Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Eure Meinung zum Thema "Diskussionskultur im TFF Forum"

Ich finde ein wenig mehr Gelassenheit wäre nicht schlecht, der Carmaniac Thread ist ein typisches Beispiel, wie manche über jedes Stöckchen springen, das man hinhält.
Alleine beim Titel war es jedem User der schon länger dabei ist klar, das wird wieder ausufernd werden…

Manchmal ist es besser den geschriebenen Beitrag nicht posten, sondern erst löschen und nochmals schreiben, dadurch wird man meistens ruhiger.

3 Like

Um das ganze mal wieder etwas ins Positive zu rücken, hier mal kurz das, was @Timbo in einem anderen thread, in dem er Hilfe und Vorschläge bzgl. einer Entscheidung erbeten hat, geschrieben hat.


Timbo
Kann bzw. soll ich mir einen Tesla leisten? - #18 by Timbo)
Und ich will mal kurz einschieben, dass ich sehr begeistert von dieser positiven Gesprächskultur hier bin

Und genau so sehe ich das zum größten Teil auch :+1:

6 Like

@Taur3c, wenn es früher zu Problemen (z.B. durch Mitglieder, die stark polarisierten), wurde von den Moderatoren offen darüber gesprochen und gegebenenfalls eine Sperre ausgesprochen. Dies änderte sich für mich auffällig vor 2 Jahren, als auf einmal im Hintergrund teilweise sehr aggressiv Verwarnungen ausgesprochen wurden und nicht mehr offen darüber informiert wurde. Auch nahm meines Erachtens die Zensur in Form von Löschungen von Beiträgen stark zu ohne hierüber auch zu informieren. Solche Beiträge landeten früher im Faden „Unsachliches und andere Nickligkeiten“ so dass man sich selbst ein Bild darüber machen konnte. Das war einer meiner Lieblingsfäden und ich konnte oft schmunzeln, was da alles so landete. Nichts desto trotz förderte die Verschiebung durch die Moderatoren meines Erachtens die Diskussionskultur hier sehr und war auch fast immer richtig.

Da wünsche ich mir sehr, dass hier ein Umdenken bei Thorsten (und den Moderatoren) stattfindet. Thorsten hat dies (heute) im Aktienfaden für mich vorbildlich gemacht. Er hat einen User, der provokative Beiträge schrieb und es meines Erachtens mit der Wahrheit nicht so genau nahm (veraltetes Kartenmaterial bei Tesla :crazy_face:), für 2 Wochen gesperrt und alle kurz darüber informiert.

Und auch der Faden „Unsachliches und andere Nickligkeiten“ wurde in jüngster Zeit wiederbelebt :grinning:. Danke! Nur schade, dass man in den Beiträgen in der neuen Forensoftware nicht mehr die Titel darin sehen kann.

Habe ich mich halbwegs verständlich ausdrücken können?

2 Like

Ja. Ich sehe nur garnichts dazu was User auch selbst in der neuen Software machen können. Es wimmelt von Meldungen und andere User könnten das bestätigen wenn Sie das ähnlich sehen. Wird kaum genutzt. User die diese Berechtigung haben gibt es ja schon einige.

Nicht nur @Thorsten macht das so.

Hier und hier siehst du ein das sowohl @TArZahn als auch meiner einer das genauso hand haben.

Desweitern löschen wir seit der neuen Software eigentlich nicht mehr, sondern die Posts werden ausgeblendet. Du kannst sie jederzeit noch sehen wenn du den entsprechenden Posts anwählest. Von daher kann ich deine Kritik nicht ganz nachvollziehen.

Ich denke wir versuchen so transparent wie möglich zu handeln.

4 Like

Also bleiben Beleidigungen, Provokationen und Falschbehauptungen einfach stehen (leicht versteckt).

Ich hatte das mit dem Ausblenden bisher so verstanden, dass die Beiträge ausgeblendet sind bis sich ein Moderator „erbarmt“, sie sichtet und dann entweder wieder einblendet oder „entsorgt“ (in das /dev/null-Thema, die Nicklichkeiten oder in einen nicht öffentlich sichtbaren Bereich (zur Beweissicherung) verschiebt).
Habe ich das falsch verstanden oder wurde das Vorgehen geändert, weil es zu aufwändig ist mit dem Verschieben?

Danke für Deine Antwort. Verstanden habe ich sie aber leider nicht einmal ansatzweise :disappointed:.

Ich vermute, er meint, dass mehr von der Meldefunktion gebrauch gemacht werden soll. Dann wird schneller ausgeblendet und damit ist offenbar jedes Problem erledigt. :frowning:

1 Like

Wer „er“. Würde für Verständnis helfen wenn die wirklich sehr einfach Zitatfunktion hier im Forum auch mal benutzt werden würde? Mir zumindest.

Ja, Du.
UTs hat auf Deinen Beitrag geanwortet und ich auf den von UTs, also: er=Du. :wink:

1 Like

dududdu :rofl:
Für mich ist dieser immer wieder geäußerte Wunsch nach löschen oder beseitigen von Beiträgen in so einem Forum nicht umzusetzen. Hier wird von unbezahlten Usern die zu Mods ernannt wurden in ihrer Freizeit versucht das ganze zu kanalisieren.
Ruckzuck steht sonst der Vorwurf wir würden hier Zensur auszuüben im Raum. Viele User haben hier auch die Möglichkeit die Flags zu unterstützen oder abzulehnen. Benutzt wird aber überwiegend die Meldefunktion. Unter Umständen nach dem Motto ich Flag mal und dann soll ein Mod. was machen. Man kann ja auch über Zitate selbst gegenhalten. wenn man das selbst bearbeiten will.
Ich will hier nicht rumheulen aber ich sehe da für unser Forum wenig Spielraum. Neu hinzukommende Moderatoren Besen fegen dann ja vielleicht wieder härter durch :innocent:

5 Like

Was ist damit gemeint?
Welche „Flags“ und wie unterstütze ich die oder lehne sie ab?
Fehlt mir eine Berechtigung etwas zu sehen oder habe ich Funktionalität des Forums noch nicht gefunden?

Das können wohl nur User Stufe 3 aka " Stammgast"

Was können die genau?

https://tff-forum.de/t/ist-der-long-range-wirklich-noch-ein-long-range/84113/16
Darunter gibt es gerade einen Flag wegen Unangemessenheit. Da auf die Flagge und dann solltest Du zustimmen oder ablehnen können.
Habe ich jetzt nicht alles angesehen ob Du schon lange genug dabei bist. Ab und zu arbeite ich auch noch. Wie ich hoffe auch die meisten anderen.
Gesund bleiben.

Guck mal hier:

https://tff-forum.de/badges/3/stammgast

Ich weiß jedoch nicht, wie das verteilt wird.

Ich bin (derzeit) kein Moderator, daher sehe ich kein „Flag“.
Hast Du mal einen Screenshot?

Ist mal ein interessanter Einblick in die Moderatorentätigkeit.

Das hat nix mit Moderator zu tun. Gugst du:

1 Like

Doch hat es.

Ich sehe als nicht-Moderator nicht, dass ein Beitrag bereits von jemand anderem gemeldet worden ist. Genausowenig kann ich dieses „Flag“ ablehnen oder besätigen.

1 Like

Ich auch nicht.
Ich bitte um Aufklärung, wer oder was aufgrund welcher Regeln das Abzeichen „Stammgast“ vergibt.