Holt den Fuchsschwanz raus...Opel Manta-E?

Ich hoffe das der gebaut wird, dann aber nicht nur 50er Batterie und mehr Bumms :exploding_head: :joy:

grafik

9 „Gefällt mir“

Naja, Fuchsschwanz war ja eher die häßlichere B-Variante und ja, ich hätte das auch gerne in hübsch und mit etwas mehr Bums.

in hübsch? :thinking: so wie er da steht isser doch perfekt? vorallem einfach mal ein 2 Türer :heart_eyes:

2 „Gefällt mir“

Ja, aber das ist ja nen Resto-Mod eines 70er Original.
Sowas bekommst Du heute nicht mehr zugelassen.
Ich würde das halt nur schon in modern und kaufbar sehen… :wink:

Opel? Nein danke.

Allerdings haben sie genau zwei Autos herausgebracht, die ich gekauft hätte. Den Manta A und den GT.

Ich denke aber, dass es bei dieser Studie bleibt. Schade.

Sieht schon cool retro aus… allerdings auch nicht nach gutem CW Wert :wink:

Hach. Ja, da würde ich wohl schwach :wink:

verdammt ich bin drauf reingefallen :pensive: Sehr schade

Wer braucht schon CW bei 600+ PS und Oldschool Karosse :heart_eyes:, bitte nicht den Mokka Es Antrieb :zipper_mouth_face:

Wo willst du den Fuchsschwanz dran binden? An eine Fake-Antenne? :rofl:

Aber ja, hatte letztens auch gedacht, dass eigentlich ein Manta E fällig wäre :slight_smile:

Ist es ja auch, ist eine alte Karosse mit neuer Technik verbaut.
Also nichts, was man in absehbarer Zeit wird kaufen können.

Das waren noch Autos mit schönen Formen und guter Leistung.

https://www.youtube.com/watch?v=7seM10WTdAs

Ziemlich cool, zumindest das Design.

Allerdings ist das halt ein Prototyp und technisch ziemlich dumm gelöst. Weiss auch nicht wieso das auf CarManiac so gefeiert wird.

Das ist ein normaler alter Manta mit einem E-Motor umgebaut. Wieso man sowas nicht nutzt und wirklich was cooles baut verstehe ich nicht.

Ein Viergang Getriebe könnte auch mit einem E Motor hinten auf die Achse. Batterie in den Unterboden und vorne und vorne darauf ein großer Kofferraum. Platz wäre genug.

Laden ohne CCS sowieso wertlos, vor allem für ein Wochenendauto. Gerade da will ich weitere Touren fahren!

Das Konzept hätte potential …

Bernhard

Dieses Fahrzeug ist nur dazu gedacht zu zeigen, dass man was plant.
Das war nie als Serienumsetzung im Gespräch.

Der Manta E sieht mal richtig scharf aus. Wenn Opel das Ding in Kleinserie baut, werden ihnen einige Fans sicherlich die Tür einrennen. Ich denke das täte auch dem Markenimage gut.

Wirst Du in der Form wahrscheinlich nicht zugelassen bekommen und woher nimmst Du die Teile?
Bestehende Fahrzeuge ausweiden bzw. umbauen wird wohl nicht funktinieren und nachbauen dürfte zu teuer sein.
Und ob sich jemand für eine Mantae Kleinserie für 100k€ finde, ich weiß nicht…

Also ich finde das Auto super cool. Zeigt das die Jungs mal echt Spass gehabt haben beim Design.

3 „Gefällt mir“

ich find den auch klasse… zeigt, eMob ist wirklich im Alltag angekommen, wenn neben der Masse auch Nischen angesprochen werden die fernab des Autosammlers sich bewegen.

Und das die Ings auch so richtig nerdig sein durften (Lüftungshebel, Fensterkurbeln,…) finde ich klasse, die Zahlenschubser (bin selber einer) haben viel zu oft das letzte Wort. :+1:

1 „Gefällt mir“

Hier noch ein Artikel dazu.

Ich find den auch genial.
Leider halt zu kleine Batterie und kein Schnellladen.
Und der Preis dürfte auch jenseits sein…
Naja, wäre trotzdem schön. :star_struck::smiling_face_with_three_hearts:
Mein erstes Auto war ja ein Kadett B :heart_eyes:

Finde das Konzept auch sehr gelungen. Es ist toll was Opel sich traut… auch die Farbe. Endlich mal was anderes wie eine Schattierung zwischen weiß und schwarz. Hat mir schon beim Mokka gefallen.

1 „Gefällt mir“