Model 3 LR Fragen zu Akku

Hey liebes Tesla Forum,
Ich habe wie viele ende Q2 einen SR+ bestellt und denke nun auch aufgrund der verlängerten (evtl.) Lieferzeiten über einen Wechsel auf LR nach, dabei lese Ich gerade viel dass selbst der 2000€ Preisnachschlag für manche nicht attraktiv ist da es sich um LG Akkus handeln soll.
Dabei habe ich bisher nur herauslesen können dass es zwischen LG und Panasonic nur marginale Unterschiede in der Ladegeschwindigkeit geben soll. Außerdem habe Ich noch die Abkürzungen E3… und E5… oder so gelesen und weis auch nicht was das bedeuten soll.
Falls einer von euch vielleicht eine Kurze Zusammenfassung schreiben könnte oder Material dazu verlinken könnte wäre Ich euch sehr verbunden, vielen dank!

2 „Gefällt mir“

Hi material habe ich leider keins doch da die LR modele kein LFP Akku besitzen und so wie ich schon öfters gelesen habe diese dann nur die gewohnten 80% laden sollten fehlen dir ja schon 20% und die wltp sind eben bei vollem (100%) Akku. Und laut diversen Berechnungen lohnt es sich nicht ein LR nur wegen der Reichweite für diesen Mehrpreis zu kaufen. Dual Motor mal nicht mit einbezogen. Wltp kannst du eh nie erreichen außer Landstraße mit 70 bei Windstille top Temperaturen und selbst dann wird’s kaum möglich habe jetz knapp 3000km in 3 Wochen mit meinem SR+ runter und bin zufrieden komme bei normalen fahren meine 320-360 km weit da ich jetz aber die elvah ladeflat benutze muss ich auch nicht mehr auf den Verbrauch achten. Und bei 300 ps will man keine 80 fahren.

Ok, für mich klingen auch die LFP am besten, die gibts ja aber leider nicht für LR :confused:
Ich fände tatsächlich das LR hauptsächlich interessant für die extra Leistung (besonders mit ACC Boost) dann eher nebensächlich Reichweite weil ich einfach nicht sehr lange Strecken pendeln muss. Natürlich auch Allrad und das leicht andere Interior (obwohl da die Unterschiede eigtl. zu vernachlässigen sind).

Da steht doch alles drin

2 „Gefällt mir“

Bei der Leistung sieht der LG-Akku nicht wesentlich schlechter aus als der Panasonic, bei niedrigen Ladeständen soll sie sogar besser sein.
Die Unterschiede sind vor allem: 6-7 kWh weniger Kapazität und niedrigere Laderate.
Aber der Thread, den @snowone verlinkt hat, beschreibt das alles sehr ausführlich.

1 „Gefällt mir“

Ach ja: hier ist auch noch eine gute Übersicht, vielleicht so kompakt etwas einfacher als der Ellenlange Vergleichs-Thread:

1 „Gefällt mir“

ah vielen dank, genau sowas hab ich gesucht, der andere oben erwähnte thread war nicht sehr hilfreich als unwissender sich schnell einen überblick zu verschaffen :sweat_smile:

Du möchtest in der Liste da die Modelle „E5D“ und „E3LD“ vergleichen :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Schon signifikant dass da ca. 6kW/h unterschied sind,

da finde ich insgesamt die LFPs echt am attraktivsten mit den 100% die da sogar gut sind und den theoretisch ca. 10Fach mögl. Ladezyklen.
Schade dass die nicht in allen Made in Chinas sind sondern nur den SR+

Da wird schlicht kein Platz sein für LFPs im LR. Die haben ja eine wesentlich niedrigere Energiedichte, d.h. sie sind schwerer und auch größer. Beim SR+ mit seinem kleineren Akku (weniger Kapazität) passt das, beim LR nicht.

2 „Gefällt mir“