnis kann beim Schreiben enden… Ich wette: im Gespräch wäre es verständlicher für uns beide gegangen :wink:
Aber ich hoffe, dass die klar geworden ist, das „Gutdünken“ nicht wirklich treffend war…

1 Like