Model S Liefertermine

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Model S Liefertermine

von Eberhard » 9. Jan 2013, 18:14

das Ganze hat hier auch noch steuerliche Aspekte. Dann fließen die Anschaffungskosten für die Batterie nicht in den Anschaffungspreis des Fahrzeugs ein und die Dienstwagenbesteuerung von 1% wird dann nur auf das Fahrzeug erhoben.

Merkel möchte aber nur max €500,-- pro kWh bis max. 20kWh also max. €10.000 anrechnen. Ich sehe sogar ein Verstoß gegen die Gleichbehandlung mit den Verbrennen. Dort werden die hohen Verbrauchskosten gänzlich von Dienstwagenbesteuerung ausgenommen. Das der Benzinverbrauch mit der Abnutzung der Batterie vergleichbar ist, entsteht hier ein Nachteil zu lasten de E-Autos. Zudem die Kosten für das Aufladen hier auch noch meist im Privaten stattfindet, somit auch nicht als Kosten erfasst werden.

€40.000 für 85kWh empfinde ich sogar als sehr günstig. (€20.000=40kWh, €30.000=60kWh)

lg

Eberhard
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5298
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24

Re: Model S Liefertermine

von ChrisG » 10. Jan 2013, 08:31

Eberhard hat geschrieben:€40.000 für 85kWh empfinde ich sogar als sehr günstig. (€20.000=40kWh, €30.000=60kWh)


Naja die Aufpreise von 40 > 60 > 80 sind jeh 10'000$ Bei einer linearen Rechnung währe die 80KW Batterie dann 40'000$. ein 1:1 Umrechnungskurs finde ich deshalb etwas hoch gegriffen. Selbst wenn in der 40KW Batterie einige Fixwerte mit drin sind für das Wärmemanagement.


Deutsch steuern sind ein Graus. Leider ist es warscheinlich das dies in jedem Land wieder anders ist, und cashflow war da wohl viel wichtiger.
 
Beiträge: 380
Registriert: 10. Dez 2012, 14:13

Re: Model S Liefertermine

von ManuaX » 10. Jan 2013, 08:45

kleine anmerkung, die Roadster batterie aht sch zur markteinführung 2009 ca. 30'000€ gekostet, wenn jetzt 4 jahre später genau so viel kWh immernoch das selbe kosten wo ist da der vortschrit in der speicher technologie? unsere zellen giebt es bisweolen svo im 4100 mAh bereich kapazität also entweder höhere energie ff ichte und somit weniger zellen absolut oder bei gleicher kapazität ein nidrigerer preiß oder seht ihr das anders?

mfg ManuaX
Benutzeravatar
 
Beiträge: 964
Registriert: 21. Dez 2011, 23:56
Wohnort: Ludwigshafen 67063, Freimersheim 67482, Kapellen-Drusweiler 76889

Re: Model S Liefertermine

von Eberhard » 10. Jan 2013, 12:06

Die Batterie vom Model S ist gegenüber den im Roadster verwendeten Zellen als höherwertiger zu bezeichnen. Ansonsten habe ich die 1$ = 1€ Regel angewendet, kommt auch in etwa hin.

Bei €40.000 spart man bei der 1% Regel €400 im Monat zuzüglich 19% MWSt. die du als Privatmann nicht absetzen kannst. Beim Leasing aber als Betriebsausgabe voll.

lg

Eberhard
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5298
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24

Model S Signature #13 Model S Liefertermin

von cat33 » 30. Jan 2013, 18:04

Hallo Leute
Hier ein kleines Update. Ich wurde aufgefordert meine Reservierung abzuschließen. Ich werde nächstes Wochenende am 2.2.13 eine Testfahrt mit dem Model S in Zürich Kloten machen.
Leider wird das Signaturmodell nicht in Grün produziert. Die momentan verfügbaren Farben sind nicht meine erste Wahl. Nach der Testfahrt werde ich die Reservierung abschliessen. Es soll in Kloten auch eine silberne Variante verfügbar sein, wenn's gefällt bestelle ich wohl diese.
Der Liefertermin soll dann anfangs Mai :D sein laut einem Mitarbeiter von Tesla.

Viele Grüsse

Patrik
Effizienz ist das Maß für den Aufwand zur Erreichung maximalen Nutzens ---> Model S
Benutzeravatar
 
Beiträge: 314
Registriert: 12. Nov 2012, 00:14
Wohnort: Elfingen

Re: Model S Signature #13 Model S Liefertermin

von Volker.Berlin » 30. Jan 2013, 18:18

cat33 hat geschrieben:Der Liefertermin soll dann anfangs Mai :D sein laut einem Mitarbeiter von Tesla.

Na also! Das wollte ich hören!! :mrgreen: Thanks for sharing.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13922
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: Model S Liefertermine

von nikwest » 30. Jan 2013, 18:26

naja, das glaube ich nicht so recht ehrlich gesagt. Bei mir steht Liefertermin Juni - Juli, wenn ich finalize abschliessen würde ...
 
Beiträge: 1701
Registriert: 13. Aug 2012, 08:08

Re: Model S Liefertermine

von Volker.Berlin » 30. Jan 2013, 21:37

nikwest hat geschrieben:naja, das glaube ich nicht so recht ehrlich gesagt. Bei mir steht Liefertermin Juni - Juli, wenn ich finalize abschliessen würde ...

Mann, nun verdirb uns doch nicht den Spaß...! ;-) Das ist natürlich alles mit großer Unsicherheit behaftet, aber es ist doch schön, dass es ein Fünkchen Hoffnung gibt. Wenn ich Tesla wäre und planen würde, im Mai zu liefern, würde ich in meiner schriftlichen Kommunikation auch "Juni-Juli" schreiben. Ich denke, sie sind da defensiv. Wie berechtigt das ist, werden wir ja sehen...
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13922
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: Model S Liefertermine

von UTs » 30. Jan 2013, 22:25

nikwest hat geschrieben:naja, das glaube ich nicht so recht ehrlich gesagt. Bei mir steht Liefertermin Juni - Juli, wenn ich finalize abschliessen würde ...

Welche Signature-Reservierungs-Nr. hast Du denn?

Uli
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5229
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23

Re: Model S Liefertermine

von Eberhard » 30. Jan 2013, 22:29

ich habe die #32

lg

Eberhard
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5298
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Magpie [Bot] und 2 Gäste