Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Lademöglichkeiten für zu Hause? (Stecker, Leistung... etc)

Moin zusammen.
Wenn man ein Elektroauto zu Hause laden will, hat man ja vor allem folgende Optionen:

  • Laden über Haushaltssteckdose: 230 V * 10 A = 2,3 kW Ladeleistung
  • Laden über speziellen Anschluss mit höherer Stromstärke: 230 V * 16 A = 3,7 kW
  • Nutzung von dreiphasigem Wechselstrom (wie das?) über eine Wallbox und speziellem Stecker: 3,7 kW * 3 (Phasen) = 11 kW
  • Laden über selbe Wallbox mit mehr Leistung (durch doppelte Stromstärke?): (230 V * 32 A) * 3 (Phasen) = 22 kW

Stimmt das soweit?

Und was braucht man bei der Option mit den 3,7 kW eigentlich für einen speziellen Stecker? Oder reicht es aus, im Sicherungskasten die entsprechende Steckdose mit 16 A abzusichern?

Man braucht… die Suchfunktion hier im Forum.
1000 x alles erläutert
LG

1 Like

3,7kW nicht über Schuko, dafür gibt es CEE16 blau (Campingstecker) oder Direktanschluss

1 Like

Es wurde tatsächlich alles bereits Millionen Mal im Forum erklärt.

Aber zu den Fragen:

  • Schuko ist mit 16 A abgesichert und darf Dauerlast 13 A (Brandgefahr)
  • Schuko durch Campingstecker ersetzten gibt 16 A Dauerlast
    Campingadapter CEE Blau 16 A kann man hier kaufen
  • Wallbox statt UMC ermöglicht 3-phasig zu laden. Beim Model 3 aber nur maximal 11 kW.
  • Die KfW Förderung erlaubt auch nur 11 kW gedrosselte Wallboxen

Hier lesen:

1 Like