Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Fussmatten endlich eingetroffen

Hallo zusammen

Lange gesucht… Deutscher Hersteller wollte nicht liefern (wegen Logo) … ein Amerikaner konnte es dann doch :sunglasses:
Ist echt gut geworden.

Das sieht ja klasse aus ! Und die Pedale erst…

Kannst du für beides die Bezugsquelle und Preise nennen ?

Brems und Strompedal: fasttech.com/search?Car%20B … %20(2-Pack%20

Knapp über $ 50.00

Die Montage war der reinste Horror. Das Bremspedal ging ja noch… aber beim Strompedal war es eine echte Herausforderung.

Und hier der Rest… Teppiche und die linke Fussablage.: formytesla.com/model-s/

Die Teppiche sind nicht wirklich günstig… dafür sehr gute Qualität (ich würde sie wieder kaufen). Als ich die original Teppiche raus nahm, hatte ich das Gefühl, dass ich da lediglich ein paar Filzfetzen in der Hand halte. Die neuen Teppiche sind einiges dicker, schwerer und haben an der Unterseite Noppen, damit sie nicht rutschen. Viele Farbkombinationen sind möglich.

siehe hier
viewtopic.php?f=4&t=7995&hilit=metallpedale&start=80

und hier

es gibt unterschiedliche Lieferanten und Qualitätsunterschiede :mrgreen:

Das muss natürlich jeder selber wissen.

Mir gefällt es und die Montage war sowas von streng, dass man jetzt mehr Gewalt braucht die Dinger zu entfernen, wie die original Gummipedale.

Wenn ich mein Auto wäre, wäre ich lieber Dein Auto…sieht echt fein aus

äußerst nett formuliert :sunglasses:

Meine sind auch montiert :mrgreen:, sorry schon schmutzig gemacht :laughing:

Beide Varianten sehe wirklich 1A aus. Super kleine Verschönerungen!!

Auch die Beifahrerseite ist gelungen, super Qualität.

Soeben eine Mail nach USA gemacht und Offerte für die Fussmatten vorne angefragt. Finde die super. Da mein Auto schwarz sein wird, habe ich die Fussmatten in dark grey mit schwarzem Tesla Logo angefragt. Bin gespannt…Gruess

Ist auch eine schöne Kombination, ich habe midnight grey metallic und den dunklen Innenraum.
Die Grösse der Schrift und vom T kannst du dann auch noch wählen.

Wobei er uns bei der Grösse etwas korrigiert hatte, bzw. bei unseren gewünschten Massen meinte, dass die Sicht darauf etwas verdeckt würde, weshalb er etwas weniger Gross empfohlen hatte. Der Typ macht wirklich einen guten Job.

So habe nochmals die Wunschkonfiguration angepasst. Die Teppiche werden nun schwarz, grauer Teppichrand, Graues TESLA-Logo, grauer TESLA Schriftzug und…jetzt kommts…die Vornamen meiner Familienmitglieder (Frau und 2 Kinder) auf jedem Teppich individuel in Rot. Krass cool. Und er Verkäufer Jerry in den USA ist ein sensationeller Typ.

Aber, und dazu möchte ich jetzt gerne Eure ehrliche Meinung. Das ganze kostet komplett inklusive Shipping satte USD 575.–. Habe ich noch alle Tassen im Schrank :unamused: wenn ich die Matten bestelle, oder bin ich ein cooler Typ mit so viel Individualismus für meinen (zukünftigen) Elektrorenner? :open_mouth:

Danke für Eure Feedback. Cheers!!

Du bist voll Cool :mrgreen:
Die Teppiche sind wirklich ausgezeichnet, du wirst dich lange daran erfreuen können. Die Qualität ist in meinen Augen ausgezeichnet und einiges besser als die Originalen.
Die Idee mit den Vornamen und der roten Schrift für die Vornamen ich toll, das Logo würde ich dann aber in der gleichen Farbe machen. Er hat ja unter http://www.domainforimages.com viele Beispiele seiner gemachten Teppiche, rote Schrift sieht auch gut aus.

  1. Sehr gute Qualität
  2. Gute Beratung und Unterstützung (was nicht selbstverständlich ist)
  3. Individualität hat eben seinen Preis.

Doch der Preis ist es definitiv wert.
Betr. der Individualität kann man beim Tesla leider nicht so viel machen, wie bei anderen Fahrzeugen. Dauernd sieht man das Damoklesschwert über einem schwingen, mit der Aufschrift, dass die Garantie verfallen würde.

Wir sind in etwa auch auf diesen Preis gekommen. Dazu kam dann noch der Zoll und die MwSt und die damit verbundenen Bearbeitungsgebühr.

Danke für Eure Antworten. Die Dinger werden bestellt. @Mansaylon: Wie viel muss ich noch in etwa Zoll rechnen?

Die zusätzlichen Gebühren waren knapp über CHF 70.00.
Wobei der Gesamtwert vom Versender etwas tiefer angesetzt war.
Zoll und MwSt finde ich ja noch harmlos. Die grösste Schweinerei ist die Bearbeitungsgebühr.

Hallo zusammen

Matten sind nun unterwegs. Es hat noch ein paar Anpassungen gegeben und wir haben diese schriftmaessig noch etwas „erleichtert“. :slight_smile:
Was denkt ihr?
352 Mats Dieter.JPG

Spitze. Und du wirst von der Qualität begeistert sein.