Model 3 Standard - Bestellung und vorgesehene Auslieferung in Q2/2022 (Teil 1)

Mal schauen ob noch ein paar VINs kommen oder ob das alles war:-)

Ja das sagen sie schon seit Wochen :smiley:

kannst Du sagen wie und wo man das einsehen kann ?

Bitte ein wenig genauer…

Die Rechnung? Das nicht existierende Lieferdatum auf der Rechnung? Das Schifftracking? Das Sheet mit den Daten?

das Schiffstracking

Teil 2 Schiff-Tracking, allgemeine Diskussion, Fragen und Antworten

vielen Dank

Fragt sich nur, ob China oder Europa :thinking:

https://twitter.com/chriszheng001/status/1530901268620726272?s=21&t=eEpeqfWgOqRP_7PLnH4RFA

Wer Bock hat könnte ja mal übersetzen :grinning:

1 „Gefällt mir“

EXKLUSIV|Tesla Shanghai hat ein Doppelschichtsystem eingeführt, und es wird erwartet, dass die Produktion im Juni 2 wieder ganz normal läuft.
Mit Unterstützung der Regierung hat sich die Zahl der Beschäftigten in der Tesla-Fabrik im Vergleich zur anfänglichen Wiederaufnahme der Arbeit und der Produktion erhöht. Da das Zweischichtsystem in der Closed-Loop-Produktion noch immer läuft, ist die Produktion im Wesentlichen auf dem gleichen Stand wie vor der seuchenbedingten Schließung, und es wird erwartet, dass sie im nächsten Monat wieder ganz normal läuft.

Firstrade geht davon aus, dass Tesla vor dem Ausbruch der Krankheit im Drei-Schicht-Betrieb nahezu 20.000 Einheiten pro Woche (24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche) und über 2.000 Einheiten pro Tag produzierte. Ursprünglich rechnete Tesla damit, die Produktionskapazität bis Mitte Mai wieder auf das Niveau von vor der Epidemie zu bringen, aber dieser Plan wurde aufgrund von Problemen in der Lieferkette mehrfach verschoben. Am 17. Mai lag die Gesamtauslastung von Tesla immer noch bei nur 45 %.

Mit Unterstützung der Shanghaier Wirtschafts- und Informationskommission, des Lingang-Verwaltungsausschusses und anderer Abteilungen baut die Shanghaier Automobilindustrie, die ein wichtiges Schutzgebiet ist, ihre Produktionskapazitäten weiter aus und mehr als 100 Zulieferer von Tesla nehmen ihre Arbeit und Produktion wieder auf.

Eine Tesla-Fabrik in Schanghai, ein multinationales Lieferkettenunternehmen, erklärte gegenüber China Business News, dass die derzeitige Logistik im Wesentlichen auf das Niveau vor der Epidemie zurückgekehrt sei. Auch der Hersteller hatte in der Anfangsphase der Wiederaufnahme der Produktion mit Engpässen bei Rohstoffen und Verpackungsmaterial zu kämpfen, doch hat sich seine Produktionskapazität inzwischen deutlich erhöht.

Nach mehr als zwei Jahren Betrieb hat die Tesla Shanghai Superfactory nun eine Lokalisierungsrate der Lieferkette von etwa 95 % erreicht, was dem Unternehmen auch geholfen hat, die Auswirkungen der multinationalen Lieferkette aufgrund der Kontrolle der Epidemie besser zu bewältigen.

Darüber hinaus erfüllt die Lingang Superfactory als Teslas „globales Exportzentrum“ weiterhin aktiv die Exportnachfrage. Auch die Exportlogistik wird von der Zollbehörde umfassend unterstützt. Bis Mitte Mai wurden zwei komplette Lieferungen von Tesla-Elektrofahrzeugen nach Europa und an andere Orte verschifft, insgesamt wurden rund 9.000 Einheiten exportiert.

10 „Gefällt mir“

schon ein wenig ernüchternd, aber vielen Dank für die Mühe!

1 „Gefällt mir“

Aber es sind ja 4 Schiffe also doppelt so viel oder?

Mindestens genau

Da steht ja bei Mitte Mai 9000. Wann waren denn die anderen Schiffe, nach „Mitte“?

So um den 20.5 und 26.5. ab Shanghai .

1 „Gefällt mir“

Bis Mitte Mai waren es genau die 2 Schiffe:
GLOVIS SPLENDOR -→ SHG 10.05.
THEBEN → SHG 15.05.

Danach die 2:
RCC EUROPE → SHG 19.05.
HORIZON LEADER → SHG 26.05.

3 „Gefällt mir“

Hab die AHK nachgeordert per Chat.
Heute war sie im Konto zu sehen. Alter Preis, Liefertermin hat sich auch nicht geändert bisher (August). Wunderbar.

1 „Gefällt mir“

Ich habe heute die Papiere für den LRW3E7FR6NC557XXX erhalten. Ist eine Version 22 (wie erwartet) Mal sehen was das „ECU Headlamp“ Update wirklich bedeutet (gar der Entfall der Matrixhardware? wir werden sehen)

6 „Gefällt mir“

Heute hat sich meine vorraussichtliche Auslieferung vom 30.05-10.6 auf den 13.06-25.06 geändert.

Waren wohl doch zu optimistisch?!

3 „Gefällt mir“

Wann wurde dein Auto denn produziert? Und wann hast du die FIN erhalten?

Bei mir ist die voraussichtliche Auslieferung von 29.05. - 28.06. auf „ich zeige dir mal wieder nichts mehr an“ gesprungen. Langsam aber sicher reichts mir (bestellt 10.11. - Kasse).

2 „Gefällt mir“