Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Gigafactory

Hallo,

ich habe gerade mit einem Bekannten gesprochen. Er arbeitet in einer Firma in Darmstadt und hat mich auf meinen Tesla angesprochen
Denn … die bauen gerade die Fertigungstrasse in der Gigafactory auf. Die erste Produktionslinie geht wohl Ende des Monats in Betrieb, die nächsten 4 im folgenden Monat. Und dann soll es Schlag auf Schlag gehen.
Die neuen Zellen sollen übrigens etwas größer sein und die Wandstärke dünner. D.h. die Kapazität wird steigen.

Finde es top, dass auch deutsche Firmen ihren Teil beitragen. Wir können offensichtlich schon, aber es gibt in Deutschland niemenden der will!

Würdest du deinen Freund in Gefahr bringen, wenn du den Namen der Firma verrätst? Klingt spitze! Würde mich interessieren wer das macht…

Ahh! Los, quetsch Ihn aus bis auf den letzten Tropfen :smiley: Versprech Ihm das Blaue vom Himmel, Droh Ihm, mach Ihn betrunken oder was auch immer - aber er muss reden. Sein gesammtes Wissen muss er mit dem Forum teilen. Jetzt! Sofort. :wink:

Hihi, aber übertreibs nicht. Er soll ja keine Schwierigkeiten bekommen.

Gruß

Bernhard

Tolle Neuigkeiten! Solche Schlagzeien sollten in Funk und auf’s Papier! Man sieht, dass hier wohl die Kompetenz für e-Moblität vorhanden ist, jedoch nicht ganz da, wo man es in erster Linie erwartet, braucht es nur Firmen und Leute, die Fertigungsmöglichkeiten suchen und sie werden hier fündig werden. Ganz nach dem Motto: wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.
Jedoch, wenn ich durch meinen Chef-Lobbist Wissmann, die Nachrichten verbreiten lasse, dass der Diesel total wichtig ist und bis 2030 Verbrenner zwingend notwendig sind, sieht das nach einem kleinen oder keinen Willen dazu aus. C’est la vie.

Der Maschinenbau in Deutschland ist sicher mit den jeweiligen Firmen in der oberen Liga. Das, was wir von den lobbismustreibenden, zahlenfälschenden und wahrheitsverdrehenden Fahrzeugherstellern im Land mitbekommen, stößt jedoch auf weitaus größeres Medienecho, wie z.B. Kuka oder Eisenmann, um nur zwei von vielen Maschinenbauern zu nennen.

Alles Gute!

Ihr seid ja gemein… :stuck_out_tongue:

Daaaanke für diese wertvolle (Insider-)Neuigkeit! :smiley:
Bring deinen Freund bloß nicht in Schwierigkeiten, weil das alles vielleicht unter „Betriebsgeheimniss“ läuft.
Wir brauchen auch wirklich nicht zu wissen wie die Firma heißt und die Farben der Fertigungsanlagen sind völlig Wurscht. Genauso brauchen wir keine Bilder von Maschinenbauteile. Es reicht wenn wir die Pressebilder dann irgendwann sehen.

Diese Info ist aber bestimmt etwas, was die öffentlichkeit erst mitbekommt beim speech ende Juli in der Gigafactory.

Am 29.7. ist die Eroeffnungafeier in der Gigafactory. Da soll wohl Produktionsbeginn vermeldet werden. Ich hoffe es ist nicht nur Fassade.

Wenn die erste Linie Ende des Monats in Produktion geht, dann wohl nicht, oder? Vier weitere Linien im August und die Ankündigung stammt nicht von Tesla sondern von einer Quelle, die wohl kein Interesse an der Generierung von „Reality Distortion Fields“ hat.

BIch stimmt die Mitteilung jedenfalls optimistisch!

Gruß Mathie

Fährt jemand zur Eröffnung am 29.7. ? Ich habe schon 4 Referrals und überlege mit meinem Sohn hinzufliegen, weiß jemand, wie man sich für eine Tour in der Tesla Fabrik anmeldet, würden wir dann auch machen?

Hallo,

ich habe ja Bekannter geschrieben, also kein Freund. Um genau zu sein, wir haben ein Grundstück gekauft und er ist einer der Erben.
Also ich versuche gerne da noch weitere Infos zu erhalten, kann aber nichts versprechen.

„Uns kontaktieren“ auf der Tesla-Homepage.

ok, also eher ein „sportsfreund“ :mrgreen:
ja dann… infos infos infos, wenn er sie denn auch rausrücken würde.
länge vom band, breite, max durchlauf von batterien pro stunde pro laufband, und und und

und grüße in den Wald ( wie ich gerade sehe)

Gibt es schon etwas Neues diesbezüglich?

Mein letzer Stand ist, dass Sie Ende Juli starten wollen, wenn mich nicht alles teuscht.
Grüße
Tauron

Jepp, 29 July ist das Grand Opening Event :wink:

Nein nix neues. Der gute Mann ist schwer zu kriegen.

Im Referral-Programm gibt es ja 2 Tickets für die Gigafactory Eröffnungsparty. Ich überlege ebenfalls zur Eröffnungsparty der Gigafactory Ende Juli zu fliegen.

Hat denn schon jemand mehr Details zum Ablauf des Events. Auf eine Email an Tesla habe ich keine Antwort erhalten.

Ich werde auch da sein und weiß nur das die Tore um 17:00 Uhr öffnen. Event ist dann vermutlich 19.00 Uhr.

bitte in diesem Thread weiter diskutieren:
Neues zur „Tesla Gigafactory“