Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model S Raven: Tests und Erfahrungen

Tesla hat ja im April MS und MX mit neuem sparsamen Frontmotor, neuer Federung und serienmäßiger CCS-Lademöglichkeit sowie neuer Höchstgeschwindigkeit für das MS Performance rausgebracht.

Obwohl mir die Neuerungen recht gravierend erscheinen, hört man recht wenig darüber. Selbst Tesla hat dazu nur einen kleinen englischsprachigen Blogpost veröffentlicht:

tesla.com/de_DE/blog/longes … en-farther

Deshalb dachte ich, mal hier einen Thread zusammenzutragen, wo wir das wenige, was dazu bekannt ist samt Erfahrungen hier aus dem Forum zusammenzutragen.

Es gab einen Test der Federung bei YouTube und einen Artikel darüber bei Electrek, in dem auch ein Diagramm zum Vergleich der Federungen enthalten war.

youtube.com/watch?v=xhGVTJ_FWAM

electrek.co/2019/05/27/tesla-ra … uspension/

LUCKY hat hier mal beschrieben, wie sich die neue Federung im Tesla im Vergleich zum Hydractive-Fahrwerk eines C6 schlägt:

Und hier hat er verraten, dass das Raven MS Performance jetzt eine Höchstgeschwindigkeit von 261 km/h hat:

Einen richtigen Vergleich zum Energieverbrauch zwischen einem Raven und einem Pre-Raven hab ich noch nirgends gefunden, nur einige Erfahrungen hier im Forum gelesen, dass der Verbrauch deutlich niedriger sein soll, selbst wenn jemand von kleinerem und damit leichterem Akku auf einen Performance Raven gewechselt hat.

Würde mich freuen, wenn die Ravenfahrer hier Erfahrungen posten könnten oder wenn irgendwer einen Test zum Raven kennt, hier einen Link einstellen könnte.

Gruß Mathie

PS Hatte ich evtl. schon mal irgendwo anklingen lassen, dass ich gaaaanz entspannt auf meinen Raven warte und gar nicht hibbelig bin? :wink:

Björn Nyland hat Geräusch- und Reichweite vermessen.

Hallo Mathie,

Danke fürs Erstellen dieses Threads!
Ich halte das Raven-Update für drastisch unterbewertet und wundere mich auch warum es so wenig Diskussionen darüber gibt. Die Kombination aus technischer Aufwertung und gleichzeitiger Preisreduktion verspricht ein massiv verbessertes Kosten-Nutzen-Verhältnis. Selbst kann ich aus Mangel an Erfahrung leider nichts zum Thread beitragen aber ich freue mich auf spannende Informationen.

Gruß

Bernhard

Danke, da hat Björn wohl endlich einen Raven in die Finger bekommen, die Videos sind ja noch ganz frisch!

Range Test:
youtube.com/watch?v=yY-sQWvBgE4

Noise Level:
youtube.com/watch?v=jFsWPka9owY

Werd ich am WE mal reinschauen!

Gruß Mathie

Vielen Dank für die Links. Auch mir ist das aufgefallen, dass es kaum Berichte gibt.

Das liegt wahrscheinlich daran, das alle Raven Besitzer ihre neuen Autos fahren und genießen !
Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass das Fahrgefühl nochmals deutlich ruhiger und souveräner ist als beim Vorgänger.
Mann hat das Gefühl zu schweben!
Da ich in den letzten beiden Wochen ziemlich oft den P-Modus unterwegs war, kann ich zum Verbrauch nichts sagen :laughing:
Ich freue mich auf jede Fahrt im Raven Model X

Das warten lohnt sich!

So ich hab jetzt mal Björns Verbrauchsvideo geschaut. Er hat noch einen Raven mit den belüfteten Sitzen getestet, die sind aber laut Auskunft meines Delivery Specialists nicht mehr lieferbar.

Dann hat er festgestellt, dass die Batterie eine Revision E ist. Ein wenige Wochen alter 100D, den er am Supercharger getroffen hat, hatte noch Revision D, ebenso ein zwei Jahre alter P100D. Was das neue an der Revision E ist, weiß er noch nicht.

Reichweite hat er bei 90 auf der norwegischen Autobahn mir 21“ Rädern und teilweise Regen ungefähr die Nennreichweite lt WLTP erreicht, aber der Akku war noch sehr neu, knapp über 1.000 km bei Testbeginn. Viel mehr Infos hab ich aus dem gefühlt halbstündigen Video nicht bekommen.

Ove hatte einen MX Raven auf der Bühne, dabei hat er festgestellt, dass die adaptiven Dämpfer von Bilstein sind. Außerdem bemerkt er, dass die Flügeltüren an den unteren hinteren Anschlagpunkten verändert wurden, wo früher wohl öfters Kratzer und Dellen entstanden. Fahrwerk scheint auch beim MX Raven im Standardmodus deutlich komfortabler zu sein und im Sportmodus etwa wie das frühere Fahrwerk im Pre-Raven.

youtube.com/watch?v=yY-sQWvBgE4

Gruß Mathie

PS Jetzt noch Björns Fahrgeräusche-Video angeschaut, sein Fazit ist, dass das MS Raven mit 21" deutlich leiser sei, als die Teslas, die er früher gefahren ist, er meint fast so gut wie der Etron, das leiseste Elektroauto, welches er getestet hat.

Er hat auch eine Tabelle mit den gemessenen Fahrgeräuschen unterschiedlicher Fahrzeuge im Video, da die Testbedingungen aber immer unterschiedlich waren, sind die exakten dB-Werte glaub ich nicht so aussagekräftig.

+1

Hier noch die Zusammenfassung eines Videovergleichs zwischen einem MX Performance Raven und einem MX 75D Pre-Raven

insideevs.com/reviews/354794/vi … n-details/

Dass der Performance 6% weniger verbraucht hat als der 75D, war für mich das spannendste Ergebnis aus diesem Vergleich.

Ich wäre mal an einem Vergleich 100D / Max Range bzw. P100D / Max Range Performance oder auch 75D / Standard Range interessiert, um den Raven mit seinem jeweiligen Vorgänger (möglichst mit den gleichen Rädern zu vergleichen

Wenn es nach Lieferung meines MS Performance mit 19" ( voraussichtlich Zweite Augusthälfte) noch keine vernünftigen Zahlen im Netz gibt, hätte jemand aus Berlin oder Umgebung Lust, mal gemeinsam eine Vergleichsrunde zu drehen?

Gruß Mathie

Hi Mathie, willst du jeweils die neuen miteinander vergleichen oder tuts ein zwei Jahre alter 100er auch, zur Zeit mit den 21 Zoll Arachnid drauf?

Hi sustain, lass uns den Vergleich auf jeden Fall machen, ist zwar nicht ganz sauber wg. der unterschiedlichen Räder, aber ein Anlass sich mal wieder zu treffen!

Außerdem interessiert mich, was Du mit Deinem geschulten Gehör zum Sound des neuen Fahrwerks sagst.

Ich meld mich, wenn ich den Wagen hab!

Gruß Mathie

4% effizienter ist das Fazit v Björn. Beeindruckend und auch aus meiner Sicht vollkommnen unterbewertet.
Hier zeigt sich mal wieder wie weit Tesla alles voraus ist.
Wäre schön wenn die auto Tester nicht immer die alten Teslas als Vergleich nehmen würden.

Seeehr gerne :slight_smile:, bin auf dein Fahrwerk auch sowas von gespannt :wink:.

Und Björn hatte in der zweiten Hälfte des Tests mit dem Raven Mistwetter mit ordentlich Regen und Wind. Wenn die Vergleichsfahrten mit dem Pre-Raven bei besserem Wetter stattfanden, dann sollte der Unterschied eher noch größer sein.

Die unterschiedlichen Witterungsverhältnisse machen es schwer, die Werte zu vergleichen, deswegen werd ich mit Sustain (und vielleicht noch anderen Interessierten) mal eine Vergleichsfahrt machen, wo die Autos gleiche Bedingungen haben.

Gruß Mathie

Hi !

Mich würde wirklich mal der Unterschied zwischen dem D und dem E pack interessieren ! Ich habe ein D pack - die ravens offensichtlich das E ! Was ist da anders ?

Wirklich Verlässliches habe ich dazu nicht gelfunden.

Da die Ravens aber lt. Tesla Blogpost angeblich 200 kW an v3 Superchargern laden können sollen, könnte die Revision E des 100er Packs damit zu tun haben. </speculation mode>

Wenn irgendwer Infos dazu findet, würde ich mich über einen Link freuen!

Gruß Mathie

Sehe ich ähnlich ! Ggf. auch andere Kontaktoren oder Sicherungen oder gar HV Leitungen…

Ich habe zwar kein S, aber darf hoffentlich hier trotzdem etwas zu meine Raven-X schreiben :wink:

Neben den hier schon genannten Verbesserungen ist mir neulich noch etwas aufgefallen. Ich fahre normalerweise nicht schnell, aber auf dem Heimweg letztens war die Autobahn ziemlich leer und ich hatte einen Drängler hinter mir, sodass ich bei ca. 210 km/h nochmal draufgetreten habe: unglaublich was da noch für ein Schub kam!

Das kannte ich von meinem X90 nicht so! Kann allerdings nicht beurteilen, ob das beim 100er Akku schon immer so war. Fahre jetzt zwar einen P und vorher einen Non-P, aber ab 200 sollte da ja eigentlich kein Unterschied mehr sein.
Vielleicht liegt es ja auch am „E“-Akku!?

Ich war jedenfalls total überrascht, wie der X von 210 auf 250 noch vorwärtsschiebt!

Das kann ich bestätigen . Die Beschleunigung von 150 auf 200km/h und mehr ist sehr beeindruckend !
Ich bin letztens von Köln nach Münster gefahren und hab das Model X mal richtig fliegen lassen… :smiley:
Der Verbrauch hat sich dann auf 330Wh/km
eingependelt…finde ich völlig OK.
War zwar unvernünftig , hat aber Mega Spaß gemacht :laughing:

Nein, darfst Du nicht, wir sind hier schließlich im MS Unterforum!!!1!!elf!!!

Und da hat Dein X [Luftanhalt] nixxxx zu suchen![Luftweiteranhalt und jetzt auch noch mit dem Fußaufstampf] mach doch deinen eigenen X-Raven-Thread auf [lufhol, fußruhighalte und unschuldigguck]

Schon mit 2019.24? Fährt das X Performance mit der FW auch 261 km/h oder war der Drängler schon vorher aus dem Rückspiegel verschwunden?

Gruß Mathie