Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

11 kW Laden an 22 kW Wallbox? (Single Charger)

Krass…also 14 kw „sinnlos“ verbraten?

Jaja, irgendwo gibt’s hier einen Raststätte der Zukunft-Thread. Hier geht dann ein Wärmetauscher über die SC zum Heizen des Gasthauses, wenn sie es gut planen. Ich meine, wenn alle Autos mal elektrisch sind, dann kommt einiges zusammen…

wieso verbotenerweise 7,4kw?

Das entspricht also rund 10% Verlust, macht für 100km im Tesla etwa 2.5 kWh. Der Verbrenner mit 8 Liter Verbrauch verschenkt auf die gleiche Distanz 55 kWh als Wärme, da sind wir also bei 220% Verlust.

Was ist jetzt da genau „krass“? :wink:

Wieviel Diesel läuft beim tanken nicht aus der Zapfsäule sondern löst sich einfach in Luft aus?

Überhaupt keiner!

Und um diesen Vergleich geht es hier. [emoji6]

Nein, geht es nicht. Wichtig ist wie viel Energie am Rad ankommt. Wo „unterwegs“ diese verloren geht ist nicht relevant.

Stell dir vor, es gäbe nur EVs und neu käme der Verbrenner auf den Markt. Du „lädst“ an der Tankstelle 70 Liter (rund 700 kWh), davon kommen aber nur 140 kWh beim Rad an. DIESER Verlust ist krass. Die 14kW aus der Lüfteröffnung am Supercharger sind in der Gesamtbetrachtung marginal (aber natürlich dennoch wünschenswert zu reduzieren).

Manche Netzbetreiber verbieten in ihren TAB Schieflasten von mehr als 3,7 kW. Ist aber regional unterschiedlich, und es gibt manchmal auch Ausnahmeregelungen. Ob so ein Verbot sinnvoll und sachlich gerechtfertigt ist, steht auf einem ganz anderen Blatt.