(noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

User des TFF Forums können sich hier vorstellen...

Re: (noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

von TeslaHH » 3. Nov 2019, 13:43

Der Pacifica ist aber ein Schlachtschiff. 5,17 m... der Alhambra dürfte um die 4,90 sein. Da ist der Sprung ziemlich krass.
Aber interessant fand ich den auch immer.
2015 Model S P85D dunkelblau/beige (-03/2019)
2019 Model X P100D white/white (2019-
Renault ZOE (-2018)
Nissan e-NV200 (2018-)
 
Beiträge: 2337
Registriert: 23. Okt 2013, 22:51
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland

Re: (noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

von trimaransegler » 3. Nov 2019, 13:57

Wenn ihr das X mit der Familie probefahrt, werdet ihr es eh kaufen, also rechnet es euch schön und kauft einen gebrauchten. Die sind sehr günstig geworden in letzter Zeit. Beim X ist viel Kilometer kein Nachteil, eher ein Vorteil: es ist alles schön eingefahren.
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer meinen Empfehlungslink nutzen möchte und uns beiden dann 1500 km free Supercharging gibt, hier ist er: http://ts.la/drfriedhelm6242
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5498
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14
Land: Deutschland

Re: (noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

von TeslaHH » 3. Nov 2019, 14:36

Und wenn die Kinder mitreden dürfen, seit ihr endgültig verloren...
Dann fahrt aber keinen 6-Sitzer Probe, wenn der für Euch nicht in Frage kommt. Besser kann man in Reihe 2 nicht sitzen.
2015 Model S P85D dunkelblau/beige (-03/2019)
2019 Model X P100D white/white (2019-
Renault ZOE (-2018)
Nissan e-NV200 (2018-)
 
Beiträge: 2337
Registriert: 23. Okt 2013, 22:51
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland

Re: (noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

von sw1002 » 3. Nov 2019, 16:56

Das Problem beim 6 Sitzer ist dass wir dadurch Kofferraum Volumen verlieren da bei uns immer 3 Kids mitfahren. Sind die Sitze in der dritten Reihe einzeln ausklappbar?
2010-heute: SEAT Alhambra 2.0 TDI Stinker - geht im April 2020 an VW zurück
bestellt: MX LR Raven, blaumetallic, 7 Sitze, weißer Innenraum, 20"
 
Beiträge: 218
Registriert: 2. Nov 2019, 20:07
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: (noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

von TeslaHH » 3. Nov 2019, 17:11

Ja, sind sie.
Der Kofferraum hinter der 3. Reihe ist brauchbar, weil sehr tief.
2015 Model S P85D dunkelblau/beige (-03/2019)
2019 Model X P100D white/white (2019-
Renault ZOE (-2018)
Nissan e-NV200 (2018-)
 
Beiträge: 2337
Registriert: 23. Okt 2013, 22:51
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland

Re: (noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

von tripleP » 3. Nov 2019, 17:21

2 grosse Koffer passen hinten rein durch die super Tiefe.
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, Batterie 18kWh, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4454
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau
Land: Schweiz

Re: (noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

von sw1002 » 3. Nov 2019, 17:50

Wir machen grad eine Nutzwertanalyse. Am 19. plane ich eine Probefahrt mit dem X. Mal sehen in wie weit das was ändert
2010-heute: SEAT Alhambra 2.0 TDI Stinker - geht im April 2020 an VW zurück
bestellt: MX LR Raven, blaumetallic, 7 Sitze, weißer Innenraum, 20"
 
Beiträge: 218
Registriert: 2. Nov 2019, 20:07
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: (noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

von sw1002 » 3. Nov 2019, 18:40

Erstaunlich ist dass die Mehrkosten/ Monat im Vergleich zum Alhambra (Wertverlust, Versicherung und Sprit, sowie 3500€ Reparaturreserve nach dem 4. Jahr berücksichtigend) nur 350€/Monat höher sind.

Ich habe gehört die MX von 2017 ff. sind „ausgereifter“?

Welche Akkugröße würdet ihr für unser Fahrprofil (15.000km/Jahr, 70% Kurzstrecke unter 20km, Wallbox zu Hause installierbar in Garage) empfehlen?

Bis wann haben gebrauchte MX free supercharging (hab was von 07/2017 gehört?)
2010-heute: SEAT Alhambra 2.0 TDI Stinker - geht im April 2020 an VW zurück
bestellt: MX LR Raven, blaumetallic, 7 Sitze, weißer Innenraum, 20"
 
Beiträge: 218
Registriert: 2. Nov 2019, 20:07
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: (noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

von sw1002 » 3. Nov 2019, 19:57

Hinsichtlich des WAF zwei Fragen, da meine Frau das X ja auch fahren wird:

- Erfahrungen beim Parkplatzsuchen, bei Aldi und co, ist das X für normale Parklücken geeignet?

- Erfahrungen in einer 2,35x6m Betongarage mit Sektionaltor, wie klappt das Einsteigen vorn, aus den FWD? Gibt es irgendwie eine Option das man sich die Entfernung zu den Wänden anzeigen lässt?

Fragen von mir:
Kann ich über die NRW Bank auch einen gebrauchten X teilfinanzieren?
2010-heute: SEAT Alhambra 2.0 TDI Stinker - geht im April 2020 an VW zurück
bestellt: MX LR Raven, blaumetallic, 7 Sitze, weißer Innenraum, 20"
 
Beiträge: 218
Registriert: 2. Nov 2019, 20:07
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: (noch) kein MX Fahrer - aber viele Fragen

von DidiLu » 4. Nov 2019, 10:14

Wir waren vor 3 Monaten in derselben Situation. Alhambra geht weg und was jetzt.
Unterdessen haben wir ein X bestellt und werden es diesen Freitag abholen können. (Megafreu!)

Was hat uns am Schluss dazu gebracht:
- noch ein weiterer Verbrenner wäre nur die Verschiebung des "Problems" um 5 Jahre gewesen
- die Analyse der monatlichen Kosten hat eine erstaunlich tiefe Differenz ergeben (ca. 350 CHF, dank Leasing und Optimierung der Anzahlung)
- die Probefahrt hat uns endgültig überzeugt, speziell auch das Platzangebot
- und ja, wenn die Kids bei der Probefahrt dabei sind, hast Du eh verloren ;-)

Wenn ihr es finanziell tragen könnt: Go for it!
Model X 11/19, LR Pearl White

Referal Link: https://ts.la/dieter93665
Benutzeravatar
 
Beiträge: 25
Registriert: 14. Okt 2019, 15:13
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model X

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste