Model 3 LR & P Bestellung und Auslieferung Q2/2021 (Teil 2)

16?
Ist es nicht noch immer 15 ?

Wieso gibt es hier gefühlt so wenig Berichte zur Abholung? Oder bilde ich mir das im Verhältnis zu den SR+ schlicht nur ein, weil es mich als Besteller so brennend interessiert?

Weil die RCC Africa nur SR+ an Board hatte und die Fuxian noch kommt :wink:
Ab Ende Mai sind dann auch wieder mehr P und LR in der Auslieferung…

3 „Gefällt mir“

Aber es gab doch auch schon ein erstes Schiff aus USA, bei dem die Abholungen noch nicht durch sind…

Jup, die Glovis Cosmos war das.

Ausgeliefert wird immer noch V15, aber seit 01. März ist die aktuellste V16. Die Umstellung kann jederzeit erfolgen…

1 „Gefällt mir“

Reihe mich mal in die liste der Besteller ein LR Weiß mit AHK laut Tesla Lieferung im Juni.
Wie lange dauert es normal bis die sich wegen Abschluss der Finanzierung melden?

Guter Punkt, aber davon hat das Model 3 ja nur eine vordere. ich glaube nicht, das allein reicht. Wäre also denkbar, daß man sich doch der Ösen bedient für den Schiffstransport, auch wenn sie nicht dafür gedacht sind, was man dann an den ausgeschlagenen Ösen erkennt. Die Theorie, das das in der Produktion andauernd passiert halte ich für eher unwahrscheinlich. Dann würde die Maschine, oder der Prozess, der diese Schäden hervorruft nicht rund laufen. Kann mir nicht vorstellen, das man sich sowas leisten kann bei dem Produktionstempo. Was hingegen plausibel klingt ist, daß die Transportschiffe nicht für Autos ausgelegt sind, die nur eine Abschleppöse vorne haben und man sich deshalb mit Haken behilft. Also eine Verspannung durch die Abschleppöse vorne und ein oder zwei Verspannungen an den hinteren Ösen zur Seite hin? Wäre mal interessant auszuwerten, welche Ösen hauptsächlich betroffen sind. Vielleicht könnt‘ ihr das mal dazuschreiben, also VL VR HL HR oder so in etwa.

Du müsstest halt 135Wh/km im Schnitt schaffen, wenn du bei 0% rauskommen willst. Schon eher Spaß-befreites fahren :wink:

Dabei nicht irritieren lassen, dass die km schneller fallen, obwohl man den Verbrauch schafft. Das liegt am Buffer Algorithmus.

Hast du geschaut wie viele km zu kommst, bis er anfängt runter zu zählen?

Er fing sofort an zu zählen.

1 „Gefällt mir“

Das könnte aktuell tatsächlich passieren, da einige LR-Papiere falsch gedruckt wurden bzw. aktuell gar nicht versendet werden. Vielleicht wissen wir nächste Woche mehr, wenn dann die ersten Papiere nach der Umstellung rausgehen.

Die müsste die Tage ja ankommen ist ja kurz vor dem Ziel. Laut GPS Position. Bin gespannt wann dann die ersten Auslieferungen sein werden. Ich bin am 07.06 in Mannheim dran :slight_smile: kann es ja kaum erwarten wie soll man da den Urlaub genießen können :rofl:

Sie sind definitiv einstellbar. Zwei Kunststoffstellschrauben - eine obere eine untere. Beide wirken jeweils nach außen. Die Befestigung ist eine M6 Mutter die nach Abnahme der Verkleidung sichtbar wird.

3 „Gefällt mir“

Bei mir meinte der SA gestern, dass die Heckleuchten „inzwischen“ einstellbar seien. Also kann sein, dass das nicht immer so war. Habe das nämlich auch beklagt, meine haben ein schreckliches Spaltmaß beidseitig.

1 „Gefällt mir“

Vielleicht sind die daher zusätzlich nachlässig geworden … weil sie wissen die werden bei der Auslieferung nachjustiert :face_with_raised_eyebrow:

1 „Gefällt mir“

Vielleicht gibt das Spreadsheet einen Anhaltspunkt:

(am besten eintragen, falls noch nicht getan).

Man bekommt dann einen Gefühl für die Wartezeiten. Diese Hängen z.T. auch oft davon ab wann welches Schiff ablegt.

1 „Gefällt mir“

Und warum sagen 4 MA in 2 unterschiedlichen SeCs und auch noch ein Ranger bei mir was anderes ?

Und auch bei @tesla3.de wurde es wohl anders erklärt.

Würde mich freuen, wenn es anders wäre, aber Tesla macht da definitiv nix.

Hast du Bilder / Anleitung dazu wie man an die Kunststoffstellschrauben kommt?

Welche ? Die in der Heckklappe oder die in der Karosserie?
Bei meinem aus Q1 wurde mir gesagt, dass das an der Heckklappe nicht geht.

Habe ich doch genau geschrieben. Nimm die Verkleidung der Heckklappe innen ab…dann Mutter entfernen und das Rücklicht abnehme. Innen siehst du dann die Stellschrauben zum Abstand einstellen

1 „Gefällt mir“

Karosserie meine ich, das ist bei mir eine Katastrophe