Ionity: Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz

Öffentliche und private Lademöglichkeiten...

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von pollux » 28. Aug 2018, 09:55

Schön, dann sind wir ja einig.
S85D seit Mai 2015 (verkauft mit >200.oookm)
M3 LR seit Feb 2019
Bagger (Elektrolader Schäffer 24e) ab Jan 2020 :-)
 
Beiträge: 3072
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück
Land: Deutschland

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von Chipwoman » 3. Sep 2018, 15:21

Boris hat geschrieben:Oh man, das ist alles traurig !

Im übrigen heisst das für mich: das Model 3 bekommt wohl kein CCS. Wozu auch, wenn es dort nur mit max. 80 kW laden könnte. Die SuC V3 werden deutlich mehr als 120 kW können, was soll man sich da noch mit 80 kW abkaspern.
Mehr als 120 kW scheinen jetzt schon für die 175kW CSS Lader kein Problem zu sein. Anbei ein Betrag aus dem Forum, wo ein Daimler E-SUV Prototyp mit mehr als 130kW an der 175kW Ladesäule in Limburg lädt. viewtopic.php?f=10&t=20328&start=440#p559734
 
Beiträge: 331
Registriert: 27. Mär 2018, 11:19
Land: Deutschland

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von pollux » 4. Sep 2018, 09:32

Das ist zwar schön, aber es ist keine Ionity Säule.
Das ist der erste Fastned Ladepark in Deutschland. Die haben schon über 1000 Standorte in Europa. Lustig, dass Mercedes dahin fahren muss um die Ladegeschwindigkeit ihrer Prototypen zu testen anstatt sich des eigenen "Ladenetzwerks" zu bedienen.
Vielleicht wird Ionity schneller bedeutungslos als sie nennenswert Fuß fassen. Das wäre wiederum gut so, denn dann haben sie auch kein Preismonopol.
S85D seit Mai 2015 (verkauft mit >200.oookm)
M3 LR seit Feb 2019
Bagger (Elektrolader Schäffer 24e) ab Jan 2020 :-)
 
Beiträge: 3072
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück
Land: Deutschland

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von geko » 4. Sep 2018, 09:42

Fastned ist toll, hat aber in NL/DE weniger als 100 Standorte.
1.500 km Supercharger-Guthaben für Tesla-Käufer:
http://ts.la/georg416

Tesla Model X 100D Deep Blue, AP2.5 - seit 12/2017
BMW i3 (94 Ah) - 09/2016 bis 09/2019
 
Beiträge: 923
Registriert: 2. Jul 2017, 20:55
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von pollux » 4. Sep 2018, 09:46

Steht hier aber anders.

https://www.goingelectric.de/2018/06/22 ... eroeffnet/

Aber egal. Wichtig ist dass nicht die ganze Entwicklung der E-Mobilität außerhalb Tesla von Ionity abhängt.
S85D seit Mai 2015 (verkauft mit >200.oookm)
M3 LR seit Feb 2019
Bagger (Elektrolader Schäffer 24e) ab Jan 2020 :-)
 
Beiträge: 3072
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück
Land: Deutschland

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von geko » 4. Sep 2018, 10:07

Fastned plant nach eigenen Angaben über 1.000 Standorte in Europa zu errichten, davon mehrere Hundert in Deutschland, 18 noch in diesem Jahr. Neben dem Standort in Limburg, gibt es aktuell 73 Standorte von Fastned in den Niederlanden.

Sie planen mehr als 1.000. Wettbewerb ist gerade auch in der E-Mobilität absolut wichtig. Fastned baut zudem wirklich hochwertige Stationen (überdacht, WiFi). Davon hätte ich sehr gerne mehr in Europa.
1.500 km Supercharger-Guthaben für Tesla-Käufer:
http://ts.la/georg416

Tesla Model X 100D Deep Blue, AP2.5 - seit 12/2017
BMW i3 (94 Ah) - 09/2016 bis 09/2019
 
Beiträge: 923
Registriert: 2. Jul 2017, 20:55
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von Spüli » 15. Sep 2018, 12:59

Moin!
In Magdeburg geht es jetzt ja so langsam bei Ionity voran. Aber kann sich jemand den längeren linken Parkplatz erklären?

Bild

Das kann doch eigentlich nur für Transporter gedacht sein, oder? Deren Ladeport müßte dann direkt hinter der Fahrertür an der B-Säule sein.
Gruß Ingo

Smart ED3 Cabrio '13 / MS85D '15 / M3 '19
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1367
Registriert: 29. Sep 2014, 09:22
Wohnort: Raum Braunschweig
Land: Deutschland

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von teslacharger » 16. Sep 2018, 02:47

Verbrenner-Transporter haben an der Stelle ja auch oft ihren Einfüllstutzen. Wenn nun umgebaute Varianten wie ein Crafter oder Sprinter da laden möchten, dann denke ich, dass deine Theorie stimmen könnte. ;)
Model S LR Raven (EZ 09/19) Solid Black | 19 Zoll | FSD | Schwarz/Weiß Interieur
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2012
Registriert: 5. Mär 2016, 20:11
Land: Deutschland

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von Peter_67 » 16. Sep 2018, 06:53

Spüli hat geschrieben:Moin!
In Magdeburg geht es jetzt ja so langsam bei Ionity voran. Aber kann sich jemand den längeren linken Parkplatz erklären?
...


Oder für E-Autos (Pkw) mit Anhänger.
S85D | schwarz | seit April 2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2350
Registriert: 8. Sep 2014, 20:23
Wohnort: Rhein-Kreis Neuss
Land: Deutschland

Re: Großes Joint Venture der dt Hersteller für 350-kW-Netz!

von Spüli » 16. Sep 2018, 10:14

Peter_67 hat geschrieben:Oder für E-Autos (Pkw) mit Anhänger.

Kennst Du einen Anhänger, der nur 1m lang ist und gleichzeitig die Ladedose am Auto verschiebt? Also ich nicht. :roll:
Gruß Ingo

Smart ED3 Cabrio '13 / MS85D '15 / M3 '19
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1367
Registriert: 29. Sep 2014, 09:22
Wohnort: Raum Braunschweig
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste