Laden an der Steckdose mit Schuko-Verlängerung

Du solltest aber Bedenken haben! Vgl. tff-forum.de/viewtopic.php?f=9& … 20#p502870

Das Problem ist nicht so sehr das Kabel sondern die Verbindung zwischen Schuko-Stecker und -Dose. Sollten die Federn in der Dose nur ein klein wenig verbogen sein, dann reduziert sich die Kontaktfläche gefährlich.
Also bitte immer die Steckverbindung auf Wärmeentwicklung überprüfen - nicht nur das Kabel!

… und eine Schukoverbindung ist nicht für 16A Dauerlast zulässig!