Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Falcon Wing Türen einstellen lassen

Hallo zusammen,
ich war letzte Woche im ServiceCenter wegen einigen kleinen Problemen. Ein Thema war auch die Falcon Wing Tür auf der Beifahrerseite. Diese ist etwas verzogen. Im ServiceCenter werden diese Türen aber nicht eingestellt. Ich soll zu einem Karosseriespengler in München fahren. Würdet Ihr die Tür einstellen lassen? Oder kann dann mehr kaputt gehen und die Tür macht später mehr Probleme? :open_mouth:
Hat sich schon ein Model X Fahrer die Türen am Fahrzeug nachjustieren lassen?
Bild ist als Anhang enthalten.
Danke im Voraus.
Christian

Ja. Hab ich. Im SeC Wien.

Ja ich auch im SeC Möhlin.
Anfangs knackten die FWD und auf der einen Seite gab es zu laute Windgeräusche. Seit dem Behebungstermin alles gut.

Bei „Pegasus“ wurden die Falcon Wing Türen auch nachjustiert. Optik hat sich dabei verbessert, wenn auch nicht 100% erreicht. Die Fensterscheiben in den Falcon Wing Türen sitzen schlecht, es hat Zugluft im Fahrzeug. Ich kann aber nicht sagen, ob das vor dem Justieren schon so war.

Bitte den Punkt checken, wie gut die Falcon Wing Türen vor dem Justieren in der Dichtung sitzen, ob Windgeräusche auftreten, ob man ein Stück Papier am Rand der Scheibe durchstecken kann. Letztlich muss jeder selbst wissen, was ihm an den Türen das wichtigste ist, aber alles gleichzeitig auf 100% geht möglicherweise nicht bei jedem Fahrzeug.

Die kleinen Scheiben vor den beweglichen Fenstern waren bei unserem Model x hinten zu weit innen - man konnte durchsehen! Wurde in Düsseldorf durch Unterlegscheiben begradigt, jetzt ist tipp topp, nur die linke Tür knarzt ein wenig beim Öffnen, ist mir aber egal!

Machen das nur SeC und Bodyshops oder gibt es im Raum Wien bis Salzburg auch andre Alternativen mit weniger Wartezeit?

1 „Gefällt mir“

Da häng ich mich auch dran.

1 „Gefällt mir“