Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Fehlermeldung Chargeport offen

Ist jemand dem selben Phänomen auch schon begegnet? Ich lade auf und danach schliesse ich den Chargeport und steige ein und will wegfahren.
Ich krieg aber dann die Fehlermeldung Chargeport offen, obwohl dieser zu ist. Ich steige aus, drücke nochmals auf den Chargeport und danach ist alles ok.

Ich habe mein Wagen nun 3 Tage und hatte dieses Problem bereits 2x

Hat jemand ein Trick oder muss ich das im SEC zeigen?

Ich habe meinen schon „ein paar Tage länger“ und bisher noch nicht dieses Problem gehabt.
Nur das altbekannte, dass der Chargeport sich ab und an nicht von innen öffnen lässt.
Doch der alte Trick mit dem Daumendruck am hinteren Ende des Chargeport und öffnen mittels Fob funktioniert dann immer.

Fazit: Wenn es dich sehr stört, dann Termin im SeC machen, ansonsten auf die Liste für den nächsten regulären Servicetermin setzen :wink:
Ich habe da auch ein paar Kleinigkeiten, mit denen ich bis zum nächsten Termin leben kann.

Bei mir passiert es auch hin und wieder.
Ich würde erst mal abwarten und beobachten…
Uli

Danke für die Tipps, ja ich beobachte es nun mal. Eventuell passiert es nicht wenn ich den Chargeport zudrücke und nicht nur selbst zuklappen lasse. Ich muss mich mal genau darauf achten.

Selbst zuklappen?

Er meinte wahrscheinlich kurz antippen/schubsen dass der Port zuklappt und nicht wie einen Tankdeckel zudrücken in eine Rasterung.

Genau so habe ich es gemeint, statt nur anschubsten von hand bis zum klick drücken - nein leider kann auch man ganz neu ausgeliefertes Model S das nicht automatisch.

Bei mir meinte heute das App „Charpeport offen“, aber er war tatsächlich nicht geöffnet. Das Theme hatte mich heute etwas beunruhigt auf einem Spaziergang, wobei mir eigentlich klar war, dass ich den Chargeport geschlossen hatte nach der letzten Ladung. ich hätte ja sonst auch während der Fahrt die Anzeige gehabt. Die Anzeige des App war also falsch.

Hi !

Bei sehr schlechten Netzverbindungen kann das manchmal vorkommen. Dann reicht die Bandbreite nicht aus, um alle notwendigen Stati korrekt anzuzeigen. Mein Wagen ist dann auch schonmal schwarz (ist wohl default in der app) und das Ladekabel steckt nicht drin. Nach einigen refreshs passt es dann.

Dafür kann es zwei Gründe geben. Schlechtes Netz am Standort des Wagens oder schlechtes Netz am Standort des Mobiltelefons. Manchmal sind auch Teslas server ein wenig lahm - dann liegt es daran. Ist bei mir sehr selten, kommt aber eben vor…

:slight_smile:

Schlechtes Netz könnte der Grund für die Falschanzeige gewesen sein, ich war heute in den Bergen…

Mich hat eben Teslamotors Bern angerufen und gesagt sie hätten gesehen das ich ein Problem mit dem Chargeport habe. Ich soll mal vorbeikommen, dauert eine halbe Stunde den Sensor einzustellen. Wow das nenne ich mal Kundenservice!

Problem wurde innerhalb ca 20 min gelöst, währenddessen konnte ich in der Lounge ein Kaffe geniesse. Perfekt. 1 A Service!

Und was war das „Problem“? [emoji6]

Irgend ein Sensor musste eingestellt werden. Nun ist ruhe sobald die Klappe zu ist, es wird sofort erkannt dass diese zu ist.