Scheinwerfer einstellen incl. Nebelleuchten

Kann mir jemand einen Tipp geben, was gemacht werden muß
damit man die Scheinwerfer einstellen kann.
Also in diesem Fall nur, wie komme ich an die Einstellschrauben für die
Hauptscheinwerfer und Nebelscheinwerfer ran, was muss ich demontieren, abbauen?
Ich habe eine Video im Hinterkopf, wo für die Nebelscheinwerfer die
Radverkleidung hinter den Scheinwerfern gelöst wurde?, das war aber
nicht im Zusammenhang mit einer Anleitung zum einstellen.
Ich habe dem TÜV versprochen, mich darum zu kümmern und will nur
das Auto soweit vorbereiten um damit zu einer „normalen“ Autowerkstatt zu fahren.

Hast Du schon die Forensuche oder das Handbuch bemüht?

In diesem Forum gibt es eine Suche?
Entschuldigung, habe ich nicht gewusst :thinking:
Habe aber das Video für die Nebelscheinwerfer gefunden!, muß jetzt nur noch
mein Model X gegen ein Model Y tauschen, dann weiß ich wie es geht.
Und im Handbuch suchen?, das hat so viele Seiten, ich bin zu faul
aber ich sehe gerade, es gibt auch eine Suchfunktion. Ich finde jetzt aber
im Service das Menue nicht um die Scheinwerfer einzustellen, uups ich habe
das Model 3 Handbuch gelesen, muß also wieder mein Model X tauschen. Mist! :zipper_mouth_face:

1 „Gefällt mir“

20 Sekunden gesucht und diesen Thread gefunden:

Hier eine Anleitung für das Model S.
Vermutlich sehr ähnlich zum X.

Muß mich jetzt entschuldigen, für die „etwas“ aggressive Antwort :innocent:

In dem betreffenden Thread hatte ich selbst als 3ter eine Antwort geschrieben,
und dann einfach nicht mehr richtig hingeguckt, da am Anfang die Frage etwas
anders gestellt war.
Bescheuert ist dazu auch noch, dass ich beim TÜV auf dem Smartphone selbst
diesen Thread sofort angezeigt bekommen habe.
Was dann noch übrig bleibt, ist eigentlich ein Tutorial für die Nebelscheinwerfer.
Schönes Wochenende trotzdem! :clinking_glasses:

1 „Gefällt mir“

So, wenn mal ein „Anderer“ sucht ein paar Bilder zum einstellen
der Hauptscheinwerfer.
Gebraucht wird Hände, 10er Imbus oder Kreuzschlitz und schnelle Augen!
Hände = Abdeckung unter Scheibenwischer und Seitenteile lösen.
schnelle Augen = wenn einer der Klipse durch die Gegend schießt! :innocent: :rofl:
Imbus/Kreuzschlitz zum einstellen!


Auf der anderen Seite entsprechend!

Ärger so nebenbei! Der TÜV hat die Scheinwerfer zuerst als zu Hoch bemängelt,
nach dem Umsetzen zu einer anderen Hebebühne nochmal kontrolliert und mir
dann doch die Plakette gegeben, mit der Bitte das zu kontrollieren. Das das Einstellen
so einfach ist, na ja man wird manchmal nachher schlauer.
Gestern beim freundlichen MAZDA Händler (Werbung muß sein) die Scheinwerfer
einstellen lassen wollen! Was sagt die Technik, beide Scheinwerfer absolut egal einen
kleinen Tacken ZU TIEF! Haben wir dann so gelassen, die Nebelscheinwerfer sollten auch
zu Hoch stehen, einer exakt, der zweite ein bisschen zu hoch. :champagne:
Für ein paar Tacken in die Kaffeekasse noch die Bremsflüssigkeit getestet und man
fährt wieder unbesorgt!

2 „Gefällt mir“