Model3 oder ModelY bestellen

Ich benötige z. B. den Platz überhaupt nicht, aber allein wegen des höheren Einstiegs ist das MY die erste Wahl.

Mir geht es ja gar nicht um das „brauchen“. Ich kenne mich bei den Tesla modellen nicht sogut aus.

Wenn ich einen VW Polo und einen VW Golf für den gleichen Preis bekomme, dann nehme ich (ob ich ihn brauche oder nicht) den Golf. Weil es einfach mehr fürs Geld ist.
Und wenn jetzte das Model3 und ModelY gleich teuer sind dann müsste doch eigentlich das ModelY mehr für das Geld bieten, weil es eben lange zeit Preislich über dem Model3 war und das muss ja auch einen Grund gehabt haben.

Naja , Du hast die Heckklappe! aber:

2 „Gefällt mir“

Naja, es hat mehr Innenraum.
Dafür hat es aber auch ein paar Nachteile:

  • hässlich
  • verbraucht mehr
  • fährt sich schlechter
  • weniger Reichweite

Wenn ich den Platz und die Zuglast nicht brauche, würde ich das Model Y nie nehmen und immer das Model 3 vorziehen.

1 „Gefällt mir“

Sind meine folgenden Annahmen zum MYP zum jetzigen Zeitpunkt richtig?

  • Nur aus deutscher Produktion
  • Nur (neuer) Panasonic Akku
  • Rot ist immer noch das alte, helle rot

Das MY P kommt aktuell nur aus Berlin, kommende MY LR ab Mitte des Jahres sollen auch aus Berlin kommen.
Den Panasonic Akku gab es nie im MY Europa, nur LG (siehe Batterie Wiki hier im Forum)

Zur Ursprungsfrage:
Bin vom 3 auf das Y gewechselt. Nach der Preiserhöhung des 3 macht das Y aktuell nur noch Sinn. Ob dies auch im Preis erhöht wird ?
Das Y ist mir zu hoch, fährt sich mit den Werksreifen nicht so gut, Platzangebot ist sehr gut, Fhz ist wirklich sparsam. Ein gutes Auto wenn man den Formfaktor mag.

Als ich vor den Model Y stand, war ich erschrocken wie (für meine Augen, subjektiv) hässlich das Auto ist. Damit würde ich mich nicht wohlfühlen und daher ist es keine ernsthafte Konkurrenz zum M3. Wobei ich überrascht war, da an sich 3 und Y ja sehr eng verwandt sind.

3 „Gefällt mir“

Ganz klar MY! Ist das bessere, praktischere Auto.

nach 2 x Model 3 fahre ich gerade Model Y

Bei mir überwiegen beim Model Y die Nachteile (geringere Agilität und Beschleunigung, etwas höherer Verbrauch, geringere Reichweite, eingeschränkte Nutzung in engen Parkhäusern)

Ende des Monats geht das Model Y Gott sei Dank wieder weg!

Ich bin froh, wenn ich ab nächstem Monat wieder M3P fahren darf. Schöner, schneller, sparsamer, wendiger, agiler usw. usw.

3 „Gefällt mir“

wie viele Prämie bekommt man aktuell für Model 3 und Model Y nach der Preiserhöhung? (sorry wenn die Frage schon woanders beantwortet wurde)

Steht sogar direkt auf der Tesla Seite :slight_smile: Jeweils 7.500 € gesamt also 5.000 € Bafa und 2.500 € netto Herstelleranteil.

Was die Optik angeht. Hässlich soll ja angeblich auch schon das Model 3 sein, liegt also im Auge des Betrachters. Ich habe am Freitag zum ersten mal ein Model Y an einer Kreuzung länger begutachten können, allerdings auch nur aus Entfernung aus meinem Auto heraus. Ich fand den Wagen ganz hübsch anzusehen :slight_smile:

Hätte ich kein M3LR zum damaligen Schnäppchenpreis bestellt, würde ich mich für das MYLR entscheiden.

1 „Gefällt mir“

Hat das Y einen anderen Wendekreis als das Model 3? Also… noch schlimmer? Das Model 3 ist ja in dem Punkt schon ein ziemlicher Tanker.

Jup, fahre auch nach 2 Model 3 gerade mein Model Y.
Obwohl die Fahrzeuge nahezu technisch identisch sind, fahren sie sich grundsätzlich total unterschiedlich.
Das Model Y ist gegenüber dem Model 3 sowas von träge. Zum Fahren macht das Model 3 definitiv mehr Spaß.
Mein Model Y kommt im Mai weg und wird whh auch durch ein Model 3 Performance ersetzt werden. Ich denke das MYP ist ebenfalls nicht so agil wie ein M3P

Sicher? Ich meine mehrfach gelesen zu haben, dass im MYP immer der (neuere) Panasonic Akku drinsteckt. Und dass MYP aktuell nur aus DE kommen.

Das M3P hatte bisher den Panasonic Akku, den gibt es da auch nicht mehr

1 „Gefällt mir“

…das weiß ich nicht, in meiner TG konnte ich mit dem Model 3 in einem Zug rein und rausfahren. Mit den MY geht das nicht, was aber auch an den etwas größeren Abmessungen liegt. Das Model Y ist exakt soviel größer, dass es mich im alltäglichen Gebrauch einschränkt und stört.

Das freut mich für dich. :+1:

Bis jetzt wurde noch kein M3P mit den LG akkus gesichtet. Es wurde zwar angemeldet trotzdem kann es sein dass Tesla diesen akku niemals im M3P verbauen wird.

Ah, OK, wieder was gelernt. Ich hatte gedacht, die Außenmaße (bis auf die Höhe) seien identisch.
Tatsächlich sieht man auch in den Daten, dass es doch einige Zentimeter länger und breiter ist und nochmal einen halben Meter mehr Wendekreis hat.

So, habe mal ein MYP in rot bestellt. Akku dürfte wirklich der grosse LG sein mit nicht so toller Ladeleistung. Naja, letztlich sind es nur wenige Minuten Unterschied von 5 auf 60% und vielleicht gibt es ja noch ein SW Update. Die rote Farbe ist noch nicht das dunkelrot, das hier schon allenthalben herumgeistert.

Eine gute Stunde später hat mich schon mein SA angerufen, um weitere Details zu klären. Die sind schon auf Zack im SeC Graz. Wann es die dunkelrote Farbe gibt, konnte er mir aber nicht sagen. Dann schiebe ich die Auslieferung eben mal bis in den Herbst, vielleicht gibt es sie dann ja schon :slight_smile:

2 „Gefällt mir“