Fehlercode BMS_a066

Vor knapp 2 Wochen war ich beim Laden am SC.
Nach ca. 10 Minuten stieg weisser Rauch aus den Radkästen vorne.
Geruchlos, kurz, aber echt heftig. Ich dachte schon die Kiste fackelt ab.
Der Spuk war schnell vorbei und das Laden ging ganz normal weiter.
Anschließend nach Hause gefahren, alles ganz normal.
Bei der nächsten Fahrt taucht obiger Fehler auf.
„Max.Batterieladung./Reichw.möglicherweise reduz.“
Fahren ok, Servicetermin bald vereinbaren.

Also bei der Hotline angerufen. Dort meinte man, der weiße Rauch sei durchaus normal, wenn sich die Batterie erwärmt und Kondenswasser verdampft.
Ok, klingt schlüssig, vllt. hängt der Rauch nicht mit der Fehlermeldung zusammen…
Termin hab ich jetzt nächste Woche im Service Center.
Es gibt einen Leihwagen, die Hochvoltbatterie wird ersetzt.
Heftig, zum Glück Garantie……

Der weiße Rauch ist völlig normal. Hättest nur die Suchfunktion nutzen sollen :wink:
Tritt im Winter sehr häufig auf und ist wirklich nur Kondenswasser.

Der eigentliche Fehler ist ein anderer und kommt nicht davon. Was für ein Model 3 hast du und von wann?

1 „Gefällt mir“

Sept.21, Performance.
Wieder was gelernt, war erst zum 2.Mal am SC.

Mit Verweis auf das Wörterbuch eine Frage die keiner Antwort Bedarf:
Hast du am SuperCharger oder Service-Center geladen?

Bitte:

Dampf ist normal, Rauch nicht!

Dampf ist Wasser, Rauch Verbrennungsprodukt.

Habe nun den gleichen Fehler (M3P 12/21), Termin in App gemacht, aber noch keinen direkten Kontakt mit Tesla.
Geladen wird 95% daheim mit 11kW.
Man sieht, dass ab 10.03.2022 die Reichweite plötzlich abnimmt. Das Auto wurde vom 10.03 bis 16.03 nicht gefahren

am 10.03 war eine normale 80% Ladung. Gestern habe ich mal versuchtihn voll zu laden, damit er sich vielleicht Kalibriert, hat nicht funktioniert:

1 „Gefällt mir“

Hätte am Freitag meinen Termin bei Tesla.

Aber nun lädt er nicht mehr an AC (50% Akku Reichweite BC 197 km - realistisch ~ 120 km). Tesla meinte ich soll am SuC testen obs noch funktioniert. Werde ich morgen testen.

Schade dass mein Akku so zusammenbricht.

edit: er lädt auch nicht mehr am SuC und ist nun im SC

Bei mir kommt nun auch dieser Fehler :face_with_raised_eyebrow:

M3P aus 12/2021

Nun auch einen Termin gemacht und schauen wie es weitergeht :no_mouth:

Mein Wagen muss nun auch dort bleiben und es muss auch eine neue Hochvoltbatterie verbaut werden :face_with_raised_eyebrow:

Bei mir hat der Tausch rund 1,5 Monate gedauert.

Und seit heute schon wieder 2 neue Fehlermeldungen (Funkmodul) und der USB-Stick funktioniert nur noch ganz selten (Handschuhfach). Habe wohl ein echtes Montagsauto erwischt

Sofern du die aktuellste SW drauf hast ist das so normal. Hat fast jeder :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Ach wirklich? :roll_eyes:

jo schau in den Diskussionfaden zur 2022.12 :slight_smile:

Bisher ist nicht klar wie lange mein Wagen bei Tesla bleiben muss :man_shrugging:

Habe aber einen Ersatzwagen bekommen - am SuperCharger ist aufladen auch kostenlos :grimacing:

Du glaubst also, dass der Tenor in dem Faden repräsentativ ist? Na dann.

Mein Model 3 hat 2022.12.3.2 und mein guter alter USB Stick zeichnet brav auf ohne jede Fehlermeldung…