Kein LTE nach Besuch in der Tiefgarage

Technische Probleme und deren Lösung...

Kein LTE nach Besuch in der Tiefgarage

von HappyTommi » 19. Jan 2020, 13:31

Hallo zusammen!

Ich war am Freitag in einer "richtig tiefen" Tiefgarage. Dort ist keine Mobilfunkversorgung. Nach Ausfahrt wollte der Tesla keine Mobilfunkverbindung mehr aufbauen. Nach 20 Minuten wurde es mir dann zu bunt und ich habe einen Reset gemacht. Danach ging LTE wieder.

Hat das noch jemand?
 
Beiträge: 2
Registriert: 19. Jan 2020, 11:10
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kein LTE nach Besuch in der Tiefgarage

von Flippsen » 9. Mär 2020, 21:10

Hallo

Ich kenne das Problem. Schon seit mehreren Monaten wird bei meinem Tesla Model 3 LR nach dem Verlassen der Tiefgarage nicht immer eine LTE Verbindung aufgebaut. In ca. 9 von 10 Fällen muss ich einen manuellen Reset über die beiden Lenkradtasten machen. Das nervt enorm.

Ich frage daher, ist das bei denjenigen von Euch ohne LTE Kontakt in Tiefgarage auch so?

Ich war schon mehrmals mit SC in Kontakt und auch schon vor Ort. Ich wurden dann auf kommende SW Updates vertröstet, von denen bislang keines das Problem gelöst hat. Mit HW sei alles in Ordnung und man könne nichts machen, um das Problem zu beheben.

Grüsse
Model 3 LR AWD
Referral Code: https://ts.la/philipp37627
8046 Zürich, Schweiz
19" Sport-Wheels
Silver-metallic
Black interior
w/o FSD
w/ Acceleration Boost
 
Beiträge: 22
Registriert: 27. Apr 2019, 09:56
Land: Schweiz

Re: Kein LTE nach Besuch in der Tiefgarage

von Cherokee » 9. Mär 2020, 21:41

Hallo,
bei mir ist es genauso. Hat er für eine längere Zeit durchgängig keinen Empfang (z.B. in einer Tiefgarage) bleibt auch danach der Empfang weg. Helfen kann manchmal wenn er vom WLAN aus zurück auf LTE schalten kann. Das hat man aber unterwegs natürlich nicht, daher hilft dann nur ein Reset.
Es ist als ob er irgendwann aufgibt nach einem Netz zu suchen. Der einzige Trigger ist dann ein Reset oder der Wechsel vom Wlan zum LTE.
Das war mal im Dezember noch deutlich besser. Ob das mit irgendeiner Software-Version im Dezember kam oder durch den Provider-Wechsel der ja auch im Dezember passiert ist hab ich nicht genau beobachtet.
Jedenfalls wird es kein HW-Defekt sein. Entweder Software oder Sim/Provider. Ich hatte gehofft, dass es mit der 2020.8.1. behoben ist. Aber es ist leider keine Besserung zu erkennen.

Viele Grüße
Tesla Model 3 Performance, Midnightsilver/white, FSD, seit Dec 2019
Jeep Grand Cherokee WK2, 5.7l-Hemi-V8, seit 2011
Mercedes SLK, R172, seit 2012
Mein Referral: https://ts.la/jrg46013
 
Beiträge: 4
Registriert: 1. Nov 2019, 21:15
Wohnort: Berlin - Dahlem
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kein LTE nach Besuch in der Tiefgarage

von Busfahrer » 9. Mär 2020, 21:52

Same here.
Letzte Woche hat es zwei Tage gedauert bis der Empfang erst nach einer längeren Fahrt wieder kam. Manuelle resets haben letztes Jahr noch geholfen mit dem Weihnachtsupdate auch nicht mehr. 2020.8.1. noch nicht installiert.

Musste im Januar deswegen schon zum SeC, da es gar nicht mehr wieder kam. Die haben die Modem-Konfig neu aufgespielt, dann ging es 4-5 Wochen stabil, jetzt tritt es wieder auf.
 
Beiträge: 4
Registriert: 8. Aug 2019, 19:46
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Purzele und 6 Gäste