Lenkrad Heizung nachrüsten?

Hallo zusammen,

Mich interessiert ob man die Lenkrad Heizung am M3 nachrüsten kann?
Hat sich da jemand schon informiert?

Ich könnte mir vorstellen, dass lediglich das Lenkrad ausgetauscht werden könnte.
Sollte noch eine zusätzliche Leitung verbaut sein, würde es schwieriger werden.
Je nachdem wie das geregelt wird, jedoch besteht ja die Möglichkeit, dass Tesla es sich einfach gemacht hat und den Sensor gleich im Lenkrad verbaut hat. Somit mehrere Heizdrähte + Sensor im Lenkrad… Etwas größere Stromaufnahme der Drähte und fertig?

Das Lenkrad selber ist auch nicht das Problem aber das Freischalten.
Dazu brauchst du auch wieder Tesla und da sie damit „noch“ nicht so sind wie andere Hersteller, wirst du ein Problem haben.
Du kannst ja mal im Servicecenter anfragen, wirst aber keine befriedigende Antwort bekommen.

Meine Antwort war,
Seher geehrter Herr …
da Tesla eine Nachrüstung zur Zeit nicht vorsieht, können wir ihnen keine Lösung anbieten.

Hier hatte schon Mal jemand seinen Stand zu dem Thema (in Englisch) formuliert.

3 „Gefällt mir“

Früher war es bei Tesla so dass das Auto neue Hardware beim nächsten Update selbst erkennt und aktiviert.

Ob’s immer noch so ist weis ich nicht aber AT Zimmermann kennt sich da sehr gut aus.

Bei Hardwareänderungen die über CAN kommunizieren, kann ich mir das sogar vorstellen.
Sollte beim Lenkrad allerdings der Kabelbaum getauscht werden müssen und die Schaltung Software seitig nur „Strom Lenkradheizung An/Aus“ sein ohne Feedback loop, dann fürchte ich, dass die Option es anzuschalten dauerhaft fehlen wird.

In der Vergangenheit habe ich viel Car Coding für BMW und VAG gemacht. In diesen Fahrzeugen muss man über spezielle Software die Ausstattungsliste des Fahrzeuges bearbeiten um dem Fahrzeug mitzuteilen, dass nun neue Hardware verfügbar ist, sonst lässt sich der entsprechende Punkt im Menü gar nicht erst auswählen.

Ich bezweifle einfach Mal, dass die Tesla Software alle Pins im Fussraum auf Plus schaltet und dadurch in der Lage ist zu merken, dass nun Heizmatten im Lenkrad Strom ziehen und dadurch im HVAC Menü eine neue Ausstattung einblendet.

Grundsätzlich ist Lenkrad tauschen und Kabelbaum anpassen das geringste Problem. Tesla muss einem den Haken setzen!

Daran wird es wahrscheinlich dauerhaft scheitern…

das automatische erkennen von nach gerüster hardware kann man quasi ausschließen… der garagentoröffner wurde eingebaut und nicht gefunden… er musste das fahrzeug mit einem laptop neu codieren und die funktion freischalten und neu booten.

1 „Gefällt mir“