Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Sitzkomfort Vordersitze

Bin 1,91 und hab meinen kopf noch nie an der kopfstuetze eines autos angelehnt. Mit den M3 sitzen habe ich kein problem, ich bemerke gar nichts - ist also fuer mich optimal.

moin, ich teile die Kritik des Thread-Erstellers durchaus. Ich bin 189 cm groß und wiege um die 100 KG. Ich finde die Sitzauflage - also für die Oberschenkel - viel zu kurz. Viele meiner horhergehenden Fahrzeuge (Audi Q 3, BMW X 1, Golf GTI, Audi TT etc.) hatten hier eine deutlich komfortablere Situation. Zudem ist der Seitenhalt m.E. nicht optimal.
Ich sehe hier seitens Tesla durchaus Verbesserungspotential :smirk:

Ich kann die Kritik nicht nachvollziehen. Ich bin 179cm, meine Frau 166cm und unsere Tochter 173cm groß (oder klein…). Wir sind alle sehr zufrieden mit den Sitzen, auch auf sehr langen Strecken (z.B. im letzten Jahr 1187km von Italien nach Hannover). Wir sind durchgefahren, weil es gut mitgelaufen ist. Keinerlei Probleme. Ich fand sie Sitze im Model S unbequemer, weil härt. Meine Frau ist ebenfalls lieber im Model 3 unterwegs.

Ohne Witz aber ich hab noch nie meinen Kopf an irgendwelchen Kopfstützen anlehnen müssen. Mein Kopf sitzt bequem genug auf meinem Hals :slight_smile: Mein Bürostuhl hat auch keine Kopfstütze und da sitze ich teilweise länger als im Auto. Ich dachte außerdem immer die Kopfstützen sind nur für den Fall eines Aufpralls im Heck da?

1 Like

Ich lerne den Kopf immer an die Kopfstütze an, wenn ich stark beschleunige :smiley:

3 Like

170cm…und pendle wöchentlich 200km und retour zum/vom Arbeitsort: Ich finde die Sitze sehr bequem, auch wenn ich normalerweise kein Fan der integrierten Kopfstützen bin.