Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

28.08.2021 Großes Teslatreffen Grünheide

Eine Sternfahrt die einer Pilgerreise gleicht – quasi eine Pilgerfahrt zur Gigafactory!

Am Samstag, dem 28.08.2021 findet das große Teslatreffen in Grünheide statt. Eingebettet in ein elektrisches Wochenende mit vielen eMobilen Veranstaltungen rund um Grünheide.

Nur 5 Minuten von der Tesla-Fabrik entfernt, führt der Weg zum Festgelände alle Teilnehmer direkt an den Toren der Gigafactory vorbei. Auf dem Festgelände mitten im brandenburger Wald, direkt am Störitzsee gelegen, befinden sich Übernachtungsmöglichkeiten unterschiedlicher Kategorien. Von der Übernachtung im Tesla oder im Zelt, über Mehrbettzimmer bis hin zu Apartments ist hier für fast jeden etwas dabei.

Auf dem langen Weg quer durch Deutschland, sind ‘Fahrzeugsegnungen’ vom ‘Hohepriester der Church of Tesla’ geplant – das wird schönste Satire in Live-Performance. Und wo am Tage eine entspannte Großfamlien-Atmosphäre in Tesla-Kulisse geschaffen wird, machen wir den Abend zu einem Enthusiasten-Treffen mit Festivalstimmung! Ab 18 Uhr beginnt die Hauptveranstaltung bei welcher vier Bands auf zwei Bühnen feinste Livemusik spielen. Vom souligen Jazz am Strand, bis zum rockigen Pop auf der Hauptbühne ist hier für jeden etwas dabei.

Infos und Tickets unter:
www.teslatreffen.de


Wer steckt hinter dem Event?
Dahinter stecke ich - Annett Ströer.

Ein Blick hinter die Kulissen:
Als jahrelange Teslafahrerin und Vertreterin der eMobilität im Raum Brandenburg, war ich mehr als erfreut von der Ankündigung dass die GF4 nach Grünheide kommen soll. In folge dessen organisierte ich bereits im März letzten Jahres ehrenamtlich einen Elektroerlebnistag in Grünheide, um die Bürger der Gemeinde durch erFAHREN dem Thema eMobilität näher zu bringen. Unterstützt wurde ich dabei von meiner tollen eCommunity und der Gemeinde Grünheide.

Dort entstand der Gedanke eines großen, jährlich stattfindenden Teslatreffens in der Nähe der Gigafactory. Und nun ist es so weit. Ich organisiere und finanziere das Event ohne eine Organisation, Gemeinde, oder Verbände im Hintergrund. Nur ich - und eine wahnsinnige tolle Communtiy, die mich in der Vorbereitung unterstützt!

Meine fleißigen Helfer und ich sind voller Vorfreude auf diese Auftaktveranstaltung und auf alles was dem folgen möge!

Eure Annett

22 „Gefällt mir“

Hab mir schon ein Ticket gesichert und bin auf Gäste aus nah und fern gespannt. Das ist doch mal eine schöne Gelegenheit, ein paar Leute live und in Farbe zu treffen, die man sonst nur vom Schreiben her kennt.

Hallo,
habe mir die Internetseite angesehen und kann mir noch nicht so ganz vorstellen was von 11:00 bis 18:00 Uhr stattfinden wird.

Bei einem Preis von 180 Euro für 2 Personen mit einem Tesla finde ich die Beschreibung des Angebots recht spärlich. Aufgrund der vorliegenden Infos habe ich den Eindruck das man zusätzlich zur Abendveranstaltung tagsüber Zutritt auf ein abgeschlossenes Gelände hat um sich mit anderen Elektroautointeressierten zu treffen und man kann Essen/Getränke käuflich erwerben.

Auch würde ich gerne erfahren ob wir unseren Hund mitbringen dürfen?

2 „Gefällt mir“

Und warum muss das in den deutschen Sommerferien stattfinden? :sleepy:

Ja, wir sind dann auf Tour in Norwegen (hoffentlich).

2 „Gefällt mir“

Hallöchen,
wir haben einen Termin gesucht der für die meisten am Ende oder nach den Sommerferien ist (in Brandenburg ist dann sogar schon seit drei Wochen Schule) und der dennoch im Sommer liegt, damit wir die Veranstaltung in jedem Falle umsetzen dürfen, ohne dass uns eine Kältewelle den Corona-Strich durch die Rechnung macht. :sweat_smile:
Schade dass du diesjahr nicht dabei sein kannst - aber der Plan ist, dass dies zum jährlichen Kulturprogramm für Tesla-Enthusiasten wird. :grinning_face_with_smiling_eyes: Freu dich daher auf nächstes Jahr! :upside_down_face:

Annett

3 „Gefällt mir“

Den Bedenken muss ich mich leider anschließen. Etwas mehr Ausführungen zum Programm und dem Angebot tagsüber, den Band abends und den Gästen etc. wäre hilfreich.

Bisher sehe ich: Ich soll mit Begleitung viel Geld zahlen, damit ich mein Auto irgendwo parken und mich mit Gleichgesinnten unterhalten kann. Dazu wird mein Auro noch „gesegnet“… Sorry, das ist natürlich überspitzt dargestellt…

2 „Gefällt mir“

Die Idee hinter dem Teslatreffen in Grünheide ist mehr als nur ein Treffen an einem Supercharger oder einem großen Parkplatz. Im Gegensatz zu den bisherigen Treffen wollen wir für euch etwas Festivalflair im Kreise der Tesla Familie schaffen. Während ihr euch am Tage mit Freunden austauschen und fachsimpeln könnt, steht der Abend im Zeichen der Musik. Es spielen vier Bands auf zwei verschiedenen Bühnen. Es werden Cocktailbars geschaffen, an denen ihr das Urlaubsgefühl genießen könnt. Außerdem könnt ihr die für das Event organsierten Foodtrucks und ein paar der wenigen, für Teslafahrer relevanten, Aussteller inspizieren oder schlicht das charmante Gelände genießen.
Mit der großen Anzahl der Personen, Hygiene- und Sicherheitsstandarts sowie den damit verbundenen Randbedinungen für die Durchführung, ergibt sich für uns die Notwendigkeit eines Ticketverkaufs.
Ob sich der Preis dessen für euch gerechtfertigt anfühlt, muss jeder für sich entscheiden. Wir freuen uns jedenfalls jetzt schon über jeden, der an diesem Tag mit uns feiern möchte, bis die Wolken wieder lila sind. :purple_heart: :grinning_face_with_smiling_eyes:

4 „Gefällt mir“

Hallo Arandorn,
das ist vollkommen in Ordnung.
Es gibt nicht mehr dazu zu sagen, denn ich biete genau das was ihr auf der Website vorfindet: einen schönen Tag - oder eher ein schönes Wochenende - mit Freunden. Eine lange Rede bedarf es dazu nicht.
Wer vor Ort ist, wird vielleicht die ein oder andere Überraschung erleben. Vielleicht aber auch nicht. Und wer nicht dabei sein mag, der darf sich gerne von den Bildern im Nachgang einfangen lassen. :wink:

Ich hatte ebenfalls vor mit einigen Freunden und Teslas zu kommen. Aber das Programm ist zu spärlich und der Preis dafür zu hoch. Und den „Hohepriester“ könnt´s auch behalten. Wir haben richtige Pfarrer für Fahrzeugsegnungen.
Viel Spaß und gute Geschäfte, euer Franz

3 „Gefällt mir“

Bin dabei und freue mich darauf, viele alte und neue Gesichter zu treffen :slight_smile:

3 „Gefällt mir“

Also, ich habe einfach mal blind gebucht und nicht auf den Preis geschaut.
Warum?
Weil ich mich freue nach 17 Monaten HomeOffice, ohne vielen Leuten begegnet zu sein, endlich mal wieder aus dem Haus zu kommen und Leute treffen zu können, die ich sonst kaum (oder noch nie) treffen kann - einfach, weil sie zu weit weg wohnen. Weit weg hiess in den letzten 15-18 Monaten: Grenzen dazwischen mit diversen Hürden, ständig wechselnde Regeln, Regeln die niemand wirklich versteht, Vorsicht und all das.

Vielleicht habe ich auch einfach nur einen Vorwand gesucht, um endlich mal wieder fast 2000km fahren zu können.

Also, ich brauche eigentlich gar kein Programm. Ich brauche eine Toilette, eine Waschgelegenheit, eine Pritsche, Möglichkeit einer Proteinzufuhr und ansonsten tolle Leute, mit denen ich einen Tag verbringen kann.

(Edit: Schreibfehler)

11 „Gefällt mir“

Ich wünsche den Veranstaltern und Teilnehmern ein schönes Wochenende und keinerlei Corona Einschränkungen.

Würde mich freuen nach der Veranstaltung mehr zu erfahren um eine bessere Entscheidungsgrundlage für die ggf. in 2023 wieder stattfindende Veranstaltung zu bekommen.

p.s. bis dahin kann dann vielleicht auch die Frage nach dem Mitbringen eines Hundes geklärt werden.

3 „Gefällt mir“

Wäre auch gerne dabei gewesen, ist mir aber zu weit und habe keine Zeit um einen kleinen Urlaub daraus zu machen :cry:
Aber im Gedanken sind wir bei euch :grin::+1:

2 „Gefällt mir“

‘Hohepriester der Church of Tesla’ geplant – das wird schönste Satire in Live-Performance

Fahrzeugsegnungen sind Satire?

Ich möchte euch mal kurz schildern wo mir fast jährlich Fahrzeugsegnungen begegnen: Ich bin Mitglied in der Einsatzabteilung der Feuerwehr (Atemschutzgeräteträger). Ich bin dieser Typ der in brennende Gebäude rennt und den Brandherd löscht. Meißens sind es aber Autounfälle, meistens leicht Verletzte, manchmal schwer Verletzte und „ganz wenige Tote“. Ich hoffe ihr versteht genau woran ich mich hier „stoße“.

Ich bin kein besonders Gläubiger Mensch. Aber die Fahrzeugsegnung ist eine Team Aktivität mit einem Pfarrer. Es wird in einem Ritual zusammen ein Fahrzeug gesegnet und jede/r/m Feuerwehrkamerad/in wird klar dass es auch mal schnell vorbei sein kann mit dem eigenen Leben.

In den letzten 3 Monaten sind in unserem Landkreis bei zwei verschiedenen Einsätzen 3 Feuerwehrkameraden ums Leben gekommen. Dies ist keine überzogene Darstellung, sondern die Absolute Realität.

5 „Gefällt mir“

Was geht denn hier ab, dass dieses Megaevent so viel Hate erntet? Allgemeiner Corona-Lagerkoller?
Ich für meinen Teil freue mich schon wie Schmitz Katze auf den 28. !

8 „Gefällt mir“

:+1:dazwischen wird es doch noch ein Tesla-Treffen in 2022 geben, denke ich​:+1::grinning::stuck_out_tongue_winking_eye:

1 „Gefällt mir“

:+1:Ich kann mich da nur voll anschließen :bangbang:

Endlich ergreift mal ein / eine Tesla Fahrerin (Annett) die Initiative (von der ich gerade erst zufällig erfahren habe) und schon haben einige „Zeigefinger-Meckerer" etwas zu bemängeln😡

Ich habe hier (TFF) seit Februar nicht mehr reingeschaut, weil mir die Hater & Negativen total den Spaß verderben🙄

Heutzutage muss Mann /Frau sich wohl ein dickes Fell zulegen um die Fehlgeleiteten und Unzufriedenen auf der Plattform zu ertragen​:stuck_out_tongue_winking_eye::interrobang:

Ich werde auf jedenfalls versuchen im August 2021 DABEI ZU SEIN❗️

Und natürlich muss und darf es (das Ticket) Geld kosten, es gibt nirgendwo etwas kostenlos, unser Model S gab’s ja auch nur für €100K

6 „Gefällt mir“

Ich finde das Treffen ist eine ganz tolle Idee! Ich ziehe auch meinen Hut vor der Organisatorin, denn das macht alles eine Menge Arbeit. In meiner ehemaligen Community, als ich noch Dodge gefahren bin, gab es auch ein jährliches Treffen am Nürgurgring. Das wurde von allen jedes Jahr sehr genossen. Im Jahr 2016 war ich dort auch dabei, sensationell. Wenn hier etwas ähnliches entstehen soll, dann kann ich das sehr begrüßen.

Ich schaue mit meiner Frau gerade, ob wir an dem Treffen teilnehmen können, denke aber dass es klappen wird.

Nochmal: Ganz toll!!!

3 „Gefällt mir“

„wenn“ wir bis Juli Besteller unseren noch bis dahin bekommen, vielleicht :stuck_out_tongue:

aber mal sehen obs noch was vor November wird