Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model S erkennt Schlüssel nicht - Bremslicht leuchtet dauerhaft

Hab mein MS vorhin abgestellt und geladen. Als ich wieder kam, leuchteten die Bremsleuchten dauerhaft. Nach dem Entfernen des Ladekabels (hatte geladen) konnte ich das Fahrzeug nicht starten (Meldung: Schlüssel befindet sich nicht im Fahrzeug). Kann mit dem Schlüssel Fahrzeug öffnen und schließen. Fahrzeug bleibt aber aus (Monitor und Instrumententafel sind an). Schlüssel lässt sich auch nicht neu einlesen. Weiss jemand, an was das liegen könnte?

Batterie vom Schlüssel leer?
Schlüssel kaputt?

Kannst du das Auto über die App starten?
Was ist mit dem zweiten Schlüssel?

Hast du versucht, die Schlüsselkarte an die Mittelkonsole zu halten, um das Auto zu starten?

Model S - da gibts noch nen richtigen FOB ab Werk, nicht nur die Scheckkarten…

Haben die neuen Model S auch eine Schlüsselkarte wie die Model 3?

Ich hatte einen ähnlichen Fall, nach einem Reboot mit Bremse war dann alles wieder gut.

1 Like

Nein, aber du kannst den Schlüssel dahin halten, er hat auch einen RFID Chip drin.
Das ist, falls die Batterie leer ist

Hallo,

Ich weis nicht ob es noch akut ist,
Aber wenn der Wagen den Schlüssel nicht erkennen mag, einmal Rosetten den Wagen, wenn das nicht hilft den Schlüssel in die Mittelkonsole legen wo der Zigarettenanzünder ist.

Da die Bremslichter leuchten tippe ich drauf das sich was aufgegangen hat, notfalls mal richtig aus machen, also Batterie ab klemmen.

Es wäre super wenn du schreiben würdest wie es ausgegangen ist und was geholfen hat.
Danke

Also hab gestern Abend erst mal aufgegeben, da die Assistance nicht erreichbar war. Obwohl weder die Schlüsselbatterie leer ist, ein erneutes Einlesen es Schlüssels in der Mittelkonsole nicht erfolgreich war und mehrfaches Rebooten nichts geholfen hat, hab das Fahrzeug wieder an den Ladeanschluss gehängt und hab abgeschlossen (Bremsleuchten leuchteten weiter). Heute morgen waren die Bremsleuchten aus, die Batterie geladen und alles war in Ordnung … In dem Fall wohl ichs schlimmeres - aber wenn das passiert, wenn man irgendwo unterwegs steht, ist das sehr ärgerlich.