Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Kleines Wiki: Referral-Code verwenden -- aber wie?

Hier ein kleines „what-to-do“, wenn ihr hier euren Referral-Code platzieren möchtet
und was dabei derzeit für jeden „rausspringt“.
Momentan sind nur die 1500-Freikilometer sicher, alles andere wie Verlosung „Roadster“ etc.
ist unbestätigt und man hört darüber hierzulande überhaupt nichts.

Vorgehensweise:
Hier im Forum gilt grundsätzlich: Jeder kann seinen Referral-Code in seinem Profil hinterlegen
und dieser kann von jedem Neubesteller verwendet werden.
Wenn ihr einen User-Namen anklickt, dann seht ihr, ob er einen Referral-Code hinterlegt hat
oder nicht. Und über diesen könnt ihr eure Bestellung dann „anstoßen“.

Der Besitzer dieses Codes sieht dann in seiner App bzw. in seiner „Schatzkiste“,
daß jemand seinen Code verwendet hat, weiß aber nicht von wem,
weil nur der Vorname des Benutzers und sein Bestellzeitpunkt sichtbar sind.

Man bekommt auch direkt keine Benachrichtigung, daß ihn jemand verwendet hat.
Deshalb kann sich der „Beschenkte“ auch nicht bedanken. :smirk:
Also besser eine kurze PN an ihn, dann weiß er, woher sein Geschenk kommt. :wink:

Die Freikilometer sind auch noch gesperrt, bis der Verwender des Referral-Codes
sein Fahrzeug abgeholt hat.
Erst wenn das Fahrzeug übernommen wurde, sieht auch der Neu-Besteller
in seiner App bzw. in seiner „Schatzkiste“ seine Freikilometer, genau wie derjenige,
dessen Referral-Code verwendet wurde.

Zu erwähnen ist, daß die Freikilometer ab dem Freischalten des ersten Codes
anlaufen und 6 Monate gültig sind.
Wenn ihr jetzt nach ein paar Wochen eine zweite Freischaltung bekommt,
dann verlängert sich das Ganze um weitere 6 Monate. (insgesamt ein Jahr)

Beispiel:
Erster Code (1500km) freigeschaltet am 01/06/2021, gültig bis 01/12/2021
Zweiter Code (insgesamt 3000 km) freigeschaltet, gültig bis 01/06/2022
Dritter Code (4500km) + 6 Monate usw. …

Ich lege diesen Beitrag als WIKI an, dann kann man noch Ergänzungen und Änderungen
vornehmen, die bisher unberücksichtigt blieben.

Gruß und hoffe, geholfen zu haben … :slightly_smiling_face:

Nachtrag von @Volpe (Dieter), ergänzt von @Teslanova56:
Bei freiem SuC gibt es keine Freikilometer (warum auch?), und dieses kostenlose Superchargen auf das Fahrzeugleben bezogen ist nach LINKÄnderungen im Referral-ProgrammLINK
derzeit noch der einzige Vorteil.

15 „Gefällt mir“

Danke für die Zusammenfassung, aber vielleicht kann noch ergänzt werden, was bei „kostenlosem SuC“ passiert. Da sind Freikilometer ja kein Thema.
Danke und LG, Dieter

Hallo, damit habe ich keinerlei Erfahrung, möchtest du?
Ist ein „Wiki“, du kannst jederzeit ran und nachbearbeiten.
Alternativ gerne per PN, dann trag ich das nach. :slightly_smiling_face:

Gruß

Ich meine (weiß es aber nicht zu 100%), dass die 6 Monate sich immer explizit auf den entsprechenden Code beziehen.

Sprich: wenn nach 6 Monaten nur 500km genutzt wurden, verfallen die restlichen 1000 km von dem ersten Code

Kam der 2. Code zB 3 Monate nach dem 1. Code so hat man nach Verfall des 1. Code noch 3 Monate auf den 2. Code usw.

Ich meine CarManiac hatte das letztens so erklärt bzgl. seinen Freikilometern (sind ja einige), die jetzt nach und nach (alle 6 Monate) verfallen und nur die der letzten 6 Monate Bestand haben :thinking:
(bitte jetzt keine Diskussion über die Person)

Das ist definitiv falsch oder es ist in der App falsch dargelegt.
Ab Freischaltung erster Code läuft die Zeit. Und laut meiner App verlängert sich der Zeitraum
um weitere 6 Monate für jeden zusätzlichen Code. Ist in der App eindeutig so dargestellt.

Gruß

EDIT: Evtl. hat sich das erst seit kurzem geändert? Mein erster Ref.-Code ist von Mitte Juni.

Mit jeder Benutzung und weiterer 1500 km verschiebt sich das Gesamtablaufdatum um weitere 6 Monate nach hinten.

Bei mir wird das der App als Meilen dargestellt, auf der Tesla-Webseite als Kilometer. 4694 Meilen sind 7500 km ca.

Update 01.08.: Ein Anruf bei Tesla reichte. Ist in der App nun auch auf Kilometer eingestellt.

1 „Gefällt mir“

Bei mir werden Kilometer angezeigt:

1 „Gefällt mir“

Wird hast das hinbekommen? Will auch. Hab die App / Handy auf Deutsch.

Update 01.08.: Ein Anruf bei Tesla reichte. Ist in der App nun auch auf Kilometer eingestellt.

Alles weitere dazu bitte per PN. :gift_heart:

Wenn man als Neukunde ein Auto bestellt, bekommt man erst ab Auslieferung einen eigenen Referrel Code. Weiterempfehlungen sind also vor der Auslieferung nicht möglich.
Ich habe bei Tesla nachgefragt, dort gibt es intern für so jemanden auch noch keinen Code.

Frage:
Ich habe frei km in meinem Account. Gelten die für meinen gesamten Account, also mehrere Autos in einem Account ?
Wenn ich einen gekauften gebrauchten Tesla in meinem Account übernehme, kann der dann auch die frei km nutzen ?

Ja, die km bleiben auch erhalten, wenn zwischendurch mal kein Auto im Account war.
Das kann ich aber nur für Neuwagen direkt von Tesla bestätigen.

Das kann ich in meinem Fall zumindest nicht bestätigen.
Habe im August 2020 das MY bestellt und sofort meinen Referral-Link erhalten. Über diesen habe ich übrigens jetzt das M3 bestellt und sollte laut Auskunft meines SA 3000 km gutgeschrieben bekommen. Plus dann später 1500, wenn ich das MY (Berlin) in Empfang nehme.
Bisher alles Theorie - schau’n mer mal…

1 „Gefällt mir“

Den eigenen RefCode gibt es leider vorher nimmer. Wurde wohl im Mai diesen Jahres geändert.
Erst, wenn das Fahrzeug übernommen wurde

Ich fasse mal kurz zusammen:

  1. Du besitzt aktuell noch keinen Tesla!
  2. Du hast vor einem Jahr ein Model Y vorbestellt und sofort einen Ref-Code erhalten?
  3. Jetzt nimmst du diesen Code und bestellst ein Model 3 und bekommst laut Info deines SA
    nach Übernahme des Model 3 je 1500 km auf beide Codes gutgeschrieben
    und noch einmal 1500 km, wenn du später dein Model Y übernimmst?

Meine persönliche Meinung: Kann funktionieren, ich glaub es aber nicht.
Wenn es so funktioniert, dann ist ein böser Bug im Ref.-Programm enthalten.
Für diese Bestellungen erhältst du m.M.n. 0 Frei-km und dein SA hat Stuß erzählt.

Aber „lets wait and see“ …

Gruß

1 „Gefällt mir“

Wie von @ChristianH geschrieben ging Punkt 2 bis Anfang diesen Jahres:

Punkt 3 wurde hier schon diskutiert. Es scheint wohl inzwischen auf 1x1500km hinaus zu laufen. Da ist dann der Tausch mit einem anderen Käufer besser.

Das stimmt so nicht, ich habe bis jetzt nur meinen Brief und kann in der iPhone App meinen RefCode sehen und weiter geben, mußte dazu aber die App als Widget starten.

Das ist sehr interessant :+1:

Also du hattest vorher noch nie einen Tesla und dein Tesla Konto ist auch noch neu ?

Wollt das auch grad mal testen, mit iPhone wird mir kein Widget für die TeslaApp angezeigt :face_with_raised_eyebrow:

Bei mir auch nicht, in der App steht sowieso nicht sehr viel, die Schatzkiste ist dort auch nicht zu sehen. Das hängt sicher damit zusammen, dass ich zum ersten mal einen Tesla gekauft habe und dieser noch nicht geliefert wurde.

…so geht es :wink:

@nettraxx

Danke für den Tipp :+1:

…und natürlich an @MEroller :+1:

2 „Gefällt mir“

Hier so sollte es gehen

5 „Gefällt mir“