Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Model 3 Performance Probefahrt CH

Wenn die Corona Situation sich bessert, komme ich gerne mal vorbei… dann werden aber wohl 19" Winterräder montiert sein.

1 „Gefällt mir“

Härkingen dürfte machbar sein.
Ich wohne zwar in BL, aber ich muss demnächst ohnehin nach Oftringen - entweder musst du die 30 min nach BL fahren oder es passt vom Timing gut genug, dass wir uns sogar in Härkingen treffen können :slight_smile:
Ich habe das M3P in MSM, weissem Innenraum, ohne FSD, den normalen 20“ Felgen und der Standardbereifung. Das Auto ist 8 Wochen alt.
Ist also im Auslieferungszustand und fast neu :blush:

2 „Gefällt mir“

Ich bin bis mindestens Samstag in Quarantäne, kannst Dir mein M3P also gerne für ein paar Tage ausleihen kommen (4324 Obermumpf).

Tickets und Schäden zahlst du, inklusive eventueller Hochstufung der Prämie, falls du ordentlich was abräumen solltet. :smiley:

3 „Gefällt mir“

Huch?..

Alles gut, Lee. :slight_smile: Dienstag positiv getestet, aber bisher komplett ohne echte Symptome.

#rauchenhilft :stuck_out_tongue:

Schau doch mal hier ob jemand in deiner nähe ist :slight_smile:

Autschn… wollen wir mal hoffen, dass es bei dir glimpflich bleibt. Bist ja noch jung…

Ich werde am WE das M3P aus Schlieren übers WE fahren. In der Hoffnung, mich nicht zu sehr daran zu gewöhnen.

Weshalb ich - Stand heute - ein M3 LR bestellen würde:

  • komme vom S und hab Angst um den eingebüssten Stauraum
    -> im Fall der Fälle Box auf die AHK, also keine Dachbox brauchen, resp. sogar zusätzlich Platz. Oder Velos uf AHK
  • Felgen M3P gefallen mir nicht
  • die Preisdifferenz von 5000 gäbe ich so aus:
    a) AHK
    b) Boost für das LR schliesst die halbe Lücke
    c) Rest als Anzahlung auf Radsatz. Dann ist der Wagen 8-fach-berädert. Und erst noch nach Geschmack.
    und dann noch Mehrpreis für allenfalls Federn.

Ggü M3P habe ich mehr:

  • AHK
  • 8 Räder
  • Optik aus Radsatz + Tieferlegung

und weniger:

  • Bremsanlage
  • Spoiler
  • Metallpedale
  • „nur“ LR Boost statt P

Trotzdem sollte sich das LR so grad so gut fahren. Etwas weniger Dampf, bessere Strassenlage.

1 „Gefällt mir“

Klingt absolut vernünftig.

Ein Performance „lohnt“ sich mMn nur, aus dem selben Grund aus dem man keinen 911 4S sondern einen GT3RS kauft. Weil man Bock drauf hat und im besten Fall das Gerät auch mal auf der Renne bewegen will. :slight_smile:

Ich selbst würde mit dem Wissen von heute auch nur einen LR kaufen und wie du personalisieren.
Ich liebe meinen Fuchur, aber vernünftiger wäre ein LR gewesen.

Ach ja: meines ist dann vor 8-fach etwas günstiger, danach teurer. Mit Feder sowieso. Aber die Werkshöhe sieht mir zurzeit etwas zu Golf Country aus… :smiley:

1 „Gefällt mir“

Jupp. Erst mit den H&R sieht der P aus, wie ich es eigentlich ab Werk für das Paket erwartet hätte. Und fährt sich auch deutlich mehr wie ein Performance.

Mit Vernunft hat das nichts zu tun. Das wäre SR+. Der kommt weiter, als mein M S 85D. Und das langt.

Aber er ist halt so langsam…

Okay, vernünftiger! :stuck_out_tongue:
Bei mir muss es der große Akku sein, ich pendel täglich 120km.

Okay, der aktuelle SR+ aus China wäre noch dein. Aber ja, der ist mir auch zu langsam. :grimacing:

ein Weg? Oder retour?

Ich 110km, 55 je Weg, wenn Autobahn. Oder 95 direkter, überland. Seit über 150’000km. Akku SR würde ja reichen.

vernünfig: MS weiter fahren
verlockend: neues Auto, habenwill, M3
platztechnisch gescheite Kombi: auf MY warten, aber optisch gehen so Fzg gar nicht… in Natura anschauen
geil: MS Performance

~59km eine Richtung.

Nee, mit Winterbetrieb hier und dann „mal eben schnell“ noch wohin, da war mir der SR+ zu wenig Komfort.
Ganz am Anfang, als es noch 35km eine Richtung waren, sollte es sogar „nur“ ein Ioniq werden.
Neuer Job, schon war der Tesla in Reichweite und die selbe auch nötig.
Ist halt echt entspannter für mich und den Akku, 20-80% zwei mal nachladen pro Woche.

Und aus Unvernunft dann halt noch Performance. Das Leben ist zu kurz, für „langweilige“ Autos.

Immer wenn ich Zweifel habe und der Verkehr es zu lässt, lasse ich das P noch mal auf mich wirken, dann ist‘s wieder gut. :sweat_smile:

Jetzt aber genug OT.

Also an jegliche Interessenten, bis Samstag stünde der Stuhl bereit im Hof. Kurz vorher Bescheid sagen, dann lade ich ihn noch voll.

Kenn ich doch. Deshalb ja nicht der S 60, den es damals gab.

LR und fertig. Sehe ich unterwegs aber 234.52 Mal, deshalb eigene Räder, Federn, Farben…

Erstmal danke für die Zahlreichen Antworten.

Ich konnte mitlerweile ein M3P Probefahren mit FSD im Servicecenter Möhlin. War auch noch da um mir die Verschiedenen Farben anzusehen da ich mir nicht sicher war ob ich wieder Weiss will. Nachdem ich die anderen gesehen habe wars mir dann schnell klar. Die Probefahrt war sehr aufschlussreich mit dem P für mich:

-Zu hart nicht unbedingt, aber das LR ist natürlich etwas Komfortabler.
-Die Beschleunigung ist geil keine Frage - Aber brauch ich nicht. Mein M3LR ist nur ein wenig langsamer und mit dem Boost 50 sieht es dann nochmals anders aus…
-FSD ist für die Tonne, ganz ehrlich. Das ist mir keine 7300 Franken Wert, nicht Heute und nicht in einem Jahr. Sollte es irgendwannmal so wie in den USA halbwegs zu gebrauchen sein ok - Ansonsten sehe ich keine Vorteile ausser Spielereien ggü. dem einfachen Autopilot.

Was es werden wird: Wieder ein Weisses Model 3 LR aber mit AHK. Ohne irgendwas =)

4 „Gefällt mir“

Genau dazu tendiere ich auch. LR, AHK, Boost (wenn ich dann das Auto tatsächlich tausche). Fraglich nur Farbe (oder Folie…), und innen weiss.

Freu mich auf die Probefahrt.

Bin froh, dass jemand die gleiche Meinung beim FSD vertritt wie ich. Ständig werde ich ausgelacht, nicht das FSD-Paket genommen zu haben. Doch ich habe auch bei der Probefahrt gemerkt, dass es nur ein Spielerei ist, die mir aber keine CHF 7’300 Wert ist.

Darum meine Meinung: Mittelfristig wird sich nichts ändern. Solange nicht die rechtlichen Rahmen gelockert werden, kann man die CHF 7’300 für anderes gebrauchen.

1 „Gefällt mir“

Die Basis wird mit dem neuen Strassenverkehrsgesetzt gelegt (siehe auch Link).

Ich bin aber derzeit gleicher Meinung und habe im Nachhinein leider auch gefragt, wieso ich so viel ausgegeben habe. Da mein Fahrzeug aber noch neu ist, nehme ich an, ich werde irgendwann doch noch Freude daran kriegen, wenn die Rahmenbedingungen dann mal anders ausschauen und die Technik weiter ist.

2 „Gefällt mir“