Wunschliste zu Model S Upgrades

Infos zur Limousine mit Platz für 5+2...

Wunschliste zu Model S Upgrades

Vierradantrieb
124
14%
Parksensoren vorne/hinten
113
13%
Verbesserte Kopfstützen vorne/hinten
126
14%
Elektrisch anklappbare Außenspiegel
118
13%
Ablagefächer/Haltegriffe
225
25%
Assistenzsysteme (Fernlicht, Abstand, Spur)
197
22%
 
Abstimmungen insgesamt : 903

Re: Wunschliste zu Model S Upgrades

von Karthago » 19. Jul 2018, 05:01

sustain hat geschrieben:
Hast du dir mal Bremsen angeschaut von E-Autos wo das so ist? Die versotten und rosten recht schnell und verlieren dadurch an Bremswirkung oder gar Funktion. Ich finds gerade gut bei Tesla das die wenigstens ab und zu mal betätigt werden müssen. Gerade bei Feuchtigkeit muss der Schmierfilm runter usw. Trotzdem sind auch bei Tesla die Bremsen mitunter noch zu wenig im Gebrauch, stell dir vor du musst mit 200km/h eine Notbremsung machen da wünscht du dir doch sicher funktionierende Bremsen und keine verrosteten ;).

1x pro Woche auf der Landstraße komplett mechanisch auf N zur nächsten Vorfahrt gewähren Abzweigung abbremsen. Vor allem bei draußen Parkern nach einer Regen oder feuchter Nacht, immer ein Vorteil. Dieser Umstand ist aber bei allen E Autos und kein Tesla Problem.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 350
Registriert: 20. Jun 2018, 12:27

Re: Wunschliste zu Model S Upgrades

von Bender » 19. Jul 2018, 06:41

Healey hat geschrieben:Außerdem müsste dafür im (Asynchron) Motor ein Magnetfeld aufgebaut werden welches unnütz Energie kostet. Diese wird dann noch unnützer in Wärme umgewandelt.
Bei dieser niedrigen Geschwindigkeit gibt es nichts zu rekuperieren, Du würdest unterm Strich sogar mehr verbrauchen.
LGH


Aber es wäre ein leichtes, hier automatisch die Bremse zu benutzen. Gleiches wünsche ich mir im Winter oder bei voller Batterie. Die Verzögerung bei losgelassenem Spasspedal sollte immer gleich sein, wenn die Rekuperation, aus welchem Grund auch immer, nicht geht, soll die Bremse betätigt werden.
Model S 90D (März 2017) - Wir laden unsere Batterie - Jetzt sind wir voller Energie
Benutzeravatar
 
Beiträge: 349
Registriert: 8. Aug 2017, 19:14
Wohnort: Pfäffikon ZH

Re: Wunschliste zu Model S Upgrades

von Healey » 19. Jul 2018, 07:04

Damit hast Du natürlich recht.
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 125.000 km, ALLES original, 203 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 7272
Registriert: 9. Nov 2014, 11:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Wunschliste zu Model S Upgrades

von Spark » 19. Jul 2018, 08:49

Bender hat geschrieben:Die Verzögerung bei losgelassenem Spasspedal sollte immer gleich sein, wenn die Rekuperation, aus welchem Grund auch immer, nicht geht, soll die Bremse betätigt werden.


Dem muss ich widersprechen. Ich finde es gerade toll, dass ich bei Tesla quasi "hart" zwischen den Verzögerungsmethoden entscheiden kann. Sofern das "Bremsverhalten" konfigurierbar bleibt, bin ich bei dir ;-)
Model S 70D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 510
Registriert: 4. Jan 2016, 14:08

Re: Wunschliste zu Model S Upgrades

von Bender » 19. Jul 2018, 09:27

Natürlich nur als Option. Ist ja beim Creep-Modus auch so.

Übrigens gibt es eine interessante Methode den Tesla in einem echten Ein-Pedal-Modus zu fahren, welche ich per Zufall herausgefunden habe. Den Tempomaten auf minimale Geschwindigkeit stellen. Dann bremst der Tempomat stark ab sobald man vom Gas geht. Nur geht diese Methode nicht bis Null runter.
Model S 90D (März 2017) - Wir laden unsere Batterie - Jetzt sind wir voller Energie
Benutzeravatar
 
Beiträge: 349
Registriert: 8. Aug 2017, 19:14
Wohnort: Pfäffikon ZH

Re: Wunschliste zu Model S Upgrades

von ubalze » 24. Jul 2018, 20:15

Ich hab eigentlich nur einen wirklichen Wunsch:

ANHÄNGERZUGVORICHTUNG, klapp- oder abnehmbar!

mit Zulassung für meinen Wohnwagen (2 t)!

Aber ich weiß, bin da nicht der Einzige!

LG Uwe
Seit 27.01.2018 S85 , EZ 12/2014, grau.met, AP1,Techpaket, Doppellader, Pano, Leder hellgrau

http://ts.la/uwe18691
Benutzeravatar
 
Beiträge: 171
Registriert: 7. Aug 2017, 20:06
Wohnort: Raum Leipzig

Re: Wunschliste zu Model S Upgrades

von hotrodove » 24. Jul 2018, 20:37

Ich wünsche mir einen einfachen Tempomaten zusätzlich wählbar ohne Abstandsregelung.
Automatische Lautstärke Regelung
Ove
Ing. Ove Kröger Automobile Reinfeld,
Fisker Karma Ecosport 10/2012 08/2016-12/2016
Tesla Model S85 12/2013 12/2016-07/2017
Tesla Model S75D 8/2016 07/2017-
T&T Tesla YouTube Channel und Tesla Kaufberatung
 
Beiträge: 285
Registriert: 22. Nov 2016, 15:47
Wohnort: Lübeck

Re: Wunschliste zu Model S Upgrades

von FFF » 24. Jul 2018, 20:55

hotrodove hat geschrieben:Ich wünsche mir einen einfachen Tempomaten zusätzlich wählbar ohne Abstandsregelung.
Das ist ein interessanter Wunsch... Warum? Ich hätte nichts dagegen, wenn er noch ein bißchen an Grips/Fahrerfahrung zulegen könnte, sonst wüßte ich aber nicht, warum ich ohne AR lieber unterwegs wäre. War heute 'ne Stunde mit meinem T6 unterwegs und hab's schmerzlich (neben vielem anderen) vermißt :mrgreen:
LG
Karl
(75D seit 26.3.18 23000km, noch @2018.32.4 , 198Wh/km; seit 10.11. ENDLICH wieder im Einsatz)
 
Beiträge: 538
Registriert: 7. Mär 2018, 15:13

Re: Wunschliste zu Model S Upgrades

von jaundna » 24. Jul 2018, 20:56

hotrodove hat geschrieben:Ich wünsche mir einen einfachen Tempomaten zusätzlich wählbar ohne Abstandsregelung.

Gibt’s doch schon zu kaufen... ein Oldie ohne AP ;)
*... mein Benzin Gen ist ziemlich gestört und mein 4 Takt Gefühl ist komplett aus dem Ruder, vielen Dank Tesla*
Benutzeravatar
 
Beiträge: 977
Registriert: 14. Jan 2016, 18:00
Wohnort: Rheinfelden

Re: Wunschliste zu Model S Upgrades

von Mansaylon » 25. Jul 2018, 04:00

FFF hat geschrieben:
hotrodove hat geschrieben:Ich wünsche mir einen einfachen Tempomaten zusätzlich wählbar ohne Abstandsregelung.
Das ist ein interessanter Wunsch... Warum? Ich hätte nichts dagegen, wenn er noch ein bißchen an Grips/Fahrerfahrung zulegen könnte, sonst wüßte ich aber nicht, warum ich ohne AR lieber unterwegs wäre. War heute 'ne Stunde mit meinem T6 unterwegs und hab's schmerzlich (neben vielem anderen) vermißt :mrgreen:


Kann ich definitiv auch nicht nachvollziehen. Genau das nervte früher immer, wenn man mit dem Tempomat einem um ein paar km/h langsameren Fahrzeug aufgeschlossen ist.
Bye Mansaylon
.... Verbrennst Du noch oder fährst Du schon? ......
S90D weiss 29. Nov. 2016
https://youtu.be/KA-M-WQli4U
Benutzeravatar
 
Beiträge: 692
Registriert: 22. Dez 2016, 14:45
Wohnort: Watt (CH)

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: pema83 und 10 Gäste