Model 3 SR -- Bestellung und Auslieferung Q1/2022 (Teil 2)

Dezember mit Auslieferung im Februar, würde meinen in Köln bekommen. MSM und Schwarz, 18 Zoll ohne AHK. Bisher noch garkeine Spur und mein SA ist einfach verschollen seit ich bestellt habe.

der ist untergetaucht haha na wäre sehr merkwürdig wenn wir im November/Dezember bestellen und in Q1 nicht unsere Autos bekommen :grimacing:

9 „Gefällt mir“

Ich reihe mich ein, ebenfalls Dezember Besteller :melting_face:

2 „Gefällt mir“

Habe am Samstag meinen ebenfalls abgeholt (Dortmund). Alles top gewesen, Auto ohne sichtbare Mängel übernommen, Mitarbeiter freundlich und hilfsbereit. Fahrgefühl mega (noch etwas euphorisiert, Mal schauen wie die Langzeiterfahrung ist :wink: )
Sommerreifen Michelin, Winterreifen Pirelli

Das einzige was mich bei der Übergabe störte, war der Akkustand. Als ich rausgefahren bin waren es 39%, als ich Zuhause angekommen bin war ich schon auf 20% runter.
Da man am ersten Tag ja schon gerne etwas rumfahren will, könnte man das bei Tesla schon Mal auf 70-80% laden bei Übergabe

9 „Gefällt mir“

Ja, ist SeC abhängig. Habe hier schon von 100% gelesen, Mannheim, wo meiner herkommt, hat meist nur 40-50% aufgeladen.

2 „Gefällt mir“

Hier nur eine kleine Geschichte von mir: Wir haben unser neues Model 3 am Samstag in Köln mit 50 % Akkustand abgeholt und unsere Heimatadresse ins Navi eingegeben. Er hat uns dann einen Supercharger Stop in Wilnsdorf eingeplant. Soweit alles ok. Ca. 6 km vor Wilnsdorf mit 6 % Restreichweite hat das Auto uns aufgefordert rechts ran zu fahren - das Auto schaltet ab wegen zu geringer Batterikapazität. Nach ca. 10 Minuten auf dem Standstreifen mitten auf einer großen Autobahnbrücken ging zuerst das Licht aus, und 5 Minuten später auch die Warnblinkanlage. Das Auto stand nun völlig im Dunkeln auf der Talbrücke. Ich habe dann die Autobahnpolizei angerufen, die war sehr schnell da und hat die Stelle abgesichert. Tesla hat mir dann noch den ADAC geschickt und das Auto wurde abgeschleppt. Alle waren sehr nett, wir völlig durchgefroren bei - 4 Grad auf der windigen Talbrücke natürlich außerhalb vom Fahrzeug in gebührendem Abstand.

Die Ursache war laut Tesla ein noch nicht kalibrierter Akku.

20 „Gefällt mir“

Oje, Bilderbuch Start :neutral_face:
Gerade deswegen sollten sie die LFPs komplett aufladen.

7 „Gefällt mir“

Ja, hab schon paar Meldungen dazu.

Warst leider nicht der Einzige :woozy_face:

7 „Gefällt mir“

Das Scheint ja irgendwie ein Problem des 60KW Akkus in Verbindung mit der neuen Li NV Batterie zu sein. Im letzten Q hat man nichts dergleichen gehört.
Da wäre nun das 1. Aufladen mit Kalibrierung des BMS durch Tesla als Pflicht anzusehen.
Woher soll der Neuwagenkäufer denn wissen, dass sein neuer Wagen nicht weiß wann sein Akku leer ist?
Kam ja anscheinend nun schon öfter vor.

2 „Gefällt mir“

SEC Hannover hat bei mir mit 100% ausgeliefert.

2 „Gefällt mir“

Konnte schonmal jemand kostenloses SuC am Tag der Abholung erwirken?

Aus welchem Grund? Bei VW/BMW/Mercedes gibt es auch keinen Tankgutschein…

2 „Gefällt mir“

Leude Leude Leude,

morgen 17Uhr Abholtermin und immer noch keine Papiere in Sicht. Lesley verspach mir heute im Chat, dass sie unterwegs seien.
Eine Sendungsbestätigung habe ich auch noch nicht im Postfach…

Edit: Ich bitte um eine Tüte Mitleid
Edit 2: Eingang E-Mail im Spam 18:16Uhr
@Purzele: Dankeschön :v:

3 „Gefällt mir“

Zwischen 18-19 Uhr kommt von DAD immer Versandmitteilung per UPS oder DHL Express. Abwarten wird schon kommen

1 „Gefällt mir“

Ich habe heute einfach mal im Chat gefragt was für Fahrzeuge auf Lager sind und habe spontan ein SR+ in weiß/weiß 18“ bekommen. Dann bin jetzt wohl von Q4 November auf Q1 Anfang März geruscht.

6 „Gefällt mir“

Solange die Rechnung nicht in Deinem Konto ist, nicht zu früh freuen :wink:

2 „Gefällt mir“

N’Abend zusammen,
Hatte vorhin aus Neugier gefragt da hieß es SR+ nur Rot , weisse Ausstattung und 19“.

1 „Gefällt mir“

Da brauchst du den Tank auch nicht zu Kalibrieren

2 „Gefällt mir“

Oha abgesehen von den 19" Felgen…aber ditr Autos sind bereits in Deutschland nur eben nicht im Bestand?

Mit einem Neuwagen auf der Jungfernfahrt soweit den Tank bzw. Batterie runterzufahren, ist aber auch ein großes Stück Gottvertrauen, auf die Idee käme ich nicht, mache ich sogar jetzt als erfahrener Teslafahrer nicht.