Nordeuropatour 2020 10.000+ km in 3 Wochen

Erfahrungen und Fotos zu elektrischen Langstreckenfahrten...

Re: Nordeuropatour 2020 10.000+ km in 3 Wochen

von Luki » 14. Jan 2020, 12:00

Macht schon Neidisch, ich plane im August auch eine Tour von der Schweiz via Schweden - Lofoten - Oslo und wieder zurück.

Was mir irgendwie noch nicht zu 100% klar ist, ist die Sache mit der Maut in Dänemark, Schweden und Norwegen:

- Auf epcplc bin ich registriert und das Model 3 wurde als Elektrofahrzeug angemeldet.
- Ebenso bin ich auf Autopass registriert und habe einen Vertrag mit einem der Mautanbieter geschlossen. Ich habe somit auch den Autopass Tag erhalten

- Muss ich nun bei Autopass noch irgendwo Geld im Voraus überweisen? Wenn ja, wie passiert das, kriege ich da noch eine Rechnung? Oder wird das alles im Nachhinein abgerechnet?
- Kann ich mit dem Autopass-Tag im Fahrzeug nun auch in Dänemark und Schweden die Maut bezahlen und einfach an den Mautstellen bei den Spuren mit dem Tag durchfahren?
- Ich fahre nur einmal über die Oresundbrücke, da lohnt sich dann keine weitere Vereinbarung mehr, so wie ich es verstehe. Somit habe ich auch keinen Brobizz oä. Bestellt.
- Für die Fähren in Norwegen genügt auch der Autopass?

Habe ich noch was vergessen?
 
Beiträge: 65
Registriert: 24. Feb 2019, 15:18
Land: Schweiz

Re: Nordeuropatour 2020 10.000+ km in 3 Wochen

von Poolcrack » 14. Jan 2020, 12:57

Zu den Fähren innerhalb Norwegens: Für BEV normalerweise kostenlos, manchmal auch für den Fahrer. Nur die Beifahrer müssen zahlen.
i3 BEV BJ 04/2014, seit 14.04.2014 , 117.500 km, 128 Wh/km netto
Model ≡ LR AWD BJ 01/2019, seit 11.03.2019, 21.400 km, 153 Wh/km netto
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 434
Registriert: 7. Nov 2017, 10:28
Land: Deutschland

Re: Nordeuropatour 2020 10.000+ km in 3 Wochen

von endurance » 14. Jan 2020, 13:26

@Luki
Fähren zahlt man oft direkt Bar oder mit Kreditkarte (schneller am besten NFC). Hatte nur zwei beim letzten Trip - sollte halt e-Bil (günstiger) sein - kostenlos war es nicht - evtl. hatte ich Pech und zwei kostenpflichtige erwischt.
Je nachdem wie viele drauf fahren wird auf der Fähre oder vorher in der Schlange abgerechnet (oder beides).

Brücke Schweden Dänemark wird über den Autopass abgerechnet. Wusste ich auch nicht, hatte mich nur gewundert warum die Schranke aufgeblieben ist :) Hatte mich beim Kredikartenslot eingereiht und erst einen Fehler der Schranke vermutet. Als sie aufblieb eben durchgefahren.

Du bekommst die Rechnungen nach Hause geschickt. Schau mal bei mir für ein Beispiel
https://www.elektrifiziert.net/blog/ind ... 060-1-maut
Zuletzt geändert von endurance am 14. Jan 2020, 14:48, insgesamt 1-mal geändert.
PV 18.8kWp - BHKW EcoPower 1.0 - SolarCarport - BMW i3 (no REX)
M3 LR w/w non p Aero 18 Zoll bestellt - bezahlt - zehn Termine - endlich got it!
Mein Blog: http://www.elektrifiziert.net
Tesla Refcode 1500km free SC: https://ts.la/olaf41297
 
Beiträge: 1188
Registriert: 3. Aug 2014, 05:56
Wohnort: Nearby Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Nordeuropatour 2020 10.000+ km in 3 Wochen

von Luki » 14. Jan 2020, 14:04

Danke Poolcrack und endurance für eure Infos.

Dann sollte das ja passen, ist ja noch eine Weile hin bis August ;-) Die korrekte Aussprache von El-Bil übe ich noch.
 
Beiträge: 65
Registriert: 24. Feb 2019, 15:18
Land: Schweiz

Re: Nordeuropatour 2020 10.000+ km in 3 Wochen

von endurance » 14. Jan 2020, 14:56

Brauchste nicht üben - schadet aber nicht und ist freundlicher - die nehmen die Kreditkarte auch ohne eine Ansprache :)
PV 18.8kWp - BHKW EcoPower 1.0 - SolarCarport - BMW i3 (no REX)
M3 LR w/w non p Aero 18 Zoll bestellt - bezahlt - zehn Termine - endlich got it!
Mein Blog: http://www.elektrifiziert.net
Tesla Refcode 1500km free SC: https://ts.la/olaf41297
 
Beiträge: 1188
Registriert: 3. Aug 2014, 05:56
Wohnort: Nearby Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Nordeuropatour 2020 10.000+ km in 3 Wochen

von Flo242 » 14. Jan 2020, 22:06

Ein Eck Russland auch noch mitgenommen, ich werde neidisch :D
M3 LR AWD - FSD - Deep Blue / Black - 19" Sport / 18" Aero Winter
 
Beiträge: 94
Registriert: 16. Mai 2019, 17:24
Wohnort: Linz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Nordeuropatour 2020 10.000+ km in 3 Wochen

von endurance » 14. Jan 2020, 22:43

Sogar zwei Ecken Petersburg und Kaliningrad vermutlich :) - Neidisch erst werden, wenn es erfolgreich gefinished ist.
PV 18.8kWp - BHKW EcoPower 1.0 - SolarCarport - BMW i3 (no REX)
M3 LR w/w non p Aero 18 Zoll bestellt - bezahlt - zehn Termine - endlich got it!
Mein Blog: http://www.elektrifiziert.net
Tesla Refcode 1500km free SC: https://ts.la/olaf41297
 
Beiträge: 1188
Registriert: 3. Aug 2014, 05:56
Wohnort: Nearby Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Nordeuropatour 2020 10.000+ km in 3 Wochen

von endurance » 12. Feb 2020, 15:48

Wer kennt Ladonien? Lohnt sich ein Abstecher?
PV 18.8kWp - BHKW EcoPower 1.0 - SolarCarport - BMW i3 (no REX)
M3 LR w/w non p Aero 18 Zoll bestellt - bezahlt - zehn Termine - endlich got it!
Mein Blog: http://www.elektrifiziert.net
Tesla Refcode 1500km free SC: https://ts.la/olaf41297
 
Beiträge: 1188
Registriert: 3. Aug 2014, 05:56
Wohnort: Nearby Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Nordeuropatour 2020 10.000+ km in 3 Wochen

von geko » 12. Feb 2020, 16:26

Poolcrack hat geschrieben:Zu den Fähren innerhalb Norwegens: Für BEV normalerweise kostenlos, manchmal auch für den Fahrer. Nur die Beifahrer müssen zahlen.

Gibt es noch kostenfreie Fähren? Ich musste 2018 und 2019 bei jeder Fähre bezahlen. Es gab aber immer einen Discount für „elbil“. Zahlung erfolgt problemlos an jeder Fähre per kontaktloser Kreditkarte. Zur Sicherheit gleich auf „elbil“ hinweisen, da das Personal es ja nicht am Kennzeichen erkennen kann.
1.500 km Supercharger-Guthaben für Tesla-Käufer:
http://ts.la/georg416

Analyse-Tool tronity für 4 (statt 2) Wochen gratis testen:
https://tronity.io/home/N_B-21Mr

Tesla Model X 100D Deep Blue, AP2.5 - seit 12/2017
BMW i3 (94 Ah) - 09/2016 bis 09/2019
 
Beiträge: 883
Registriert: 2. Jul 2017, 19:55
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Nordeuropatour 2020 10.000+ km in 3 Wochen

von Poolcrack » 12. Feb 2020, 17:02

Ich meine, dass wir Ende 2017 für die Fähre vor Skarberget nach Bognes nur für die Insassen bezahlt haben. Dieses Jahr wird endurance berichten müssen, da ich ja erst in Tromsoe zusteigen werde.

kleines Off-Topic: dieses Jahr wird schön, 19 europäische Länder mit dem Model 3. Das liegt zum einen daran, dass ich gerade in Mailand bin und über Österreich, die Schweiz und Liechtenstein angereist bin und zum anderen, dass ich zwei Wochen nach der Nordeuropa-Tour über Berlin (Formel E) wieder nach Griechenland fahren werde.
i3 BEV BJ 04/2014, seit 14.04.2014 , 117.500 km, 128 Wh/km netto
Model ≡ LR AWD BJ 01/2019, seit 11.03.2019, 21.400 km, 153 Wh/km netto
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 434
Registriert: 7. Nov 2017, 10:28
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast