Model 3 LR Bestellung und Auslieferung Q4/2021 (Teil 1)

Alphabet gehört zur BMW Group, vielleicht ist da ja nur ein blöder Zufall/Einzelfall :wink:

1 „Gefällt mir“

In den meisten Landkreisen gibt es mittlerweile i-Kfz (Online-Zulassung) oder alternativ mal in den einzelnen Gemeinden bei den Bürgerämtern anrufen ob kurzfristig Termine möglich sind statt in die Hauptstelle der Zulassung zu fahren.

Eine Zeit lang war doch auch die Reichweite bei 614km und es war ein 82KW Akku von Panasonic verbaut, ich bin etwas irritiert. Jetzt 79KW da stimmt doch was nicht.

Liefert ups die papiere auch am samstag?

Leider normalerweise nicht.

1 „Gefällt mir“

Model 3 / Model Y - Batteriewiki [W.I.P.]

Lesen, lesen, lesen!

1 „Gefällt mir“

Kann Rostock als Ziel haben.

Du hast also die 19 Zoll Sportfelder im Sommer und im winter die 18er mit aero caps?

Moin! Glückwunsch zu Deinem Tesla :slight_smile: Mich würde interressieren- wann hast du bestellt? Ich habe vor ca. 4 Wochen das LR Modell bestellt und habe noch keine weiteren Infos bekommen.

Ja, wie Du schreibst nur Modelle mit dem großen Hepa-Innenraumfilter. Es wurde aber spekuliert, dass das bald bzw. in den nächsten Monaten auch ins Model 3 kommt. Dem ist jetzt wohl noch nicht so, gemäß dem was Du geschrieben hast.

Nein, ich habe SR und WR in 18" mit den Aeroradkappen einmal, die dann umgesteckt werden

Moin Felix,
bestellt habe ich am 18.10. und am selben Tag die AHK per Telefon nachgebucht.
Finanzierung ist auch direkt gemacht worden, ident am 19.10.
die Inzahlungnahme habe ich ein paar Tage vorher angefragt.
Die Übersendung des Briefes war eine knappe Kiste weil der Gesamtbetrag auf der Abschlussrechnung nicht mit dem in der Finanzierung übereinstimmte. Das musste erst angepasst werden obwohl alles bezahlt war. :man_shrugging:
Am 8.11. waren die Papiere hier.

Hast Du noch gar nichts gehört?

Gruß
Christian

Hallo zusammen,

ich bekomme am 23.11. ebenfalls ein M3 LR übergeben.

Laut CoC bekomme ich die Variante E5LD, was nach meinen Recherchen in diesem Forum einen 82 kWh Akku von LG sein sollte.

Im Fahrzeugschein wurde mir allerdings eine Batteriekapazität von 77 kWh eingetragen.

Kann mir jemand weiterhelfen was nun korrekt ist?

Besten Dank und Grüße,
Daniel

1 „Gefällt mir“

oder evtl. auch „nur“ 79kWh (von LG)

Moin Christian, danke für Deine Nachricht
ich habe die klassische Bestätigungsmail bekommen. Ich habe am 3. November bestellt. Das heisst wenn wir nach deinen Daten gehen, sollte es am 23. November weiter gehen :slight_smile:

Haben gestern unser M3LR in Bielefeld abgeholt :slight_smile:
Total entspannt und locker. Konnten fast eine Stunde alles checken und begutachten!
Keine Mängel feststellbar, hervorragende Verarbeitung und alles dabei, was dazugehört. WR waren drauf und Sommerschlappen im Kofferraum.
Die Frontscheinwerfer standen zu hoch und haben den Gegenverkehr heftig geblendet. Werde sie nächste Woche vom Service einstellen lassen.
Der Türgriff hinten rechts ist etwas tief verbaut, werde ich ansprechen, aber vermutlich nicht zu ändern…Ist aber auch „Erbsenzählerei“

Wir sind total happy, es macht mordsspaß zu fahren und werden jetzt gleich eine schöne Spritztour ins CentrO machen!

Nachdem ein lockeres Kabel in der Tesla Wallbox festgeschraubt wurde funktioniert diese jetzt auch :wink:

Wir wünschen euch allen ähnlich gute Erfahrungen!

4 „Gefällt mir“

Online Zulassung (zumindest in Bielefeld) würde ich momentan keinem mehr empfehlen. Das ist bei mir leider zu einem kleinen Fiasko geworden.

Bei der Antragstellung konnte man auswählen, ob man ein E-Kennzeichen haben möchte. Ich natürlich angeklickt. Es gab dann noch einen Fehler in der COC-Datenbank, den man bemerkt hatte und daher von mir die COC benötigte (65kw Nennleistung anstatt 153kw). Dabei wurde mir auch nochmal telefonisch versichert, dass ich das E-Kennzeichen bekomme. Ihr werdet nicht erraten, was ich nicht bekommen habe…

Der Mitarbeiter hat das dann nach Versand der Dokumente bemerkt. Angeblich hat er das an eine Kollegin übergeben, die den kompletten Antrag storniert und neu angelegt hat. War ihm auch super unangenehm. Der Mitarbeiter war immerhin so freundlich, mich gleich anzurufen. Leider kann man das nicht selbst bzw. online beheben, sondern ich darf jetzt nächste Woche doch auf die Zulassungsstelle. Wird vermutlich über eine Umkennzeichnung gelöst, d.h. meine ZBII hat damit schon zwei Einträge. Grüne Umweltplakette wurde selbstverständlich auch nicht mitgeliefert.

Fazit: Solange das i-KFZ System noch nicht vollautomatisiert ist und am Ende (von einem sehr guten digitalen Prozess) doch alles noch per Hand zu Fuß durch die Fehlerquelle Mensch eingetragen wird, ist das den Stress nicht wert.

Hallo zusammen.

Auf was sollte man bei Abholung bzw. Begutachtung beim M3 achten. Das ist mein erster Tesla und kenn die Schwachstellen nicht wirklich. Auf was achtet Ihr so?

Stimmt!

Wie findet man heraus was man nun bekommen hat bzw. was korrekt ist?

Suche hier im Forum…es gibt Checklisten…aber seid die Autos aus China kommen, nicht mehr soooo wichtig.