Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Raven AutoPilot Spurwechsel

Hab das Forum durchsucht aber keine eindeutige Antwort gefunden.

Wie geht der Spurwechsel bei einem aktuellen Raven MX , wenn der Autopilot aktiv ist (ohne aktivierte FSD Option) ? Steigt der AP aus und der Spurwechsel muss manuell ausgeführt werden ?

Hatte leider nur eine Probefahrt mit einem MX mit FSD, wo das ja ähnlich wie bei meinem MS70D funktioniert , der ja AP1 hat. Da den Blinker aktivieren, das Lenkrad nach Prüfung das die Spur frei ist leicht drehen , und der Spurwechsel wird automatisch durchgeführt.

Kann nur für das MS sprechen, da ist der Spurwechsel im einfachen AP nicht drin. Obwohl das bei der Bestellung von unserem MS Anfang Juni noch als AP-Feature auf der Website stand. Jetzt ist der Spurwechselassistent auch nicht mehr als AP-Feature auf der Website.

Ich hab mich dran gewöhnt, dass der Spurwechsel jetzt manuell erfolgt, seit dem es den Joe-Mode gibt, ist das doppelte Ding-Dong beim manuellen Spurwechsel auch nicht mehr so nervig.

Gruß Mathie

Habe den Spurwechsel per AP noch nicht hinbekommen. Bei mir steigt der AP sofort aus wenn ich den Blinker setze. Muss ihn dann immer wieder neu aktivieren.
LG, Dieter
(MX Raven seit 8/19)

Dann hast Du wahrscheinlich lediglich den serienmäßigen AP ohne FSD, richtig? Unser MS von 08/2019 mit AP ohne FSD verhält sich jedenfalls genauso.

Gruß Mathie

Okay danke dann für die Bestätigung.

Da ich bei meinem bisherigen 70D Summon und die Einparkhilfe fast nie benutze, ist mir die Spurwechsel Hilfe nicht 6k € wert.

Habe sowieso grosse Zweifel das die FSD Versprechen hier in Europa regulatorisch erlaubt sein werden, unabhängig von der technischen Machbarkeit!

Willkommen im Klub! Das waren genau die Überlegungen, warum wir beim Umstieg vom Pre-FL MS mit AP1 auf den Raven mit AP3 die 6.000 € gespart haben. Falls FSD mal in Europa interessant wird, dann kann man ja immer noch kaufen.

Gruß Mathie

Bleibt eigentlich das TACC immer noch aktiv, wenn der AP aussteigt, will heissen: Er nimmt nur die Lenkhilfe raus hält aber weiter Tempo und Abstand?

Wenn man den manuellen Spurwechsel mit dem Blinker einleitet, wird nur der Lenkassistent deaktiviert, TACC bleibt aktiv.

Gruß Mathie

Genau, AP aber kein FSD.

LG, Dieter

Ich habe die 6k € gerne investiert.
Fahre überwiegend BAB.
Einmal den Blinker antippen und das Fahrzeug wechselt ganz geschmeidig die
Fahrbahn. Ist schon cool.

Mit nem halbe AP könnte ich nix anfangen.

petzlux, ich hatte damals dazu einen eigenen Thread erstellt: Spurwechsel beim "einfachen" Autopilot (AP ab ca. 05/2019)

Da solltest du deine Antworten finden.