App : Dein Gerät ist nicht mit dieser Version kompatibel

Technische Probleme und deren Lösung...

Re: App : Dein Gerät ist nicht mit dieser Version kompatibel

von bet4test3r » 20. Apr 2018, 22:37

Niemand sagt was von Tonne, es gibt einen gut funktionierenden Gebrauchtmarkt.

Updates sind bei diesem Thema wohl essenzieller als Akkutausch-Möglichkeiten und diese Updategarantie bekommt man halt nur vom Google Pixel und Apple iPhone.
Model S P85+ Signature Red von 04/2018 - 12/2018
Model 3 Long Range AWD Red von 03/2019 - jetzt
 
Beiträge: 1532
Registriert: 5. Feb 2015, 17:56
Wohnort: Bad Homburg
Land: Deutschland

Re: App : Dein Gerät ist nicht mit dieser Version kompatibel

von dixi » 20. Apr 2018, 23:50

bet4test3r hat geschrieben:6-8 Jahre? Bis dahin ist der Akku von Smartphones schon längst hinüber und bei den neuen Geräten lohnt sich ein Wechsel nicht, da verklebt etc. Man bekommt doch schon alle 2 Jahre ein neues Handy nur durch Vertragsverlängerung.
Wenn man sein hier im Forum über Akkus erworbenes Wissen auf andere Geräte überträgt, kommt das deren Lebensdauer extrem zugute. Mein Smartphone ist knapp 4 Jahre alt und wurde während dieser Zeit vielleicht fünf mal auf 100% geladen. Der Akku ist gefühlt wie neu. Leider muss man da bisher noch selbst immer ziemlich aufpassen, da es für Smartphones noch kein so ausgeklügeltes Akkumanagement gibt.
Beim Laptop schon, der lädt immer nur auf 60%. Und der Akku hält, und hält, und hält... ;)
Und ein neues, "subventioniertes", Handy bekomme ich nach 2 Jahren sowieso nicht, da ich solche Vertragspakete meide. Vertrag ist zum telefonieren, Handy kaufe ich im Laden wenn ich wirklich mal ein neues brauche.
Und um BTT zu kommen, auf dem knapp 4 Jahre alten Sony Xperia laufen alle aktuellen Apps, und updates des Betriebssystems gibt es auch ab und an.
S 85 deep blue metallic 09/2015, AP1, Pano, 2nd Generation Sitze, Interieur-Paket, LTE-retrofit
FW: 2019.32.2.1
 
Beiträge: 573
Registriert: 6. Dez 2014, 23:06
Land: Deutschland

Re: App : Dein Gerät ist nicht mit dieser Version kompatibel

von Snuups » 21. Apr 2018, 01:23

Genau so. Meine Smartphones halten und halten. Der Spruch nach 2 Jahren ist der Akku hin ist genauso falsch wie das der Tesla Akku nach 2 Jahren hinüber ist. Handyakkus halten nach meinen Erfahrungen auch 10 Jahre. (iPhone 1) Klar, nicht mehr so furchtbar lang, aber man kommt über den tag. Allerdings läuft die Tesla App auch nicht auf dem iPhone 1.

Fairerweise muss ich aber auch noch das iPhone 3gs erwähnen. Bei dem Gerät ist der Akku aufgequollen und hat es zerstört. nach 6 Jahren war das zwar schade aber naja, ein Einzelfall.
Liebe Grüsse
Snuups

04.18 - 35.000 km Tesla Model S P85 in weiss 12/13 CPO gekauft (Retrofit: Mittelkonsole, Doppellader, LTE, CCS)
09.18 - 58.000 km Batterie gewechselt
05.19 - 93.000 km vorderes und hinteres Radlager getauscht.
Aktuell 104'000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3450
Registriert: 17. Mär 2015, 22:55
Wohnort: CH Welschenrohr
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: App : Dein Gerät ist nicht mit dieser Version kompatibel

von galaxyclass » 21. Apr 2018, 10:03

Denke auch, daß doe Qualität der Akkus im Durchschnitt gestiegen ist. Beim Motorola Razr sind mir 2 Akkus aufgequollen.
Selbst ein altes iphone 2 aus dem 1. Jahr, welches als Wecker dient, hat noch einen akku mit 96% Kapazität trotz einiger Tiefentladungen.
Meine iphones laufen solange Apple sie unterstützt. Mein privates iphone 6 hat noch 97% Kapazität. Leider werden Android Geräte wegen der Zersplitterung und zahlreicher Derivate nur schlecht und nicht lange mit neuer Software versorgt. Als alter Linux Freund würde ja schon mal wechseln, aber irgendwie sind 2 Jahre Support eine riesige Fesourcenverschwendung. Schade.
MS85D seit 06/2015, VIN 82453, Perlweiß, Tech, Air, HRE 21"
M3LR, seit 03/2019, VIN 217285, Deep Blue, EAP (jetzt mit FSD), 19"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1016
Registriert: 31. Jan 2015, 16:41
Wohnort: Rheinfelden
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: elel, jaundna, Semrush [Bot], Werner22 und 10 Gäste