Fahrzeugsoftware-Update-Chat (Teil 3)

werd ich dir am Samstag sagen. Vorher bin ich auf keiner Autobahn, wo ich so flott unterwegs sein kann.
Kannst mich dann gern dran erinnern, zu berichten, falls ichs vergessen haben sollte :wink:

Aber nett, dass wir mal einen Screenshot von Navigationssprache Polnisch + Türkisch gesehen haben!

11 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: Off-Topic-Beiträge aus diversen Threads

Verbesserung Totwinkelkamera, ist sie jetzt verschiebbar?

Schon ab 24. 5

Schwarzzenti

1 „Gefällt mir“

Stimmt die Navigationssprachen sind auch mit der 2022.24.6 neu (unter 2022.20) hinzugekommen. Vorher mit der 2022.20.5, .6, .7 und .8 stand da immer nur die Reifenkonfiguration.

Für dich hier noch die Detailansichten:

1 „Gefällt mir“

Ja, und die Defaultposition (d.h. ohne manuelle Verschiebung) ist oben links.

1 „Gefällt mir“

Ja, das ist richtig gut… habe sie nun oben in der Mitte, da ist sie für mich perfekt.

@Robert911 bei kam der Hinweis bzgl. Tesla Vision auch erst später dazu.

Direkt nach dem Update war da bei mir auch nichts.

1 „Gefällt mir“

M3 SR+ 02/2022
Es wird gerade 2022.24.6 installiert

1 „Gefällt mir“

@LordOfLight und @Sureface, daß ihr beide nicht unbedingt auf einer Welle surft,
haben hier jetzt alle verstanden. Falls zwischen euch beiden noch Redebedarf besteht,
dann bitte per PN.

Danke und Gruß :slightly_smiling_face:

1 „Gefällt mir“

Bei mir ist seit ein paar Tagen die 12V-Batterie defekt und soll getauscht werden (Ranger-Termin ist vereinbart). Es erscheint die Meldung, dass Softwareupdates bis zum Batterietausch ausgesetzt werden.
Trotzdem wird mir seit heute morgen über die App und am Fahrzeug ständig (beim Einsteigen bzw. Parken) das Softwareupdate auf 2022.24.6 angeboten…

Welches Risiko ergibt sich denn bei einem Update, wenn die Niederspannungsbatterie in dieser Zeit nicht funktioniert?

2 „Gefällt mir“

Update kann Fehlschlagen, dein Auto kann unter Umständen Morgens nicht mehr reagieren. Also Türen bleiben zu etc… Sowas halt.
Würd da wirklich auf ne neue 12V Bat warten.

7 „Gefällt mir“

@Sureface Danke für die schnelle Antwort.

Wäre sinnvoll, wenn das Update nach dem Klick auf „Jetzt installieren“ dann doch nicht durchgeführt würde - ich hab’s aber nicht ausprobiert. Bis zum Rangertermin muss ich noch ein paar Tage konzentriert bleiben und immer schön das „x“ erwischen.

Aber eigentlich gibts schon noch ein Thema: Herrscht Nebel, Licht an. Das fehlt. Heute hat mir Vision Only bei stärkerem Nebel sogar die „Sofort übernehmen“ Meldung gebracht. Wobei man problemlos 50-100m weit gesehen hat. Aber darüber hinaus war halt Nebel. Das Auto wollte trotzdem nur mit Tagfahrlicht fahren.

1 „Gefällt mir“

Das ist bei fast allen Herstellern so. Solange dem Auto nicht signalisiert wird, dass es Dunkel ist, bleibt das Licht aus. Nebel reduziert ja nur die Sichtweite, jedoch nicht die Helligkeit.

Oder man hat FSD/EAP, dann braucht man nicht wieder aktivieren… ich denke übrigens auch, dass diese Funktion irgendwann kostenlos zur Verfügung gestellt werden wird. Nachdem viele andere den Spurwechsel auch schon dabei haben und nicht bald 15.000$ Aufpreis dafür verlangen.

Ja aber Tesla weiß ja dass es nebelig ist. Sonst würden sie mich ja auch nicht zum Übernehmen auffordern. Deshalb sollts eigentlich auch möglich sein die Scheinwerfer automatisch einzuschalten. Sogar die Nebelscheinwerfer vorne + hinten sollten eigentlich automatisch möglich sein in der Situation…

1 „Gefällt mir“

Für Nebelrückleuchten muss er die Distanz zum Nebel einschätzen könne. Ob das schon geht, keine Ahnung. Was Licht angeht, kommts auf die Regularien der jeweiligen Länder an. Und ob Tesla selbst Nebel erkennen kann, kann ich nicht beurteilen. Übernahme erfolge wohl wegen schlechter Sicht. Warum die Sicht schlecht ist, weiß der Tesla evtl. erst gar nicht.

Ja aber sowas von 100% ja. Das ist gar keine Herausforderung.

Zum Thema verschiebbare Totwinkel Kamera…ich bekomme es nicht hin die Kamera für „rechts“ auf die rechte Seite und dje für „links“ auf die linke zu schieben…
Sobald ich das Bild verschiebe wird es für beide Richtungen dort verankert. Geht da wirklich nicht mehr?