Model 3 LR & P Bestellung und Auslieferung Q2/2021 (Teil 2)

Mach Dir nix draus ich hatte den Gedanken auch schon heute nach Mannheim zu fahren … :joy:

Heute früh hatte ich auch die VIN unter der RN im Konto. War auf der Fuxian, Auslieferung habe ich für 5.6. in Berlin Schönefeld vereinbart gehabt.

3 „Gefällt mir“

Meine ist am 02.06. Angekommen ist der Wagen vorgestern in Berlin.

Moin.

Habt ihr für Ausbesserungsarbeiten am model 3 nen Leihwagen für die Zeit bekommen ?

Ich habe gerade gesehen, 3 missed Call 11:53 - 11:56 am Freitag von Tesla Lieferteam. :rofl:

Wahrscheinlich kann ich das Auto am Samstage abholen. Aber bei mir geht sowieso nicht.

Ich hoffe kein Anruf mehr von Tesla nächste Woche, sonst bestimmt eine Verschiebung. :hot_face:

1 „Gefällt mir“

Freut euch auf/über den #3L# 82er Akku :slight_smile:

7 „Gefällt mir“

Hi! Mir wurde gesagt, dass ich diesbezüglich nichts weiter mitbringen muss, da er ja als bezahlt bei denen im System gespeichert ist.

Also muss ja sagen bin zwei Monate hier aktiv und man hat das Gefühl es fahren auf den Straßen nur noch Tesla’s rum :smiley: aber was soll ich sagen bin 850km quer durch Deutschland gefahren habe nur einen Tesla auf dem Rasthof gesehen und 16St auf LKWs verladen :rofl: 8 gingen Richtung Dänemark also würde sagen da geht noch was :rofl::rofl::rofl:.

1 „Gefällt mir“

Mir sind gestern auch zwei M3 entgegen gekommen auf 5 Km Fahrt :grinning:

Das ist doch Folter ? Das macht Elon mit Absicht und navigiert alle M3 an mir vorbei nur weil mein Auto noch nicht da ist :crazy_face:

2 „Gefällt mir“

An der B-Säule sieht man es je nach Witterung relativ gut. Sollte man nicht akzeptieren, auch wenn viele Tesla Mitarbeiter das abwinken wollen.

Leider ja. Das ist der moment wo die Auto-Hold (Standbremse) greift. Bremspedal zu Gaspedal sind nicht ideal entkoppelt. Manche merken es gar nicht, bei anderen springt das Pedal richtig. Bei meinem ersten war es relativ markant, beim zweiten zuerst gar nicht zu spüren und nach 1-2000km dann wie beim alten. Je nachdem wie stark die Bremse greifen muss (z.B am Hang) ist das Klacken auch ausgeprägter oder kaum zu spüren.

1 „Gefällt mir“

Muss ich korrigieren - Feuchtigkeit im Blinker, die Kameras sind okay

1 „Gefällt mir“

In meiner Umgebung sehe ich mindestens 2-3 jedes Mal wenn ich vor der Tür gehe. Einmal habe ich 6 Model 3 und 2S gezählt Es sind schon viele unterwegs.

Auch gibt es viele andere, Zoes, Konas sogar ID4 mehrfach gesichtet.

Was bedeute es, wenn die VIN unter der RN auftaucht?

Ich dachte an die Kameras am Kotflügel. An die in der B-Säule hatte ich nicht gedacht, hatte mich nur gefragt, wie man dass bei den anderen sehen kann. Somit danke.

Edit: er meinte doch die im Kotflügel.

1 „Gefällt mir“

Das gilt soweit ich weiß, im Moment nur für den amerikanischen Markt, aber interessant ist, daß es sich auf ein genaues Produktionsdatum bezieht. Alle Model 3, die nach dem 27.04. gebaut wurden haben da kein Radar mehr und werden von IIHS und CR nicht mehr als „safest car“ bewertet. Bin mal gespannt, wie Elon das begründen kann in Zukunft. Im Moment heißt es da ja, das da einige Safety-Features am Anfang wegfallen und erst nach und nach OTA wieder hinzugefügt werden. Also in jedem Fall nochmal ein paar Argumente für alle, die gerade überlegen doch jetzt noch ein Model 3 mit Radar zu bekommen.

@eivissa könnte das eigentlich auch ein Grund sein für eine Typenneuzulassung? + Würde das für eine Hardware 4.0 sprechen?

Keine Ahnung, meiner kommt dadurch nicht früher und ist noch immer nicht am Sec .

Einige vermuten das der Wagen beim verladen gescannt wird wenn er verladen wird auf den Transporter und dann die VIN unter der RN erscheint.

1 „Gefällt mir“

Kann man die Auto schon mal in Augenschein nehmen, oder sind die im Parkhaus versteckt?

1 „Gefällt mir“

persönlich kontrolliert?

Dito, bin mal gespannt, ob’s dann doch noch der 1. Juni bei einem von uns wird….