Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

E-Scooter NINEBOT MAX G30D im Kofferraum

Die armen Sitze. Da würde ich ne alte Decke rumwickeln.

Danke für eure Antworten.
Habe mit den Scooter vorgestern gekauft. Passt, wie schon von euch gesagt, gut in den Kofferraum. Eine Einkaufstasche passt auch noch rein. Ich bin zufrieden.
Der G30D ist schon ein Brocken, allerdings braucht man offensichtlich die 350W und dass eine Batterie nicht groß genug sein kann wissen wir ja alle.

Der G30D wird auch mein nächster! Freue mich da schon mega drauf. Aktuell Fahre ich den iconBit-ik1969k, aber der hält in der Stadt bei meinem Gewicht leider"nur" 16 Kilometer :smiley: Ein Kumpel von Mir hat sich einen Mytier gekauft und den in sein Model S zu kriegen ist eher schwierig :smiley: 20 Kilo und nicht klappbar :'D

Man stelle sich vor - es gäbe eine 220v Dose im Kofferraum…

1 „Gefällt mir“

Ich träume immernoch von weltweit einheitlichen, individuell austauschbaren Akkus :smiley: Wenn ich mit dem Scooter leer bin, einfach eine Lithium-Stange aus dem Tesla nehmen. :joy:

1 „Gefällt mir“

Ich kann den G30D auch empfehlen, erreicht auch bei Steigungen problemlos die 20km/h bzw. mit bestimmten Mitteln auch mehr :innocent:
Und Akku ohne Ende.
BTW: Hat schon mal jemand getestet ob die 12V vom HV-Inverter auch auf Fremdstrom überwacht werden? Vom HV-Inverter geht eine ca. 16mm² Leitung zum vorderen Verteilerpunkt und von da zur Batterie. So lange das Auto wach ist liegen hier 12V an. Ich habe davon die 12V für meine el. Heckklappe abgegriffen und bin am überlegen damit auch eine 12V Steckdose im Kofferraum zu versorgen.

1 „Gefällt mir“

Keine Ahnung wofür ihr diesen riesigen Kübel von Ninebot braucht. Gibt für viel weniger Geld viel handlichere Alternativen und weiter als 20km fährt man damit auch nicht. Wozu also eine riesige Batterie herumschleppen. Das ist „last mile“ Mobilität …

Bernhard

Was wäre denn dein Favorit bzw. ein handlicherer Vorschlag? :slight_smile:

völlig egal … Hauptsache leichter. Unter 15kg. Gibt genug Scooter Auswahl bei Modellen um die 12kg die auch an die 20km weit kommen. Sogar sehr preiswerte sind da dabei. ESA1919 zum Beispiel.

Ich habe einen kleinen ESA1500 im Frunk. Super praktisch wenn ich das Auto mal 1-2km weit weg zu einer Ladestation stelle oder von einem gratisparkplatz zur Ubahn muss. Der hat überhaupt unter 8kg und fährt auch seine 8-10km problemlos. Weiss aber gerade nicht ob es den auch als deutschland zulässiges model gibt.

Bernhard

Das ist leider das Problem. Hab mir noch vor der ‚Kleinstgeräteverordnung‘ einen unagi gekauft, den ich jetzt nur noch auf Privatgelände und im Ausland einsetzen kann. Der passt übrigens auch problemlos in den Trunk.

1 „Gefällt mir“

Das wäre sehr schön, aber sobald ich mir Xiaomi 1S mit DE Zulassung kaufe, werde ich mir ein 12V Ladegerät besorgen/bauen. Dann kann man von 12V Dose auch laden.

1 „Gefällt mir“

Als ich meinen Ninebot gekauft habe war das genau das Ding: Ich wollte etwas Legales und dazu sollte es nix sein wo ich bei höheren Geschwindigkeiten Angst um meine Zähne haben muß :stuck_out_tongue:
Die Strecke für die ich den Roller gerne einsetze hat 5km mit einer langen, heftigen Steigung mitten im Pfälzwerwald. Runter gehts da problemlos mit über 30km/h, das würde ich nicht auf so einem Stadtwackelteil fahren wollen. 1-2km laufe ich z.B. zu Fuß - da packe ich den Roller nicht für aus.

Jeder hat so seine eigenen Ansprüche an seine persönliche Last Mile (oder eben die letzten paar km). Der einzige Nachteil für mich persönlich: In meine Zoe passt das Teil nur auf den Rücksitz und das nervt! Im Tesla dagegen ist genug Platz und auch das Reinheben weniger ätzend.

Ich habe zwei und die passen im Model X - wenn man die Mittelbank nach vorne schiebt - zusammengeklappt sogar „stehend“ im 90 Gradwinkel rein. Sind aber mit Lenkern natürlich schon etwas sperrig…

Hi! hat jemand von euch den Xiaomi 1S im Frunk? überlege gerade zwischen den und den iconBIT IK-1969K - aber kann nicht testen da mein M3P erst ende Juni kommt … laut Model 3 Kofferraum & Frunk Abmessungen sollte das bei beiden nicht gehen deshalb ein ich gerade stutzig… Diagonale 80 cm? wie bekommt ihr einen ca. 120 cm langen scooter rein? Facelift 2021 sollte a noch kleiner sein oder?

Xiaomi 1S passt gerade mal im den Trunk…Frunk gar nicht

1 „Gefällt mir“

:upside_down_face: okis… hab jetzt auch noch gar keinen gefunden der irgendwie in die Diagonale passen würde … Trunk wird bei mir kritisch - da fährt schon mein kleiner Aussie in der TM3 Dogbox mit :sweat_smile: ich glaub der teilt sich den platz nicht mit dem Scooter :expressionless:

Danke :wink: - dann wird’s wohl ein Muskelbetriebener …

1 „Gefällt mir“

Aber Spaß macht Xiami schon :wink:

Also bei mir passt der G30D ohne Probleme rein (ohne Umklappen der Rücksitze). Direkt bei Abholung des Wagens so gemacht :slight_smile:

Schaut mal, hier habe ich 3 Modelle genannt die zumindest längs in den Trunk passen sollte :slight_smile:

Frunk / Trunk Scooter - #45 by Timna