Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Roadster Kofferraum öffnen

Hi mein Kofferraum geht nicht auf

weder per Knopf im Armaturenbrett noch per Schloss.

jemand einen Tipp ?

darin liegen alle Kabel zum aufladen ist noch ca 30 % voll das reicht nicht bis FaM

ich habe das absichtlich unter Owner geschrieben da es nicht in den Öffentlichen Bereich soll.

Hoffe ihr Könnt mir helfen

mfg
Dirk

Mechanisch per Schlüssel lässt sich der Kofferraum auch nicht öffnen? Dann müsste ja schon das Schloss defekt sein oder etwas blockieren.

beim Roadster gibt es 2 Verriegelungen und ein Schloss hinten in den Rücklichtern ich glaube das so wohl das Schloss wie auch der Knopf nur den Stellmotor auslöst
aber sicher bin ich mir nicht

als schloss geht definitiv nicht

es gibt auch keine Geräusche eines Stellmotors

Ein Freund von mir hatte dasselbe Problem, wir trafen uns zufällig im SEC. Der Mechaniker konnte den Deckel soweit hochziehen, dass er eine Tasche herausziehen konnte. Für den Rest muss er über den linken hinteren Radkasten in den Kofferraum, dass sei ziemlich mühsam…so erklärte er es uns…und der Roadster verblieb im SEC. Ende der Geschichte kenne ich nicht, nur soviel, er hat es geschafft.

LGH

okay hat sich erledigt

muss etwas ausholen

  1. meine 12 v Batterie ist leer schon seit 1.7
  2. heute mit Sitzheizung / Heizung Gebläuse auf 3 gefahren
  3. mit jvc Radio

Ende vom Lied

der 400V>>12 Wandler kann zwar viel aber irgendwann fällt da wohl die Spannung ab so das es nicht mehr zum auslösen reicht

ich habe jetzt mal
Radio ausgemacht
Lüftung aus
Licht aus

und schon geht er auf
also alles wieder okay und Schuko Kabel bleibt jetzt in der Garage

MFG
Dirk

Edit: da es sich hier nicht unbedingt um das knacken des Kofferraums handelt (wovon ich erst ausgehen musste kann es auch ein Mod unter Roadster Technik verschieben evtl haben im nach dem Winter auch andere probs mit leeren Batterien) ich dann nicht mehr wird in der Winterpause getauscht

Mechanisch müsste der Kofferraum aus meiner Sicht immer aufgehen. Als mein Roadster Anfang 2016 liegen geblieben ist, waren alle System stromlos, d.h. auch Fensterheber, Handschuhfach und Kofferraum. Ich konnte trotzdem mit dem Schlüssel den Kofferraum mechanisch öffnen.

Mod Note: Auf Wunsch des Erstellers in den öffentlichen Bereich des Forums verschoben.

der Kofferraum ging wenn alles aus ist beim ersten mal mit Knopf sofort auf
das 2 mal habe ich es mit dem schloss probiert (nachdem ich das Schukokabel raus genommen habe ) ging auch sofort (und das ging mit Verbrauchern an beides nicht )

also mit schlüssel und schloss geht die verriegelung mechanisch und nicht elektrisch auf, m. e. mit bowdenzügen. sonst würde ein schloss doch überhaupt keinen sinn machen.
warum das bei tesla_72 nicht funzt, wundert mich doch sehr. reichlich kriechöl rein sollte wenigstens den schlosszylinder gangbar machen…

jungs ich hatte mein schloss schon fast überdreht in dem bisschen Kunststoff der Rückleuchte und da ging mechanisch nix
aber ab 1.11 habe ich zeit dann schau ich mir das mal genauer an ist der elektrische und der Seilzug von einander unabhängig
evtl ist mein Seilzug auch defekt

schloss geht nach unten tut sich nix nach oben geht er auf

ja ja, der Kofferraum (warum hält der nur immer 2 Jahre durch)

Meine Mechanik friert immer wieder mal ein wenn’s saukalt ist.
Das Schloss geht ja bekanntlich nach links auf - der Schlüssel lässt sich aber nur leer nach rechts drehen.
Wenns wieder wärmer ist dann dreht’s auch wieder nach links und die Klappe öffnet.
Und zur Zeit öffnet er auch elektronisch nicht mehr: Es kommt kein Signal von der Elektronik und eine Sicherung gibts anscheinend auch nicht in der Zuleitung.

OT: Gestern was so saukalt, da ist mir die Gangschaltung vom Bike eingefroren.

mein Kofferraum blockiert links. Rechts geht das Schloss - sowohl elektrisch als auch per Schloss. Irgendeine mechanische Verbindung nach links ist entzwei. @Warden_clyffe meinte, dass ginge via linkem hinterem Radausbau. Mal sehen. Termin SeC in einer Woche. In meinem Kofferraum liegt der Radschlüssel. Zum Glück 230-Volt-Kabel auerhalb. Fährt aber weiter wie geschmiert. Wer braucht schon Kofferraum…?

Du hast die eindeutig die richtige Einstellung, wird ohnehin überbewertet :wink:

Oh Mann, nicht schon wieder!
Der Actuator rührt sich nicht mehr und der Schlüssel lässt sich nicht mehr nach links drehen.
Den Kofferraum habe ich jetzt mittels Kleiderbügel nach 1h endlich offen.
Aber wie geht’s jetzt weiter?

Irgendwo gabs mal einen Thread, wo jemand eine Schnur als Notfall-Ersatz montiert hat…
Hat jemand Rat?

:laughing: Wenn du grünes Klebeband hast:

youtube.com/watch?v=_pHiUriq8WE

1 Like

doof, wenn man unterwegs ist und den haken dann auch im kofferraum liegen hat…

Klebeband jaja, aber ich habe kein grünes.
Mein Deckel ist so verzogen, ich mach ihn nur links zu, dann geht er schon 50% schneller auf

wenn der Kofferraum auf ist ist es kein Problem

der unversal zentral Verrieglungsmotor ist ruck zuck gewechselt

ebay.de/itm/Zusatz-Entriege … SwzgRWwvlt

der paßt

Rücklicht Fahrerseite ausbauen dann kommst du dran

eBay für 8,75 € :question:
oder Amazon für 0,17 € + 1,99 € Versand?

Das Ding sieht ja aus, wie 'ne Knarre für Starwars.

der jom paßt ist in 2 tagen da und hält bei mir jetzt schon länger wie der von Tesla ist alles nicht optimal aber diese universal Dinger gibt es nicht in hochwertig

alles China zeugs