Infos, kurze Fragen, kurze Antworten zum Model 3 (Teil 4)

Bei Automatik eher. Ich habe da alles auf Manuell und keine Probleme. Nur falls es beschlägt, schalte ich auf Automatik.

1 „Gefällt mir“

Habe mal ne Frage bezüglich der Fahrerprofile, die man ja im M3 hinterlegen kann. Möchte die Daten (Einstellungen Sitz, Lenkrad, Spiegel) sowohl für mich als auch meiner Frau programmieren. Vielleicht auch, die meiner Tochter. Wie verhält sich das M3 wenn alle im Auto sitzen? Wie erkennt er den Fahrer, bzw. dessen Profil? Ist wahrscheinlich eine typische Anfängerfrage, aber bin ich ja auch :grimacing: its my first Tesla :crazy_face:

Hi wenn mehrere Fahrer mit ihren Schlüsseln im Auto sind kannst auswählen wer fährt.

Gruß Stefan

1 „Gefällt mir“

Bei mir nicht.
Muss jedes Mal die Musikeiedergabe manuell starten… sowohl bei Spotify als auch beim Radio.

Bei uns klappt es relativ gut. Acht von zehn Einstiegen werden den Handy auf der Fahrerseite zugeordnet. Bei den anderen beiden werde ich auf die Einstellungen meiner Freundin zusammengefaltet, sobald ich die Bremse trete :grin:

5 „Gefällt mir“

Auf welchen seiten kann man nochmal die ViN eingeben um das passende schiff zu finden ?

Such mirn wolf…

Edit. Danke ok hier drei tracker. Leider niegends auffindbar

Wie schon beschrieben. Meistens wird das Handy auf der Fahrerseite erkannt. Wenn nicht am Display tippen, dann kommen alle Profile zur Auswahl

1 „Gefällt mir“

Ganz oben im Schiffstracking Faden findest due Links.

Ohne Gewähr:
bei uns habe ich den Eindruck es hängt nicht vom Fahrersitz ab, sondern davon, wer als erstes am Auto ist. Hatte ich jetzt schon oft, dass meine Frau die erste war, und dann auch meine Frau als Fahrer eingestellt war. Merkt man aber gleich, wenn der Sitz so gar net passt, und mit einem schnellen Klick ist das ja auch schnell behoben :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Danke für die Antworten :blush: werde ich dann beim einsteigen sofort merken wenn Tessi meint, meine Frau soll fahren :joy: Hoffentlich bald :exclamation::exclamation::exclamation:

Wie kommt man denn in der App (Android) auf diese Anpassung der Bedienelemente?

Mir hat die Temperaturregelung in meinem Benz W211 auch besser gefallen.
Wenn das M3 erkennt, das kein Beifahrer an Bord ist, dann wird nur der Fahrer angepustet.
Wenn ich 1x auf den Beifahrersitz drücke, dann wird auch auf der Beifahrerseite warme Luft ausgeströmt.
Das hat bei mir geholfen.
Wenn du das Klimamenü aufmachst, dann kannst du das genau beobachten.
Natürlich alles auf Automatik!

Lange draufhalten.

Du kannst ein Profil als priorisiert markieren.

2 „Gefällt mir“

Nee, das ist vorauseilender Gehorsam. Der Tesla hat Respekt vor deiner Frau.

2 „Gefällt mir“

Ach guck! Beim Handy, also Bluetooth, kannte ich das bereits. Bei den Profilen wäre mir das neu. Ich gucke morgen früh mal :slight_smile:

Folgende zwei Fragen:

Funktionieren die Schlüsselkarten nur auf der Fahrerseite? Ich kriege es auf der Beifahrerseite nicht hin.

Und wie schließt man das Fahrzeug mit den Schlüsselkarten ab? Wieder hinhalten oder geht das schlauer/automatisch? Danke.

Nur auf der Fahrerseite.

Danke.

Das Fahrzeug verriegelt auch automatisch wenn ich mich mit dem Telefon entferne. Dabei hupt es allerdings beim Verriegeln. Wie bekommt man das deaktiviert?

Häckchen entfernen… Menü… Verriegelung

2 „Gefällt mir“