Pfusch im Bodyshop?

Technische Probleme und deren Lösung...

Pfusch im Bodyshop?

von funpager » 14. Jul 2018, 17:41

Hallo Zusammen!
Mein MS wurde ja vor ein paar Wochen von einem ausparkenden Fahrzeug angefahren und die Stoßstange beschädigt.

War nun in meiner Abwesenheit (Urlaub) im Bodyshop und wurde mit einer neuen Stoßstange versehen.
Heute aus dem Urlaub zurück alles direkt begutachtet und irgendwie sieht mir das sehr seltsam aus.

Aufgefallen ist mir schon in der MCU dass ich in der RF-Kamera aufeinmal mehr von der Stoßstange sehe.
Sieht so aus als wäre diese in der Mitte nicht richtig an Ort und Stelle.
Ist das geclipst?

Fotos anbei...

Vielleicht könnt Ihr mal vergleichen bzw. mir auch ein paar "Referenzbilder" reinstellen damit ich den Herren am Montag klar und deutlich erklären wie das Ding richtig gehört.

Vielen Dank für Eure Einschätzung und Mühen!

IMG_1292.jpg
IMG_1293.jpg
IMG_1290.jpg
IMG_1288.jpg
 
Beiträge: 171
Registriert: 2. Okt 2016, 22:47

Re: Pfusch im Bodyshop?

von funpager » 14. Jul 2018, 18:02

Gerade auf dem dritten Bild gut erkennbar dass man da sogar irgendwie "durchschauen" kann
 
Beiträge: 171
Registriert: 2. Okt 2016, 22:47

Re: Pfusch im Bodyshop?

von einstern » 14. Jul 2018, 19:04

Nur so auf Verdacht, schau dir mal die drehbaren Puffer an, die Deine Hechklappe aufliegen lassen. Vielleicht falsche Höhe? Durch drehen kann kann diese justieren.
2014 : PV 50 kWp -- 2015 : S85D -- 2016 : WB 22kW Typ2 -- 2016 : Bankirai PV
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4584
Registriert: 16. Okt 2014, 16:54
Wohnort: Korbach


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste