Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Roadster im Storage Modus an Schuko lädt nicht mehr

Hallo,
kann mir jemand einen Tipp geben?
Hatte meinen Roadster im Storage Mode in der Garage an Schuko geparkt, hatte auch initial geladen. Heute festgestellt, dass nur noch eine Reichweite von 13 km vorhanden ist. Könnte mit allen Versuchen leider den Ladevorgang nicht mehr starten.
Testung am Kabel (rote Leuchte) hat funktioniert.
Trotz mehrfacher Versuche erfolglos.
Wer hat einen Tipp, habe hier leider keine Ladestation :astonished:
Dank euch

Was genau passiert wenn du versuchst zu laden? Blau blinken und dann rot? Oder gar nichts?

Was ich versuchen würde:

  • Versuchen im Standardmodus statt Storagemodus zu laden
  • Alles ausstecken (Kabel am Auto und an der Steckdose). Ladeklappe zu, Auto zu. 10 Minuten warten, bis das Auto in den Ruhemodus geht, dann erneut versuchen.
  • Chargeport 15 mal schnell hintereinander öffnen und schliessen, das löst einen Reset aus.

Habe das Problem auch schon gehabt.
Reset und Umstellung auf Ladung Standard hat das Problem gelöst.
Seither lasse ich immer den Standard Mode beim Laden (auch über den Winter) aktiv.
EG
Martin

Wenn auch Umschalten auf Standard (oder Range) nicht den Ladevorgang startet, sollte der Reset definitiv funktionieren, ich würde allerdings nicht die „15x Ladeklappe auf und zu“- Variante wählen (…arme Ladeklappe !), sondern über das Service- Menü APS runterfahren, dann den „Orangenen“ an der Batterie ziehen, 2 Minuten warten und wieder reinstöpseln, dann APS wieder hochfahren. Dann lädt er bestimmt wieder…

Danke euch für die Tipps.
Nach dem korrekten Konektieren des Kabels ist gar nichts passiert (Licht bleibt weiß).
Das ganze habe ich mehrmals versucht, auch im Standard Modus. Eigentlich auch mit unwissentlich mindestens 10 min Abstand. Einen Reset habe ich bisher nicht gemacht, guter Hinweis.
Heute habe ich mir von einem nahe bei mir wohnenden Roadsterfahrer ein anderes Schukokabel ausgeliehen, mit dem es spontan (Standard Modus war eingeschalten) funktioniert hat.
Habe daraufhin mein Kabel mal gecheckt, der Verriegelungsschalter an meinem Kabel ist sehr schwerläufig, habe den mehrfach auf und zu gemacht, nun geht mein Kabel auch wieder. Bin mir aber nicht ganz sicher was genau nun der Grund war. Eigentlich sollte ich mal den Stecker aufmachen und säubern, aber ich habe noch keinen passenden Sechskantig mit Innenloch, der passt.
Erstmal vielen Dank, jetzt lädt er zumindest mal wieder, das weitere checke ich noch.
Hauptsache erstmal kein neues Kabel für 600.— :slight_smile:

Moinsen.

Ich hab ein ähnlich gelagertes Problem. Bin vor ein paar Tagen mit wenig Restreichweite in die Garage gefahren. Gestern laden wollen. Screen sagte „Charge ASAP“… Jetzt ist es wie folgt:

  • Charge Port Ring weiß, dann stecke ich Stecker rein (Schuko, was anderes ist nicht verfügbar)
  • Charge Port Ring wird blau (durchgängig).
  • Screen sagt „Preparing to charge“. Die Voltzahl wird angezeigt, fluktuiert um 230V. ABER: Kein Stromfluss. 0 Ampere. Habe im Lademenü bei „current“ von 13A auf 10A runtergeschaltet und wieder hoch… Keine Änderung.
  • Habe die Charge Port Door 15x auf- und zugemacht, aber es gab keinen Reset.

Wie macht sich dieser Rest überhaupt bemerkbar? Und wenn der nicht funktioniert über die Ladetür, was passiert, wenn ich das APS runterfahre? (Wie ich ins Servicemenu komme, habe ich mittlerweile gefunden). Und: Welche „Orangenen“ soll ich von der Batterie ziehen? Und wann genau?

Alle wichtigen Fotos und ein kurzes Video hab ich in meine Dropbox geladen - hier der Link: Dropbox - Roadster Screens - Simplify your life
Hat jemand eine Idee?

Danke vielmals.
Slum.

Wenn man sein Roadster bei kalten Temperaturen mit wenig Restreichweite abstellt
riskiert man eine Tiefentladung.
Eigentlich eine Schande da du einen 3.0 Akku gerade eventuell den Todesstoß gegeben hast.
Wir hatten schon mal den Fall das der Akku auch ziemlich runter war.
Da konnten wir nur noch mit dem original 32A UMC Laden bis er wieder ein wenig hatte.
Dann konnte er wieder mit Schuko und HPC Laden
Roadster ist manchmal schon merkwürdig.

Nachdem ich deine Bilder gesehen habe würde ich sagen.
TOW Modus aktivieren.
Sofort APS runterfahren, Serviceconnector sowie die Balancerboards ziehen.
Falls du jetzt versucht noch weiter selbst an deinen Roadster zu basteln
wird dein Roadster, wenn er es nicht schon ist, in den nächsten Tagen zum Backstein.