Smartphone lock/unlock nicht zuverlässig

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: Smartphone lock/unlock nicht zuverlässig

von Thomas1130 » 13. Mai 2019, 14:02

Keine Ahnung wo die BT Antenne ist - aber eine Annäherung von der Beifahrerseite führt bei mir immer zu verzögerter Erkennung - von der Fahrerseite wird mein iPhone X eigentlich immer erkannt (ein einziges mal nicht in 8 Wochen).

(habe keine aktivierung bei Anheben eingeschalten)
Zuletzt geändert von Thomas1130 am 13. Mai 2019, 14:46, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße, Thomas

best. car. ever. : )
Referral: https://ts.la/thomas24767 THX!
 
Beiträge: 99
Registriert: 5. Mai 2019, 08:03
Land: Oesterreich

Re: Smartphone lock/unlock nicht zuverlässig

von Al3x » 13. Mai 2019, 14:09

Funktioniert bei mir auch tadellos...
Kaum stehe ich vorm Frunk um etwas darin zu wurschteln, macht das Auto dicht :D
Model 3 Performance Pearl White Multi Coat
seit dem 29.03.19

https://ts.la/alexander30272
Benutzeravatar
 
Beiträge: 237
Registriert: 14. Jul 2017, 07:42
Land: Deutschland

Re: Smartphone lock/unlock nicht zuverlässig

von Baumfeld » 14. Mai 2019, 07:09

MR-X hat geschrieben:
Baumfeld hat geschrieben:ich hatte nie Probleme mit meinem iPhone X.

Wart´s nur ab, irgendwann trifft es dich auch. Hatte über 10 Wochen auch kein Problem damit.


da bin ich mal gespannt, habe das Auto jetzt seit 11 Wochen
M3 Reservierung: 08.09.2018 Bestellung: 21.12.18 Auslieferung: 26.2.2019
 
Beiträge: 77
Registriert: 26. Dez 2018, 12:01
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Smartphone lock/unlock nicht zuverlässig

von M3-75 » 21. Mai 2019, 17:55

Habe mir inzwischen ein Automate-Script geschrieben das erfolgversprechend zu sein scheint.
Zumindest auf meinem Smartphone genügt die app "BT autoconnect" bzw. ein reines on/off BT nicht.

Aufgrund der Log-Ausgaben vom Script konnte ich festellen, das mein Smartphone BT nach 20min ausschaltet wenn es nicht genutzt wird, dies kann ich offenbar in keiner Einstellung verhindern und da steht auch bei Akku: "Bluetooth bei Nichtverwendung deaktivieren".

Weiterhin scheint es so zu sein, das dann auch ein Einschalten von BT nicht oder zumindest nicht immer die Funktion (zumindest für nicht gepaired'te Geräte) wiederherstellt, ein Scan zeigt dann keine Geräte an, insbesondere auch nicht die Sde980 vom Fahrzeug.

Weiterhin ist es so, das selbst wenn das alles funktioniert, das Auto die Tür meist nicht entsperrt und ein ein/aus Flugmodus erwartet.

Das Script tut nun folgendes:
-bei Nichtbenutzung von BT schaltet es BT ab
-wenn BT Geräte verbunden sind (Kopfhörer oder Model3) tut es nichts
-wenn das Gerät bewegt wird (eine Beschleunigung von 2m/s² überschritten wird, z.B. beim laufen), fängt es an per BT-LE active scans zu machen
-hat es seit 20min überhaupt kein BT-Gerät gefunden, schaltet es einmal kurz auf Flugmodus und wieder zurück und aktiviert BT erneut
-findet es einen/die Beacons vom Model3 und einer der Beacons hat eine Signalstärke von >-60dB, schaltet es kurz auf Flugmodus und wieder zurück
(Flugmodus an/aus wird mit kurzem vibrationsallarm quittiert.)

Leider hat das Script mehr als die 30 Blocks der freien Version erreicht, wer es trotzdem haben möchte, kann ich gern teilen.
Flugmodus erfordert m.W. allerdings auch root-Rechte.
 
Beiträge: 1965
Registriert: 20. Jun 2017, 20:34
Land: Deutschland

Re: Smartphone lock/unlock nicht zuverlässig

von M3-75 » 22. Mai 2019, 06:26

Hier ist eine Version die mit der freien version von automate läuft (aber nicht ohne root):
https://llamalab.com/automate/community/flows/29593

Evtl. muss der blue tooth name/Geräte Adresse angepasst werden in den Blöcken "blue tooth device connected", z.b. wenn er nicht "Tesla Model 3' ist.
 
Beiträge: 1965
Registriert: 20. Jun 2017, 20:34
Land: Deutschland

Re: Smartphone lock/unlock nicht zuverlässig

von MR-X » 28. Mai 2019, 18:18

Ein Reset des Fahrzeugs, scheint auch das Problem mit dem Smartphone lock/unlock zu beheben. Hab das Reset eigentlich wegen der e-cal-Fehlermeldung gemacht, danach klappte es dann auch wieder mit der Smartphone-Öffnung.
 
Beiträge: 91
Registriert: 19. Feb 2019, 15:23
Land: Deutschland

Re: Smartphone lock/unlock nicht zuverlässig

von M3-75 » 1. Jun 2019, 18:09

Mit der 16.3 scheint sich da was getan zu haben, ich konnte heute mehrfach entsperren und absperren danach ging auch!

Ohne das mein Script lief und am Smartphone hatte sich auch nichts geändert.

Sauber :-)

Edit: das hat aber erst nach einem Reboot mit bremse (habe ich prophylaktisch gemacht) funktioniert, frühere reboots hatten nichts bewirkt.
 
Beiträge: 1965
Registriert: 20. Jun 2017, 20:34
Land: Deutschland

Re: Smartphone lock/unlock nicht zuverlässig

von Cableguy » 2. Jun 2019, 16:40

Hab seid gut 3 Wochen auch zeitweise derbe Probleme mit der Handy Erkennung.. man steht am Auto und das geht nicht auf.. man kommt sich da vor wie ein Depp
2019.20.4.2 66625e9

Akku auslesen MS/MX Kreis KA ? PM !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 432
Registriert: 25. Nov 2018, 20:56
Wohnort: Oberhausen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Smartphone lock/unlock nicht zuverlässig

von MR-X » 2. Jun 2019, 17:23

@Cableguy
Schon mal mit Resett - Bremse und beide Lenkradtasten gleichzeitig drücken - probiert?
 
Beiträge: 91
Registriert: 19. Feb 2019, 15:23
Land: Deutschland

Re: Smartphone lock/unlock nicht zuverlässig

von Cableguy » 2. Jun 2019, 19:22

Seit dem das aufgetreten ist noch nicht, aber ich hatte gestern ein Software update.
2019.20.4.2 66625e9

Akku auslesen MS/MX Kreis KA ? PM !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 432
Registriert: 25. Nov 2018, 20:56
Wohnort: Oberhausen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 12 Gäste