Allgemeines Schiff-Tracking, Fragen und Antworten (Teil 2, bis 12.08.2022)

Wurde die MORNING PEACE nicht für Sa. in SGH erwartet? Die wartet ja schon ne gefühlte Ewigkeit da rum.

Bauchgefühl … weil die schon mal von der Partie war und der Carrier auch passt .
Mal abwarten sage ich nur .
Ist auch nicht im Hafen gelistet wie oftmals die Tesla only charterschiffe .

Und immer ohne Gewähr :sunglasses:

Der Ur-Anus! :scream:

RCC Europe ist scheinbar jetzt unterwegs. :smiley:
Was ist eigentlich mit der Morning Peace, die legt in der Nähe in Lauerstellung.

1 „Gefällt mir“

Ich hab den Überblick total verloren
Seit Anfang Mai Nächste Woche kommen vin dann in den nächsten Tagen
Wie lange dauert bei Tesla 1 Woche oder 1 Tag?
Welche Schiffe sind für diese. Woche möglich im Mittelmeer?
Und das wichtigste warum hat Tesla noch kein eigenes Schiff die wären bestimmt schneller

1 „Gefällt mir“

Guck mal hier … sollte helfen den Überblick zurückzugewinnen :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Bei mir genauso, nur dass jetzt „Juni 2022“ (immerhin 2022!) steht.

AUTOSCHIFF MS Tonsberg - Roll-on-Roll-off-Frachter auf See | HD Doku - YouTube Da eine Doku dazu.
Hoffe darf einen YouTube Link posten.

4 „Gefällt mir“

Sagt mal, transportieren die vielleicht die Autos per LKW von Koper aus hoch, um Zeit zu sparen?

TRITON ACE, erste Beladung am Südpier im August letztes Jahr

A shipment of Tesla Model 3s to be shipped overseas\Tesla shanghai\4K # 350 - YouTube

Video ist auch im Eingangspost des „aktuellen Schiffthread“ verlinkt.

Gruß

1 „Gefällt mir“

Um 5 Tage verkürzte Überfahrt und kürzere Wege in den Süden der Republik,
sowie nach A und in die CH. Insgesamt eine Woche weniger.
In die Schweiz gehen auch Zugtransporte.

Gruß

1 „Gefällt mir“

Hab schon mal die Theorie aufgestellt, das die eher für den Süden Europas sind also fiktiv AT, Italien, Ungarn, Blabla also eher Nachbarland vielleicht Süddeutschland. Und die Theben dann eher für den Norden. Ob das so ein Zeitgewinn ist die dann min LKW rumführen bis Berlin etc. noch dazu fahre ich dann durch Länder die auch warten und beliefern lieber den Norden ?

Man, ich hoff auf die Thruxton, wär so geil wenn morgen VINs eintrudeln!

2 „Gefällt mir“

Die Theorie kannst verwerfen, Tesla mischt da munter durch.
Mein Letzter kam auch aus Koper nach Düsseldorf.

2 „Gefällt mir“

Von Koper nach Berlin sind 200km mehr als von Zeebrügge nach Berlin, also eine 2,5 Stunden längere Fahrt, dafür ist das Schiff ganze 5 Tage früher am Zielhafen.

Für Süddeutschland, Österreich und Schweiz liegt Koper bestens, die Fahrt sollte der Fahrer auch in einer Schicht schaffen, Morgens wird das Auto aus dem Schiff gefahren und am Nachmittag steht es in Haag.

3 „Gefällt mir“

Mein letzter wurde ebenfalls in Koper entladen und dann bis nach Kiel „verlastert“. :slight_smile:

Wie funktioniert das mit den Key-Cards und den Fahrern? Haben die eine „Master“-Key Card für alle Teslas oder liegen die Key-Cards im Auto rum?

A ok dann nicht :rofl:

Na denke die liegen im Auto so wie bei allen Autotransporten da stecken da liegen die doch auch einfach im Auto oder stecken im Schloss. Lauter Generalschlüssel für x unterschiedliche Modelle wäre doch sehr aufwendig und etwas unsicher. (Bei Tesla vielleicht nicht aber vielen anderen Herstellern)

Vmtl. werden die Fahrzeuge über einen speziellen SW-Modus bedient (Transport-Mode).
Der könnte alles vereinfachen.

Gruß und nur eine Vermutung, aber den Transport-Mode gibt es zu 100%.