ScanMyTesla & TM-Spy

Technische Informationen zum Model 3...

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von Tesla3Model » 4. Feb 2020, 17:28

e-Birne hat geschrieben:Vorsicht; ist die Angabe beim LR RWD von 146Wh/km
0 - 100% oder
-4 - 100% ?


Beim LR AWD und LR P sind es:

146Wh/km bei 0 - 100%
153Wh/kn bei -4 - 100%

Diese 0-100% Geschichte benutze ich nicht, da Tesla damit nicht arbeitet und zusätzlich dieser Wert ungenau ist und sich mit Degradation ändert. Ich rede immer von der Konstante, welche man bei "Energie" sieht, also nominal full pack = 104%
Tesla Model 3 / AWD / Midnight Silver / Schwarz / 18 aero ohne AHK / HW 3.0 ohne FSD
 
Beiträge: 1473
Registriert: 6. Mai 2019, 17:16
Land: Deutschland

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von shunty » 4. Feb 2020, 18:32

Sorry für möglicherweise bereits beantwortete oder dämliche Frage *OT-ALARM*

habe den Dongle schon lange hier liegen , aber erst heute nach 2,5 Monaten endlich mal Zeit, das Ding einzubauen.
Problem:
Fahrzeug geht nicht aus.

Offenes Fenster , dann:
Sentry OFF
Alarm: OFF
Remote-Zugriff: OFF
Fahrzeug: Abschalten >Check!

WLAN-Accesspoint: Ausgeschaltet bereits zuvor
Handy-Bluetooth: aus.
Hintere linke Tür: geöffnet (?)

Es macht zwar irgendwann Klack (jedenfalls meine ich das zu hören), aber:

Der Wagen brummt fröhlich weiter (so eine Art Lüftergeräusch wie von einem PC, rel. leise), und zwar stundenlang.

Die obige Prozedur schon mehrfach wiederholt. immer dasselbe.

WIE GEHT DIE KARRE DENN MAL AUS? Beim Model S war das irgendwie einfacher. Der war einfach RUHIG.
Denke bereits über
https://www.mountainpassperformance.com ... ard-reset/

oder darüber nach, den Wagen in den örtlichen Teich rollen zu lassen und zu waren, bis alle Fische wegen der elektrischen Entladung kieloben treiben, dann Fahrzeug bergen, und....

OT Ende; dennoch für kurze Antwort dankbar.
 
Beiträge: 929
Registriert: 7. Mär 2014, 18:19
Land: Deutschland

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von Eugenius » 4. Feb 2020, 18:37

12V Batterie abklemmen und unter Rückbank 12V Stecker ziehen -> 2 Minuten Aufwand, 100% Resultat. So mache ich das. :D
Model ≡ LR AWD
Für Dich und für mich 372 kWh (~1500 km) kostenloses Supercharging: https://ts.la/eugen32884
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2654
Registriert: 25. Sep 2017, 13:14
Wohnort: Nürnberg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von Tesla3Model » 4. Feb 2020, 23:01

Ambientbeleuchtung an, Klima aus, USB sonst alles aus, Hinter Tür auf, vorne die Tür auf oder zu aber dann über das Fenster auf Abschalten drücken, den Fahrersitz nicht berühren. Dann ca. 4-8 Minuten warten, Klack, 30 Sekunden danach sind Lichter aus, dann bist du fertig.
Bluetooth beim Smartphone aus und die App schließen.
Tesla Model 3 / AWD / Midnight Silver / Schwarz / 18 aero ohne AHK / HW 3.0 ohne FSD
 
Beiträge: 1473
Registriert: 6. Mai 2019, 17:16
Land: Deutschland

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von e-Birne » 5. Feb 2020, 00:18

CG1997 hat geschrieben:Die Angabe ist immer inklusive Puffer unter 0%, da sich TR immer anhand des nominal full pack berechnet, also inklusive Puffer. Wenn du den Puffer rausnimmst, dann sind es beim LR RWD 139.5Wh/km.



Super Danke!

Also sind die Verbrauchskonstanten beim LR RWD:

139,5 Wh/km bei 0 - 100%
146 Wh/kn bei -4 - 100%


Beim LR AWD und LR P sind es:

146 Wh/km bei 0 - 100%
153 Wh/kn bei -4 - 100%


Jetzt fehlen nur noch die Verbrauchskonstanten des SR+ ;)
Hat die jemand?
1.500 km Supercharger für Dich und mich:
https://ts.la/robert47614
Lieben Dank fürs Unterstützen!

M3 LR AWD, außen rot, innen schwarz, 18" Aero, AHK, noFSD, ACC Boost, VIN: 607...
Bestellt: 14.10.2019 // Auslieferung: 25.02.2020
Benutzeravatar
 
Beiträge: 310
Registriert: 6. Nov 2019, 18:57
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von Heico » 5. Feb 2020, 00:41

Woher kommen die -4% Ladung? Im BC ist die Zahl nicht zu sehen.
Tesla Model3 LR RWD blau seit 27.Aug 2019, Lupo 3L, Sparfahrer, PV Anlage
Benutzeravatar
 
Beiträge: 350
Registriert: 3. Mär 2017, 10:45
Wohnort: 27318
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von Little-penguin » 5. Feb 2020, 00:54

Das ist der Puffer wenn deine Anzeige auf 0%/0km steht. In Scan My Tesla ist das der Wert unter Energy Buffer
Model 3 abgeholt am 26.3.19
 
Beiträge: 200
Registriert: 2. Jan 2019, 15:27
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von Heico » 5. Feb 2020, 01:10

Da stehen dann kWh, aber keine %. Bei mir sind es aktuell 3,4 kWh. Wir wissen nicht genau, ob diese auch komplett zur Verfügung sind.
Tesla Model3 LR RWD blau seit 27.Aug 2019, Lupo 3L, Sparfahrer, PV Anlage
Benutzeravatar
 
Beiträge: 350
Registriert: 3. Mär 2017, 10:45
Wohnort: 27318
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von jens.p » 5. Feb 2020, 02:13

e-Birne hat geschrieben:Jetzt fehlen nur noch die Verbrauchskonstanten des SR+ ;)
Hat die jemand?


Im Display stehen 139Wh/km. Über welchen SoC Bereich weiß ich nicht.
 
Beiträge: 457
Registriert: 14. Jan 2020, 19:55
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: ScanMyTesla & TM-Spy

von CG1997 » 5. Feb 2020, 07:35

Heico hat geschrieben:Da stehen dann kWh, aber keine %. Bei mir sind es aktuell 3,4 kWh. Wir wissen nicht genau, ob diese auch komplett zur Verfügung sind.


Sie sind komplett entnehmbar. Wurde bereits häufiger dokumentiert. Sollte man nicht unbedingt nachmachen.
Model S 90D AP1 blau 12/2016 - 04/2019; Model S 75 AP2 blau 06/2017 - 11/2018
Model 3 P3D AP2.5 EAP/FSD blau seit 16/02/2019; Model 3 LR RWD AP2.5 AP schwarz seit 21/05/2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1790
Registriert: 8. Nov 2017, 13:19
Wohnort: Biwer (Luxemburg)
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Schorsch1983 und 8 Gäste