Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Beheizbare Rückspiegel

Nun muss ich doch noch einmal nachfragen:
Wenn ich im Winterpaket das Symbol für die Windschutzscheibe betätige wird ja irgendwas beheizt. Die Rückspiegel sind es jedenfalls nicht! Gestern mehrfach ausprobiert, bis zu einer halben Stunde laufen lassen, es tut sich nichts.
Kann mir jemand sagen, wie ich die Rückspiegel beheizen kann, oder muss ich da meinen eigenen Spiritusbrenner mitbringen :question:

Wenn du rechts vom Klimaknopf auf das Symbol für die HEckscheibenheizung klickst, dann heizt es auch die Aussenspiegel

1 Like

ich hab noch nie einen beheizten Rückspiegel gesehen… die meisten heizen den kompletten Innenraum.
Gibts aber sicher auch irgendwann^^

@Need
Er meinte die Spiegel außen li. und re.

@Bubblegun
Hast Du das Winterpaket mit bestellt und steht es auf Deiner Rechnung ?

Wenn ja,
ab ins SeC, leider.

Ist es denn anders, als bei Verbrennern? Dort wird nie der Außenspiegel zusammen mit der Windschutzscheibe beheizt. Immer mit der Heck- und eventuellen heckwertigen Seitenscheibe.

1 Like

Nein.

doch

Ohh :wink:

Dann nenn mir mal ein Fahrzeug, bei dem der Außenspiegel zusammen mit der Windschutzscheibe beheizt wird…

Edit: Autokorrektur korrigiert :slight_smile:

Mir persönlich ist auch kein Verbrenner bekannt bei dem man die Spiegelheizung explizit einschalten müßte…

Bei meinem Zetor 9641 ist das so :slight_smile:

Bei meinen Verbrennern schaltete sich die Spiegelheizung mit der Heckscheibenheizung an. Wieso sollte die immer angehen, auch wenn es kalt ist, aber wegen Carport nicht eingefroren?

Ich glaube das Zitat vor Deinem Nein war verwirrend.

Ich habe auch zuerst gedacht, Du wolltest Die von Dir zitierte Aussage zu den Verbrennern verneinen, nicht die Frage davor. Zusammen mit Deinem zweiten Posting habe ich verstanden, dass sich Dein Nein wohl auf die erste Frage bezog und nicht auf die danach zitierte Aussage.

Wahrscheinlich meint ihr beide das gleiche oder ich habe euch beide falsch verstanden :smiley:

Gruß Mathie

Doch, zumindest beim Polo 9n war es so. Da musste man den Drehknopf für die Spiegelverstellung ganz in eine Richtung drehen. Und ich glaube bei den ganzen Golf-derivaten gab es das auch so.

:smiley:

Zum Thema: Für die beheizbaren Spiegel braucht es meines Wissens kein Winterpaket (mehr), das ist seit min. Ende 2014 Serie. Aktiviert werden sie mit der Heckscheibenheizung.

Ein Blick in das Manual hilft:

EDIT: Im MX-Handbuch fehlt der letzte Satz. Soll heißen, die sind dort seit Beginn Serie .

Ich meinte bei meinem Passat war das so, ich glaube der war von VW.

Doch… Opel Astra Cabrio hat einen eigenen Schalter für die beheizten Aussenspiegel, die Heizung schaltet dann nach ca 5min automatisch ab.

… und sie werden ganz ordentlich warm! :mrgreen:
:arrow_right: Nutzung von RWE Ladesäulen

Junx!

Wie und ob man die einschalten kann ist doch Wumpe.
Hauptsache man hat klare Sicht.

Ich habe neulich - nach zwei Jahren - zum ersten mal und sehr zufällig gesehen, dass die Spiegel in der Anzeige rot hinterlegt waren.
Da wo man die Sitz- und Lenkradheizung einschaltet.

Nicht drüber nachdenken!
Fahren und geniessen.
den Rest macht das Auto.

Christian

PS: Oder einen alten DKW fahren. Da kann man dann am Lenkrad den sogar den Zündzeitpunkt am Lenkrad selber einstellen.
:sunglasses:

Habs mir heute mal angeschaut.
Heizbare Heckscheibe eingeschaltet und ZACK!

Ging aber auch schon mal von alleine an.
Die Heckscheibenheizung schalte ich nämlich eigentlich nie an.

Bussy
CHristian