Infos, kurze Fragen, kurze Antworten zum Model Y (Teil 3)

Hast du den „Joe Modus“ aktiviert?

Nein, höre ich das erste mal.

Oder lagen nur die Vergrößerungen nicht mehr im Frunk/Trunk?
Waren nur die üblichen kleinen Schmutzfänger vorne vormontiert?
Die Schmutzfänger, die bisher immer im Trunk beilagen, die entfallen wohl aktuell.
Hab ich vorhin in einem anderen Thread gelesen.
Die hat wohl niemand installiert, und da hat Tesla die eingespart.

1 „Gefällt mir“

Hallihallo,

kurze Fragen:

  1. kann Spotify auch Playlists herunterladen? Hatte heute mehmals Aussetzer, bzw. Spotify stoppte von selbst
  2. Wenn ich mich dem Auto nähere, sperrt die Fahrertür auf. Wie sperre ich am schnellsten alle anderen Türen auf?
  3. Wo finde ich die Ladehistorie?
  4. Wie sperrt ihr zu? Einfach gehen?

Danke erstmal,
Mario

  1. App
  2. Ja
    1 Nutze ich nicht
    2 Tür öffnen und alle anderen sind auch auf
1 „Gefällt mir“

Tach,

kurze Frage: Was zeigt euer MY SR an Kilometer-Reichweite an, wenn er zu 100% voll ist? Ich hab ~390km.
Sind in dieser Anzeige schon die Felgengrößen berücksichtigt?

Aus dem Handbuch:

Fahrertür-Entriegelungsmodus

Durch Aktivieren von Fahrzeug > Verriegelungen > Fahrertür-Entriegelungsmodus wird beim ersten Entriegeln von Model Y nur die Fahrertür entriegelt. Die Fahrertür wird nur entriegelt, wenn sich ein Schlüssel auf der Fahrerseite des Fahrzeugs und nicht auf der Beifahrerseite befindet. Um die übrigen Türen zu entriegeln, drücken Sie lange auf die Taste an der Oberseite des Innentürgriffs auf der Fahrerseite, verwenden Sie den Touchscreen, nutzen Sie die Mobile App, oder drücken Sie ein zweites Mal auf den Schlüssel.

Wenn Du diesen Fahrertür-Entriegelungsmodus nicht aktivierst, sollten bei Annäherung alle Türen entriegeln.

4 „Gefällt mir“

Ist es eigentlich einn großer Aufwand diese abartig hässlichen Mudflaps zu entfernen?

Werd ja wohl nicht der einzige sein, dem das überhaupt nicht gefällt?

1 „Gefällt mir“

Jo man kann auch einfach was zu meckern finden oder nur halbherzig lesen. Wird man hier als Fanboy betitelt, was mir echt scheiss egal wäre wenn ich denn einer wäre, wenn man jemand anderem dazu rät eventuell ein Ticket aufzumachen.

Vielleicht mag ja manch einer den Begriff permanent nicht richtig zu zu ordnen wissen, doch wenn bei mir permanent alles nur am piepen und korrigiert werden müsste - dann würde ich damit zum Service, denn permanentes piepen ist definitv kein normales Verhalten.

Aber hey, es hat sich für ihn bestimmt rausgestellt, dass er den AP eher nicht innerorts verwendet.

Mich wundert echt nicht warum das Forum so schnell ihre User bzw die Aktivität nach Erhalt des Autos verliert :joy::+1:

3 „Gefällt mir“

Nicht wirklich, musst nur vorsichtig sein beim rausfriemeln der Spreiznieten.

1 „Gefällt mir“

Reg Dich nicht auf, es lohnt nicht. Wer mit der Teslafanboy Keule um sich schlägt, sollte man nicht ernst nehmen. Sind frustrierte Typen, die sich wollüstig im Negativen suhlen und jeden, der Spaß an seinem Auto hat runterziehen wollen. Es ist sicherlich manches vetbesserungswürdig, aber immer nur das Negative herausstellen macht nur unglücklich. - Einfach ignorieren. :blush:

12 „Gefällt mir“

Ne gar nichts, auch die vorne gab es nicht mehr

Das lese ich jetzt das erste mal.
Es müsste aber ein Versehen sein.

Da würde ich noch mal einen anderen SA zu befragen.

Gehören nicht dazu, kann er sich für 41 € bei Tesla kaufen. Schon komisch wenn alle anderen Fahrzeuge vor Ort noch die vorderen Schmutzfänger haben, nur seines nicht^^

1 „Gefällt mir“

Könnt ihr eine alternative zu den vorderen Schmutzfängern empfehlen hinter der sich der Süff nicht so extrem festsetzt?

Schau mal bei @Detailer die sehen imho gut aus und er dichtet es hinten dran ab soweit ich gesehen habe. Weiß aber aktuell nicht ob es das als einzelne Option gibt, oder nur in Kombi in einem Packet?

1 „Gefällt mir“

Würdet ihr mir raten als Erstauto das MYP zu holen? (M20) Bestellt ist jetzt mal das LR, kann aber sein das ich mich kurzfristig auf das verfügbare MYP umentscheide. Kann mich nicht ganz entscheiden zwischen LR und Performance. Was meint ihr?

Sehe gar nicht die Entscheidung zwischen LR und Performance. Entweder RWD oder Performance. Und weil der RWD für dich nicht in Frage kommt, ist der Performance die richtige Wahl.

1 „Gefällt mir“

Der Hr. Kröger hat mal im Vlog auf die vom Forenpartner verwiesen.

Ein letzter Satz dazu: Ich habe keineswegs mit der „Fanboy-Keule“ um mich geschlagen. Ich kritisierte lediglich, dass ein nicht hinterfragtes, rein subjektives und auf eigenen Erfahrungen basierendes Loben eines fehlerhaften Features - und der AP wie auch Tempomat sind leider äußerst buggy, siehe Phantombremsungs-Thread - in meinen Augen ein ‚Fanboy-Standpunkt‘ ist. Begründung: Wer sich objektiv aufschlaut, liest, informiert, der hat ein sehr viel differenzierteres Bild auf die Dinge. Damit habe ich nicht behauptet, dass @Superschmiddi ein Fanboy ist. Bitte wieder entspannen. :smiley:

Zum Thema:

Würdet ihr mir raten als Erstauto das MYP zu holen? (M20) Bestellt ist jetzt mal das LR, kann aber sein das ich mich kurzfristig auf das verfügbare MYP umentscheide. Kann mich nicht ganz entscheiden zwischen LR und Performance. Was meint ihr?

Ist letztlich deine Entscheidung. :slight_smile: Leistung hast du bei LR und P in ähnlichem Maße, wobei der LR einen deutlichen Preisvorteil bietet und per Boost-Upgrade nahe an die Leistung des P rankommt. Ich würde daher zum LR raten - oder eben, wie @Ermittler schrieb, den SR in Betracht ziehen, wenn es nur um E-Mobilität geht. Mit 20 ein >50K Auto zu fahren ist definitiv fernab von meiner Lebensrealität in diesem Alter gewesen, das muss aber nichts heißen. :upside_down_face:

4 „Gefällt mir“
  1. Bei dem Autospiel bewegen sich beim Lenken die Reifen mit, ich denke, das geht nicht anders, oder?
  2. Was bringt dieses Mars-App Dingens? Hat das irgendeine versteckte sinnvolle Funktion? :slight_smile: