Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Starlink Repeater?

Hallo zusammen, ich habe eine Starlink Anlage. Gibt es dazu auch WLAN Verstärker? Ich habe gesehen, dass es die Möglichkeit einen anderen Router (zum Beispiel Fritz! box) zu verwenden anstatt des Starlink Routers. Der Starlink Router hat ja keine WPS Funktion weshalb normale Repeater nicht funktionieren.

WLAN Verstärker sind Käse, ganz einfach ausgedrückt.

Wenn du mehr Reichweite willst steck da einen ordentlichen Router dran und kauf dich in dessen Ökosystem mit Mesh ein. Zwar sind das auch nur Repeater, aber immerhin etwas intelligenter mit allen Features die Mesh so bietet. Bei einer FritzBox beispielsweise dann die AVM Fritz Repeater nehmen.

Das Beste wäre ein LAN Kabel zu ziehen und dort wieder einen weiteren Accesspoint dranzustecken, natürlich im Mesh Verbund.

Das ist nicht richtig, WPS ist nur eine Schnellverbindungstaste.
Du kaufst dir einen Fritz 1750E oder was auch immer mit Web Interface, steckst den in die Steckdose, befolgst die Fritz Anleitung um aufs Web Frontend zu kommen und verbindest den Repeater darüber mit deinem WLAN, also via WLAN Name und WLAN Kennwort.
Fertig

1 „Gefällt mir“

BlackyAWD hat recht, mit den (Fritz) WLAN Repeatern kannst Du jedes WLAN verstärken. Einfach mit dem vom Repeater erzeugten WLAN verbinden (heißt bei Fritz z.B. Repeater XYZ oder so, Key steht auf dem Gerät), dann im Browser fritz.repeater aufrufen und dann kannst Du da alles einstellen. Über LAN-Kabel sollte dann sogar eine LAN-Brücke möglich sein, wenn die Entfernung für WLAN zu weit ist.

Tipp (wenn möglich) baue das Repeaternetz in einem anderen Band auf als dein eigentliches WLAN, dann drückt es nicht so sehr auf die Geschwinfigkeit.

Nutzt du z.b. 5GHz (a/c) dann bau das Repeaternetz im 2,4Ghz Band (b/g/n) oder andersrum.