Supercharger in der Schweiz

Infos zu Tesla Schnellladestationen...

Re: Supercharger in der Schweiz

von domino2 » 5. Sep 2019, 10:48

dschüsä hat geschrieben:Ihr habt Probleme. Wie ist denn dort die maximale Auslastung, wenn nicht gerade ein Tesla Event ist?

Ich will nicht ständig jede Auslastung jedes SuCs um jede Uhrzeit kennen. In D gibt es bsp. viele SuC, wo du nachts praktisch alleine bist, tagsüber sogar je nachdem kurz anstehen musst. Wenn schon die Belegung angezeigt werden kann, dann sollte sie möglichst zuverlässig sein. Denn ich habe meine Laderoute bsp. auch leicht angepasst und woanders geladen. Wenn du nämlich bsp. in Moers anstehst und dir dann den Speed noch teilst, wartest erheblich länger, als du geplant hast. Wenn du dann 3x laden musst, macht es halt was aus. Als früher die Anzeige ab und zu mal ausfiel, war es mir ja egal. Da wusste man auch, dass alle die Belegung des jeweiligen SuCs nicht sehen können. Wenn es aber immer wieder ausfällt oder länger gar nicht mehr angezeigt wird und seit neustem wohl bei manchen angezeigt wird und bei anderen nicht, dann interessiert es mich halt. Ein "Problem" hab ich deswegen noch nicht. Viele SuCs, die ursprünglich mal kein Auslastungsproblem hatten, sehen je nach Uhrzeit stark unterschiedlich aus und da ist so eine Funktion ja hilfreich, deswegen wurde sie auch eingeführt. Bei der Kommunikation von Tesla ist es aber ein bisschen wie mit Office365 bei Microsoft. Man kann warten und schauen, ob und wann es wieder geht. Erfahren wird man eigentlich nie etwas. Bei Microsoft gibt es wenigstens entsprechende Hinweise zum Status des Services. Ist ein kleines Thema, aber widerspiegelt aber gut ein paar Dinge :)
MS 90D, 03/2017,AP2.0, 2019.32.12.2
 
Beiträge: 234
Registriert: 21. Feb 2017, 11:14
Land: Schweiz

Re: Supercharger in der Schweiz

von pjw » 5. Sep 2019, 21:31

bebbiXpress hat geschrieben:Schon witzig, wie hier technische Probleme von Tesla verdreht oder schöngeredet werden, sodass es den Anschein macht als würden gewisse Tesla-Fahrer einfach viel zu viel verlangen... :roll:


Du sprichst aber nicht von der Anzeige der Superchargerauslastung, die überhaupt erst vor ca. 1 Jahr möglich wurde. :roll:
Wirkliche Technische Probleme (nicht kleine Anzeigefehler) von Tesla werden z.B. hier diskutiert: 85er Akku : Reduzierung der Ladeleistung seit 2019.20.1
Tesla Model S 85 (05/2015 AP1, 2019.32.1), 100% erneuerbare Energie, 190'000 km.
Referral beim Kauf eines Model S/X/3 : peter855
Referral für Teslafi: peter855 (1 Monat Gratis, statt nur 2 Wochen).
Dual-Charger, LTE-Retrofit, CCS-Retrofit, DAB+ (Denson DAB+USB).
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1648
Registriert: 18. Mär 2016, 21:57
Wohnort: Amden (Schweiz)
Land: Schweiz

Re: Supercharger in der Schweiz

von goetzingert » 5. Sep 2019, 21:59

Also in D siehst du z.B. die Aulastung von Bruchsal immer nur wenn du nördlich von Frankfurt bist. Kommst du in den Rhein-Main Bereich ist sie weg und kommt nicht wieder bis du an Basel vorbei bist. Was natürich super ist, denn da ist es grad relevant. Sieht wie eine falsche Sortierreihenfolge aus, die nicht nach Abstand zum Auto sondern Fertigstellungzeitpunkt geht. Daher auch der neue Standort neben Zürich Probleme macht.

Wie ich schon paar mal geschrieben habe ist das sicherlich ein BUG dieser Anfänger Softwarefirma Tesla (die auch so tolle Browser in Autos integrieren, oder auf einem Quadcore (MCU1) PerformanceProbleme bei simplen Aufgaben wie das zoomen der Karte haben trotz LTE), die wohl auch nie behoben wird, obwohl man ständig Reports sendet wie diesen hier.

viewtopic.php?f=68&t=25641&hilit=Belegung+bruchsal

Meines Erachtens werden immer nur neue Features gebaut. Aber alte, kaputte nicht repariert.
 
Beiträge: 622
Registriert: 22. Jan 2018, 08:51
Land: Deutschland

Re: Supercharger in der Schweiz

von bebbiXpress » 6. Sep 2019, 07:08

pjw hat geschrieben:Du sprichst aber nicht von der Anzeige der Superchargerauslastung, die überhaupt erst vor ca. 1 Jahr möglich wurde. :roll:
Wirkliche Technische Probleme (nicht kleine Anzeigefehler) von Tesla werden z.B. hier diskutiert: 85er Akku : Reduzierung der Ladeleistung seit 2019.20.1

Es gibt hier Benutzer die Mitteilen, dass die Belegungsanzeige nicht (immer) geht, was offensichtlich ein Bug und damit ein technisches Problem ist. Wie schlimm dies ist, von dem hat hier keiner berichtet.
Die Anzeige habe ich seit dem Kauf im 2017 im Fahrzeug. Wenn du von einem Jahr schreibst, meinst du die in der App?
2017 Model X, AP 2.0
https://www.s3xy.ch - Der Schweizer Tesla-Blog
Benutzeravatar
 
Beiträge: 973
Registriert: 11. Dez 2017, 09:37
Land: Schweiz

Re: Supercharger in der Schweiz

von bebbiXpress » 10. Sep 2019, 21:17

Bin gerade in Pratteln. Neben dem von PaulRamon auf dem Foto gezeigten Fundament wurde noch eins auf Strassenhöhe errichtet. Es schauen oben zwei mal 4 Rohre mit ca 10cm Durchmesser aus dem Fundament oben so wie auf ser Seite unten über das andere Fundament.

Wilde Spekulation: Hat Tesla den Ausbau mit SuC V2 gestoppt und errichtet nun dort den ersten SuC V3 in Europa?
2017 Model X, AP 2.0
https://www.s3xy.ch - Der Schweizer Tesla-Blog
Benutzeravatar
 
Beiträge: 973
Registriert: 11. Dez 2017, 09:37
Land: Schweiz

Re: Supercharger in der Schweiz

von bebbiXpress » 11. Sep 2019, 12:00

Hier noch 2 Bilder von gestern von den neuen Fundamenten. Musste sie zuerst verkleinern fürs Forum.
IMG_5201.png
IMG_5202.png
2017 Model X, AP 2.0
https://www.s3xy.ch - Der Schweizer Tesla-Blog
Benutzeravatar
 
Beiträge: 973
Registriert: 11. Dez 2017, 09:37
Land: Schweiz

Re: Supercharger in der Schweiz

von ChrisModel3 » 11. Sep 2019, 12:34

Es wird doch bestimmt ein Automat so dass man die Fische im Teich während dem Laden füttern kann. ;)
M3 LR AWD (06/2019)
Total Schaden (07/2019) - RIP
M3 Performance mit 19" Reifen (P3D-) (09/2019)
 
Beiträge: 752
Registriert: 29. Mai 2019, 23:30
Land: Schweiz

Re: Supercharger in der Schweiz

von jaundna » 11. Sep 2019, 13:44

@Bebbi, soso Du schleichst dich Nachts im Dunkeln um SuC rum :lol:
*... mein Benzin Gen ist ziemlich gestört und mein 4 Takt Gefühl ist komplett aus dem Ruder, vielen Dank Tesla*
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1539
Registriert: 14. Jan 2016, 19:00
Wohnort: Rheinfelden
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Supercharger in der Schweiz

von bebbiXpress » 11. Sep 2019, 15:32

jaundna hat geschrieben:@Bebbi, soso Du schleichst dich Nachts im Dunkeln um SuC rum :lol:

Kommt vor :mrgreen:
2017 Model X, AP 2.0
https://www.s3xy.ch - Der Schweizer Tesla-Blog
Benutzeravatar
 
Beiträge: 973
Registriert: 11. Dez 2017, 09:37
Land: Schweiz

Re: Supercharger in der Schweiz

von lonewulf47 » 12. Sep 2019, 10:23

bebbiXpress hat geschrieben:Wilde Spekulation: Hat Tesla den Ausbau mit SuC V2 gestoppt und errichtet nun dort den ersten SuC V3 in Europa?
Und wozu das? Wenn jetzt schon die teilweise verfügbaren 150 kW nicht genutzt werden? :roll:
Oski

M3P multicoat rot
Benutzeravatar
 
Beiträge: 179
Registriert: 8. Aug 2015, 12:33
Wohnort: Winkel ZH
Land: Schweiz

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste