Diskussion zu Softwareversion V10.2 2021.32

Ich würde das Resultat während der Fahrt spannend finden.

1 „Gefällt mir“

Achtung! Das dreht den immersive sound mist automatisch mit dem Update auf obwohl es deaktiviert war!

Klingt immer noch hohl …

Kann verstehen, dass das jemandem gefällt weil es die Höhen kappt. Ist „angenehmer“ aber verfälscht. Der Klang wird ein Brei. Der Charakter geht verloren.

Bernhard

Falls du mich adressieren wolltest.

Der Widerstand beim Spurwechsel der sich mit 32.5 wieder eingeschlichen hat ist einfach totaler Mist. Ich fahre fast nur AB, ist super mühsam

Hab jetzt auch die 2021.32.10 drauf. Bin gespannt, wie sich die Assistenzsysteme bei meinem MS verhalten. Beim Sound System habe ich das neue Feature mal auf Auto gestellt. Der Unterschied bei Spotify Stream ist aber gar nicht richtig zu bemerken.

Gerade die 2021.32.10 bekommen. Muss das Testen aber leider auf nach der Arbeit verschieben.
Folgende Releaseinformationen habe ich gefunden (alles schon bekannt, aber die Seite ist generell sehr informativ):
2021.32.10 Official Tesla Release Notes - Software Updates (notateslaapp.com)

Bitte diese Release-Informationen nicht ungefiltert verbreiten (ich möchte an das Disney+-Fiasko erinnern), ist auchg nix neues gegenüber Softwareversion v10.2 2021.32 und den hier bereits verbreiteten Informationen.

1 „Gefällt mir“

Die Features auf der von mir oben verlinkten Seite finde ich sehr gut aufbereitet und informativ, da auch jeweils ein paar Sätze zur Funktion enthalten sind. Es wird klipp und klar dargestellt , was für welches Auto und in welcher Region(!) zur Verfügung steht. Das bringt viel Transparenz und erübrigt somit manche Diskussion. - My 5 Cent.

Gerade für Disney+ steht in den Notes klar: „Available only in certain regions“.
2021.24 Official Tesla Release Notes - Software Updates (notateslaapp.com)

2 „Gefällt mir“

Ich hatte auf der 2021.32.5 Probleme mit passivem Einstieg mit meinem Key Fob.

Reboot und neu Anlernen natürlich versucht.

Vorhin die 2021.32.10 installiert und alles funktioniert wieder wie gewohnt.

Du trittst ziemlich apodiktisch und wuchtig auf in dieser Frage. Mir gefällt der „Mist“ sehr gut. Ich empfinde den Klang als transparent und keinesfalls verwaschen. Und ja, ich habe einige Jahrzehnte HiFi-Erfahrung und sitze nicht auf meinen Ohren. Ich würde mal sagen, wir haben es hier möglicherweise mit einer Geschmacksfrage zu tun.

12 „Gefällt mir“

Wie gesagt, wenn man empfindlich auf Höhen ist kann ich mir schon vorstellen, dass das als angenehm und gut empfunden wird.

Es ist jedoch auch Gewöhnungssache. Stell mal alles auf 0 im Equalizer außer in der Mitte auf +2.5 und ganz rechts (Hoch) auf +2.5. Dann dreh Immersive Sound ganz ab. Zusätzlich stellst du im Fader/Balancer Menü das Fadenkreuz mittig nach rechts etwa dort hin wo die Beifahrersitzlehne anfängt. Also Fader bleibt mittig, Balance minimal rechts beim Sitz. Anfangs werden dir die Höhen zu grell vorkommen aber lass es einfach mal ein bisschen so.

Du wirst sehen, dass der Klang wesentlich klarer wird und die „Bühne“ für dich als Fahrer mittig im Armaturenbrett ist. Also wenn du einen Song hörst wo jemand singt und links bzw rechts Musikinstrumente spielen hörst du den Sänger beim Display und kannst genau sagen wo die Instrumente stehen. Die „Bühne“ wird dadurch virtuell viel breiter. Das funktioniert deswegen weil der Soundprozessor den ersten Teil des Fadings über Laufzeitkorrektur und nicht über Lautstärkenkorrektur macht. Diese Einstellung entstammt einem guten Freund von mir. Vizestaatsmeister CarHifi in seiner Klasse.

Bernhard

4 „Gefällt mir“

Eine Beobachtung mit 2021.32.10: Nach dem Update war im Menü „Sicherheit“ bei Wächtermodus „Favoriten ausschließen“ angehakt.

Bitte kontrolliert dort, ob eure Einstellung noch wie gewünscht ist.

3 „Gefällt mir“

Ich bin gespannt und werde mal testen. Allerdings ist es schon so, dass ich Tesla einiges zutraue in Sachen Audio. Kann mir also gut vorstellen das der Klang „besser“ ist, auch wenn Hifi verloren geht. Bei Hifi geht es ja darum möglichst unverfälschten Klang zu haben und nicht zwingend den bestmöglichen.

Was sagst du denn zu Dolby Atmos / Spatial Audio? Das wäre ja im Tesla auch möglich, bzw ist es mit dem Update auch schon?

Bei mir das Gleiche - ich höre keinerlei Unterschied…

auch mit der 32.10 habe ich LTE Ausfälle. Es daurte Minuten bis dann der Empfang wieder da ist, und das an Orten wo ich bis anhin keinerlei Probleme hatte.

Ich hab dazu folgende Meinung: wenn das Audio-Material wirklich in Dolby-Atmos oder Surround in 5.1 vorliegt, dann nehm ich das gerne. Bei allem anderen, das nur in Stereo übertragen wird, bevorzuge ich eine 1:1 Wiedergabe so weit wie möglich in Stereo. Wo nichts ist, kann man auch nichts vernünftiges dazu erfinden.
Deshalb ist Immersive Sound bei mir auch ausgeschaltet, beim Equalizer steht alles auf neutral. Ausser das höchste Band, da muss ich altersbedingt nachhelfen, um einen leichten Hochton-Hörverlust zu kompensieren.
Zum Thema: bei mir hat diese neue Einstellung keinen Effekt - komisch war allerdings, dass Immersive Sound nach dem Update angeblich eingeschaltet war, aber keinen Effekt hatte, wenn ich was umstelle.

Ich bin mit der 32.10 mal wieder bei diesem Regenwetter auf einer relativ
schmalen Landstraße (5m) ohne Mittelstreifen mit dem AP gefahren.
Ich war total überrascht, das ging nach 100% Perfect, auch bei Gegenverkehr ohne Phantombremsung.
Auf einer breiteren Landstraße auch ohne Mittelstreifen war dann wieder alles „normal“.
Das System konnte sich nicht entscheiden ob hier Links oder Rechtsverkehr ist,
und schlingerte um die gedachte Mittellinie.
Vielleicht war ich hier beim einschalten zu weit vom rechten Rand entfernt, das muß
ich nochmal testen.

Guten Tag zusammen,

Ich habe ein MS2016, neue MCU2 und AP3 Hw sowie AP2, neueste SW 2021.32.10.
ich sehe aber leider (trotz Ankündigung nach Update) keine neues Klangbild im Dispolay (alles beim Alten) und auch keinen Waschanlagenmodus. Bin ich zu Blind oder gibt es das bei mir einfach nicht?

VG Dirk

MX75D mit 32.10 drauf. Bei der Verbrauchs/Reku Anzeige werden jetzt die KW Zahlen nicht mehr angezeigt xD
(MCU2 und AP3)

Habe ein MY Version 2021.3.104 bei der Auslieferung; nach 1, 2 Tagen Update auf 2021.32.5 via LTE.
Von 32.10 nichts in Sicht. Hat die 10 schon jemand in dieser Situation erhalten?

Seit ich die 2021.32.10 drauf habe, lässt mich das Fahrzeug mit dem iPhone (iOS 14.8) nicht rein, wenn der Wächtermodus an ist. Erst wenn ich die Tesla-App auf dem iPhone öffne, komme ich ins Fahrzeug. Mit der 2021.24.5 gab es da nie Probleme.